Übersicht der Kommentare von petta im Fachwerkhausforum.

Alle 9 Kommentare von petta

Seit 2002 online


sumpfkalk überstreichen

08.01.2014, untergrund ist feinputz der aber teilweise ziemlich glatt zugezogen wurde. zuvor war leimfarbe plus dispersionsfarbe an der wand. hab ich agekratzt u die leimfarbe gründlich abgewaschen. ich hab jetzt noch einen sumpfkalkanstrich gemacht. diesmal mit viel weniger wasser als bisher. jetzt hat er schon ein wenig besser gedeckt. ich hoffe jetzt aber dass dieser anstrich auch gut abbindet. es heißt ja immer gut u mit viel wasser auftragen. mal sehen...

sumpfkalk überstreichen

07.01.2014, der sumpfkalkanstrich deckt einfach nicht richtig. auch nicht nach dem 4.anstrich. ich hab sogar schon titanweißpulver beigemischt u trotzdem hat sich wieder nichts getan. ich hab mit rolle u malerbürste probiert. flüssiger u wenig flüssiger. alles vergebens mir reichts jetzt u ich möchte den kalkanstrich übermalen aber welche farbe? das ist die frage!!!!!!!!!! u wers nicht weiß der soll nichts dazu schreiben... danke

sumpfkalk überstreichen

07.01.2014, sumpfkalk auf sumpfkalk soviel logik besitz ich schon. und welche anderen farben halten sonst noch auf kalk. mineralfarbe!?

sumpfkalkantrich

06.01.2014, ok dann probier ichs noch mit der bürste und evtl noch verdünnter. sollte das ergebnis trotzdem nicht zufriedenstellend sein kann man den kalkanstrich überstreichen?und mit welcher farbe?

sumpfkalkantrich

06.01.2014, gestern und vorgestern habe ich die ersten beiden anstriche gemacht.

sumpfkalk auf gipskarton

sumpfkalk auf gipskarton

06.01.2014, sumpfkalk auf gipskarton hab ich mittlerweile ein muster ausprobiert u das ergebnis ist eindeutig: funktioniert zumindest OHNE tiefengrund mal sicher nicht. ist auch logisch denn der sumpfkalk muss langsam trocknen u das tut er auf der gipskarton garnicht. die saugt zu viel.

Ist Dachpappe noch aktuell ?

06.01.2014, wie gesagt kommt auf die neigung des daches an bzw auf den zustand des dachstuhls. welche eindeckung war vor der pappe? tonziegel sind meiner meinung betonziegel vorzuziehen. sind nicht um so viel teurer, passen außerden viel besser zum holzhaus.

sumpfkalk auf gipskarton

04.01.2014, also ich kenne einen konkreten fall. im haus von meinen schwiegereltern gab es über 20 jahre keine probleme mit schimmel. die wände dort sind mit kalk zementputz verputzt u wurden damals mit kalk gestrichen. vor 5 jahren wurden dann einige wände mit dispersionsfarbe ausgemalt u siehe da in den ecken bei wärmebrücken gibts jetzt schöne schwarze flecken. u das obwohl heiz u lüftverhalten genau gleich blieb.... ich hab jetzt die decke mit mineralfarbe ohne tiefengrund ausgemalt u es hat super funktioniert. danke noch mal bis zur nächsten frage!

sumpfkalk aus folgender überlegung

sumpfkalk auf gipskarton

03.01.2014, sumpfkalk aus folgendem grund: ich habe ja die wände von vormaliger dispersionsfarbe befreit und darunter gabs dann noch leimfarbe die ich abgewaschen habe. ich kenne einige fälle mit schimmel an wänden der erst kam als die dispersionsfarbe an der wand war. Deshalb nehme ich sumpfkalk. da die decke aber voller risse war (tramdecke von 1950)u auch voller leim- u dispersionsfarbe hab ich gleich eine abgehängte decke gemacht u jetzt wärs halt praktisch wenn ich die rigipsdecke auch gleich mit sumpfkalk streichen könnte u diese nicht gesondert streichen muss. dass der sumpfkalk die chemie nicht unschädlich macht ist mir schon bewusst. ich wollte nur wissen ob es mit sumpfkalk möglich ist u ob es ohne voranstrich möglich ist oder ob es besser wär den anstrich der decke mit einer geeigneteren farbe gesondert zu machen.
1 vor >