Übersicht der Kommentare von Hennes im Fachwerkhausforum.

Alle 5 Kommentare von Hennes

Seit 2002 online


Vinylplatten ?...

Was ist das für ein Belag, ist er gefährlich?

20.10.2016, Hallo, die sehen mir verdächtig nach MIPOLAM-Platten aus. Gibts schon seit den 60ern. Bestehen glaube ich aus Vinyl. Die Platten selbst sind soweit ich weiß unproblematisch, wurden früher aber oft mit Kunstharzklebern verklebt.

Eichendielen

Suchen Eiche Massivholzdielen Hersteller

20.10.2016, noch'n bischen weiter weg, aber TOP !: www.landhausdielen-artmann.de ... nahe Örtchen 67471 Elmstein ... besteht zu 20 % aus Häusern und zu 80 % aus Sägewerk. Dort kleine Ausstellung, sehr nette und gute Beratung, 1-a-Qualität.

Glasbezeichnung

Glasbezeichnung gesucht

30.10.2014, Hallo Herr Stöpler, so weit ich weiß, nennt man das "Tischkathedral". DAS allerdings hatte seine "In"-Zeit im Jugendstil, also Jahrhundertwende bis ca. Dreißiger. Die Tür sieht mir allerdings verdächtig barock aus, sodass das Glas sicher als Reparatur später eingesetzt wurde, oder? ...tja ... beim Namen für das umrankte Oberlicht muss ich passen... Die Eifel grüßt !

... ich neige dazu, dem Putzer Recht zu geben ...

Behebung Wasserschaden Lehmdecke

28.10.2014, Hallo, das hört sich tatsächlich danach an, was der Putzer meint. Wenn es sich um eine Lehmdecke handelt, so ist auch klar, warum: Lehm hat die beste Diffusionsregulierung, die es gibt, nimmt RICHTIG was auf ... und gibt auch wieder ab. DAS tut er aber seeeeehr laaaangsam. Ich hab in meinem Haus eine sog. "Kölner Decke" neu eingeputzt und das mit altem Lehm aus abgängigen Decken, den ich zerkleinert, gesiebt und neu angemischt habe. Die Decke ist von einer alten Decke kaum zu unterscheiden, brauchte aber sage und schreibe 8 (!) Wochen zur vollständigen Trocknung ( Mai / Juni). Mein Rat deshalb (weil man ja nicht "in" die Decke hineinsehen kann): abwarten, beobachten. Es können durch das Leck am Abfluss noch kleine Wassermengen in der Decke sein, die nun allmählich ihren Weg da raus finden müssen. Hoffe, dem ist so und Dein Problem ist bald vergessen... Grüße aus der Eifel!
1 vor >