Übersicht der Kommentare von bonotho im Fachwerkhausforum.

Alle 47 Kommentare von bonotho

Seit 2002 online


Ein paar Bilder

Welche Farben für Holztüren massiv Teil 2

26.01.2020, Vielleicht ist das kein übliches, professionelles Vorgehen gewesen, da aber von Anfang an klar war, dass die Türe lackiert werden soll, und zwar mit denselben Farben mit denen zuvor alle anderen 7 Türen gestrichen wurden, war der Vorschlag des Schreiners goldwert, dass ich das doch selber machen solle, mit der selben technik und den selben farben, die ich bereits zuvor für die Bestandstüren benutzt hatte.

Ein paar Bilder

Welche Farben für Holztüren massiv Teil 2

26.01.2020, Hier sieht man hoffentlich ein bisschen die Oberfläche, die durch das Streichen mit einem Borstenpinsel entstanden ist. Der Schreiner hätte die Türe wohl mit Sprühlack lackiert und nicht mit dem Pinsel, dann wäre die Oberfläche aber auch nicht so schön texturiert.

Ein paar Bilder

Welche Farben für Holztüren massiv Teil 2

26.01.2020, Hoffentlich kommt hier das Bild.

Türsturz herstellen, aber wie? - links und rechts Holzbalken

14.11.2014, Wahrscheinlich verzapft, wie fabig sagt. Der Abstand der senkrechten Balken ist auch typisch, wenn dort eh mal eine Tür war oder der Baumeister hier eine türoption vorgesehen hat. In Altbauten recht häufig.

Mit Kies

Bodenbelag / Decke an Bruchsteinwand anschließen

10.09.2014, für den Innenbereich. Soweit du den bereits liegenden Boden, der da zu sehen ist, belassen willst, würde ich folgendes vorschlagen: Eichenholzleiste am Rand des Fußbodens anbringen, und den Raum dahinter bis zur Bruchsteinmauer mit farblich und von der Körnung passenden Kies auffüllen.

Dielenboden Übergänge

07.09.2014, Na dann viel Erfolg! Das Beton/Estrichzeugs darin muss eh raus, wenn ein durchgehender Holzfußboden entstehen soll, bei dem die aufgearbeitete Alt-Dielung der Fußboden ist. Dein Foto zeigt leider einen viel zu kleinen Ausschnitt der Gesmatsituation, daher kann man kaum mehr Tips geben.

Dielenboden Übergänge

06.09.2014, Das ist wohl ein Schweller, wo sich der Übergang von einem in den nächsten raum befindet. Normal gehört hier ein Brett drauf genagelt. Wenn es eben werden soll, also ohne Schweller, dann muss das Estrichzeug zwischen den beiden Dielen raus. Wenn die Kanten der daneben liegenden Dielen unschön sind, kannst du davon jeweils den nicht passenden Part heraus flexen. Das geht mit einer handkreissäge, die auf die richtige Schnitttiefe eingestellt ist, am besten. Damit der Schnitt gerade wird, eine Führungsleiste passend festnageln. Anschließend das passende Brett für die entstandende Lücke anfertigen und einpassen, oberflächenmäßig anpassen, fertig.

Rechtsbruch

Fassadensanierung - 2 Experten - 2 Meinungen

20.08.2014, .. ist es nur dann, wenn man nicht dämmt obwohl es sich rechnen würde. Wenn sich Dämmen nicht amortisiert (vgl. § 25 Abs.1 Satz 2 EnEV 2014), der Gesetzgeber sieht hier 20 Jahre vor, dann muss man es nicht. Die nach Satz 1 notwendige Genehmigung erhältst du bei der Gemeinde. Innendämmung hat übrigens nichts mit einem Fassaden-Neuanstrich zu tun.

Stuckdecke reparieren

Risse in Gipsstuck-Decke

20.08.2014, Hallo Felix, mit der Reparatur einer Stuckdecke habe ich mich selbst beschäftigen müssen. Das mit den Klammern würde ich mal schnell wieder verwerfen, denn wenn du die fragilen Risskanten mit dem Tacker bearbeitest dürfte dir mehr entgegenbröckeln als gefestigt wird. Darin sehe ich keine Sinnhaftigkeit. Die Risse V-förmig aufzuweiten und mit Gips zu verspachteln halte ich für die beste Methode. Gewebestreifen machen nur dann Sinn, wenn du die Decke komplett mit einer Gipsschicht überziehen willst, und dann schleifst. Aus meiner Sicht ist das nicht notwendig. Gips / Kalkputze und Metall sind grundsätzlich keine Oberflächengeeignete Kombination, da das Metall in dieser Umgebung korrodiert und an Festigkeit verliert. Dabei verfärbt es die Kanten rostfarben. Die Risse entstehen aber durch die Bewegungen in der Holzbalkendecke, die Belastungen durch Schwingungen abfedert. Die darunterliegende steife Putzdecke reagiert darauf mit Haarrissen. Diese würde ich pers. garnicht bearbeiten. Die breiteren Risse allerdings solltest du verfüllen und fein abschleifen. Anschließend ein frischer Anstrich für die gesamte Decke - fertig.

Problem mit Schilfputzdecke

09.05.2014, Die Rosette ist zwar nicht die seltenste, entspricht aber in den Abmessungen dem Original, und ist aus echtem Gips, also kein Kunststoff. Die GK-Wand hat eine nicht mehr zu rettende Rabbitzwand ersetzt. Z. Zt. wird mit Kalkfarbe gestrichen, aber das ist ein eigenes Kapitel. Den Stuck zu machen war deutlich einfacher.