Übersicht der Kommentare von Pitt im Fachwerkhausforum.

Alle 2 Kommentare von Pitt

Seit 2002 online


15.04.2014, Es kann sein das i h total lesefaul bin !!. Aber ich brauche schriftlichen rat. Und kein, ich bin besser als der andere ( ich will keine werbu.g von irvendwelchen typen. Die darum eifern besser als der andere zu sein. Vieleicht raf ich auch deren ausdrucksweise nicht. Ich würde mich freuen wenn es im forum jemanden gibt der trotz all der beiträge versucht mir das verständlich zu machen. Wenn es denn so möglich ist. Ich will von Erfahrung lernen !!!!!!!!!!. Keine werbung !!!!!!!!!!! Und wenn es hir leute gibt die irgendwelche wundermittel verkaufen möchten, dann bitte ich um warnung !!!!. Und jeder der es versuchen sollte, ihr bekommt keinen auftrag um den keller trocken zu legen !!!!!!. Schönen gruss pit.

14.04.2014, Danke erstmal !!! Ich versuche es mal etwas deutlicher, bilder bitte ich noch um etwas gedult !!. Von innen ist schon zumteil verputz worden , ist aber schon lange vorher passiert. Und ich denke das es sich auch um einen speerputz handelt, weil die wÄnde von innen trocken sind und von aussen nass nicht feucht sonern nass. Horizental speere natürlich nicht vorhanden. Und dort jetzt einen speerputz aufzutragen halte ich für einen riesen fehler. Es ist nicht zu 100 % ermittelbar wovon die nasse kommt. Moment!, der lehmboden ist nicht nass nur feucht. Also kann die nasse doch nur von den seiten kommen. Von aussen , 80*80 loch gebudelt, in 60 cm ziemlich fette lehmschicht die natürlich auch sehr nass ist. Gibt es lehmschichten die von aussen eingebaut wurden um Wasser abzuleiten?. Weil der so wahnsinig fette konsistens hat. Und vo. Da aus kann man auch nässe erkennen, aber von innen halt keine nässe. Andere wand : feldbrandziegel mit kalkmörtel vermauert. Sehr nass !!. Fugen bis zu 5cm freiliegend !. Die wand ist kommpet nass. Ich habe so meine bedenken das es falsch ist die wan komplett drocken zu legen. Weil ich denke und gehört habe, das der mörtel und ziegel bewust so gewählt wurden um feuchtigkeit zu verarbeiten . Sprich : ziegel , der mörtel eine bestimmtes mischungsverhaltnis hat um mit viel nässe klar zu kommen oder feuchte. Wenn man jetzt den mörtel plus ziegel total trocken legt , das man die funktion vo Mörtel und vom stein komplet zerstört. Das der mörtel halt komplet herraus fällt. Ich weis aber jetzt auch nicht ganz genau ob ich zuviel denke ;)). Jetzt habe ich gedacht :)), fenster auf durchzug. Abwarten fugen säubern Mörtel herstellen ( kalkmörtel ) Verfugen und nochmal abwarten. Ortsteil bochum steht das gute stück. Und direkt noch eine frage ;)). Über dem lehmboden soll estrich kommen plus speerschicht . Halte ich auch nicht für so gut. So vielen dank für die muhe gruss pitt . Und wenn ich zu kompliziert denke , bitte ich um eine krtik:)).
1 vor >