Übersicht der Kommentare von AlexanderÖ im Fachwerkhausforum.

Alle 4 Kommentare von AlexanderÖ

Seit 2002 online


Steinwolle

Dachboden dämmen

02.07.2013, Ich hab eben mit einem Baustoffhändler telefoniert, der die Steico Top Platten vertreibt. Seiner Meinung nach ist das auch keine optimale Lösung, da ich ja den Dachboden als Lagerraum nutzen will und die oberste Schicht sich sehr schnell abnützt. Er hätte mir jetzt eine andere Alternative angeboten. Eine gepresste Steinwolle und darauf dann eine diffusionsoffene Fermacell Platte. Der Baustoffhändler meint, dass ich dann auch keine Dampfbremse benötige. Was haltet Ihr von dem Vorschlag?

Dachboden dämmem

Dachboden dämmen

02.07.2013, Hallo! Also es soll keine Preisschlacht werden, ich bin immer für Alternativen offen. Aber ich dämme ja den Dachboden um Heizkosten einzusparen und da ich gute 200 m² dämmen muss wäre das dann ein Investment von ca. € 10.000,-- nur für das Material und das muss sich mal in Form von Heizkosten amortisieren. Mit einem Wort ist meine Variante mit den Dachbodenelementen und der Dampfbremse der Tot für meine Dippelbaumdecke? Gibt es denn keine Variante die bautechnisch vertretbar ist und auch gleichzeitig leistbar ist? :) Lg

Dachboden dämmen

Dachboden dämmen

01.07.2013, Das mit dem steico Top hab ich mir angesehen, klingt auf den ersten Blick sehr interessant, jedoch steht im Datenblatt, dass bei Holzbalckendecken eine Dampfbremse erforderlich ist! Wie seht ihr das? Und zweitens wär da noch der Preis, denn ich möchte 20 cm insgesamt dämmen und das würd dann laut Preisliste mit steico Top ca. € 53,-- pro m2 brutto kosten. Bei der Variante mit Styropor Dachbodenelementen und EPS-F Platten kostets ca. € 20,-- pro m² Lg

Dachboden dämmem

Dachboden dämmen

01.07.2013, Danke für die Antwort. Wenn ich nun die Dampfbremse gleich nach der Gipskartondecke mache, brauche ich da eine Dampfbremse oder Dampfsperre? @ Erwin Ich möchte den unausgebauten Dachboden mittels begehbarer Dachbodenelemente dämmen. Hab jetzt ein Angebot für Steinopor 750 120mm und darunter würd ich dann noch 100 mm EPS-F legen. Außer es gibt Einwände von den Profis :) LG
1 vor >