Übersicht der Kommentare von Shamwari im Fachwerkhausforum.

Alle 1 Kommentare von Shamwari

Seit 2002 online


Stampflehm

Lehmputz Innendämmung

20.02.2014, Danke erstmal für die konstruktive Diskussion. Wir haben in unserem alten Wohnhaus (gleiches Baujahr) vor 10 Jahren eine "Innendämmung" mit Stampflehm (also Lehm mit einem Anteil Hackschnitzel, ca. 30 mm lang) durchgeführt. Das hat alles gut geklappt und wir sind sehr zufrieden damit. Unser Architekt war aber der Ansicht, dass sich eine Dämmung damit nicht rechnen läßt (wegen der Wärmeschutzverordnung). Im alten Haus hatten wir ja keinen Bauantrag gestellt uns einfach gemacht.
1 vor >