Übersicht der Kommentare von Brüggemann + Kube ZiMMEREi im Fachwerkhausforum.

Alle 1113 Kommentare von Brüggemann + Kube ZiMMEREi

Seit 2002 online


ein frohes Neues nach Bielefeld

Deckenerneuerung mit Schallschutz

08.01.2021, - ich hoffe, dem Dach geht's immer noch gut ?! ... Dem Balkenraum könnte ebenfalls Zellulose- Einblasdämmung helfen . Dielen oben belassen , Weichfaser mit Profilleisten drauf und darauf wieder Massivholzboden . Untenrum zB wie von dir beschrieben , für einen wesentlich bessseren Schalldämmwert die Lattung abhängen mit Federschienen oder Abhängern . Viel Erfolg !

kfw Denkmal..

Entscheidung Innendämmung: Dämmleistung Holzfaserdämmplatten

08.01.2021, ..sollte wenig Probleme bereiten . Wie schon beschrieben , ist auch kfw 100 nicht zu schwer zu erreichen . Es kommt auch wesentlich auf den Energieträger an , ob die Kennwerte erreicht werden. Mal Ankerpunkte von einem eignenen Bau : Dachdämmung Zellulose/ 24 cm Unterdeckplatte Weichfaser 4 cm = uw 0.18 Wände wie beschrieben 0.45 Fenster auswärts öffnend schmale Rahmen 3fach Glas uw 0,9 2fach Glas 1.3 Boden unter EG PUR 10 cm uw 0.24 Energieträger Pellet und Solar Grundsätzlich sind natürlich Investitionen erforderlich , die reine Förderung (Zuschuss ) lohnt keinen Aufwand ,der nicht sowieso getrieben werden muß . Die Kreditvariante ist aber , so die Investionmittel nicht eh reichlich vorhanden sind , fast geschenktes Geld.

Fachwerk - Innendämmung

Entscheidung Innendämmung: Dämmleistung Holzfaserdämmplatten

08.01.2021, moin z'amm , die kfw bietet ua ein kfw-Effizienzhaus "Denkmal" - Programm , das gilt bei "besonders erhaltenswerter Bausubstanz" ( ggfls zu bestätigen von zuständiger amtl. Stelle) und erlaubt im Vergleich zur ENEV 160 % Jahres-Primär­energie­bedarf ; genaueres und sehr viel genaueres auf der kfw - Seite oder bei der kfw - hotline . Nachteil : Es braucht einen speziell hierzu eingetragenen Gebäude-Energieberater , deren Fachkenntnis in Sachen Altbausanierung und/oder Denkmalpflege leider nicht gleich mitgeprüft wird ... Es lohnt sich aber auch nachzurechnen , ob nicht eh ENEV-Standard erreicht werden kann durch zB. erhöhte Dämmstärken im Dach - oder Deckenbereich . Auch denkmal/altbaugerechte Fenster lassen sich mittlerweile mit besten Dämmwerten machen trotz schmaler Profile Wandheizungen sind - falls ausreichend Flächen zur Verfügung stehen - eine sinnvolle Ergänzung , es zeigt sich eine mehrheitlich sehr große Zufriedenheit bei entsprechend ausgeführten Bauprojekten. Bei selbst ausgeführten Bauvorhaben kamen die Aussenwände mit dem beschriebenen Aufbau auf eine ca. Wert von ca.0,45W/m²K - ohne Gewähr - ich bin nicht der mit dem Schlips um ;- ) Viel Erfolg !
08.01.2021, ahja , wieder was gelernt ( wwg ? ) Also , dann bitte RS mit einem kompetenten Statiker
08.01.2021, es handelt sich um eine gemauerte Wand von 12 cm Stärke und 4m Länge . Diese beinhaltet aber auch offensichtlich zwei senkrechte "Balken" . Oberhalb der gemauerten Wand liegt ein "langer Querbalken" . Dazu ist bekannt , daß es Elektroinstallationen gibt . Die Beantwortung der eingangs gestellten Frage "..Kann man grundsätzlich davon ausgehen, dass solche Wände statisch unproblematisch sind ?.." lautet : Nein ! Es sind hier schlicht zu wenig Fakten benannt,die eine Aussage zulassen würden . Bitte ! konsultiert eine/n Statiker/in !! Es kostet nicht die Welt , das "Wand wegreissen" aber vielleicht das Leben. Nix für ungut PS. Was ist ein RS mit einem Zimmermann ( nur weil ich selber einer bin ..)

Leisten für Verglasung oä. ...

Benötige Falzleisten/Glasleisten

07.01.2021, ..zB hier : holzleistenshop oder spezielleres da : kipp-profile viel Erfolg

Kratzer / Dellen im Fussboden..

Kratzer von Tellerschleifer

07.01.2021, ..lassen sich idR ganz gut mit einem aufgelegten feuchten Schwamm behandeln . (angefeuchtetes ) Klopapier tut's auch , wenn man welches bekommt ;-) Nachdem die Holzfasern aufgequollen sind , trocknen lassen , vorsichtig schleifen , später wieder endbehandeln

Decke freitragend abhängen

Frei tragende Decke

07.12.2020, es kommt ja im Wesentlichen darauf an , was erreicht werden soll : Handelt es sich um eine Wohnungstrenndecke oder lauft ihr euch nur gegenseitig auf dem Kopf rum ? Einen Großteil erbringt erfahrungsgemäß schon die entkoppelte Konstruktion . Wirklich mehr eher nur durch schwingungsgedämpfte Masse auf der Decke .
29.11.2020, moin , wenn es sich hier tatsächlich um Holznägel zur Verbindung von Zapfenverbindungen, idR Riegel/Ständer oder Ständer/Rähm in Fachwerkwänden handelt , sollte der Bohrdurchmesser dem des Holznagels entsprechen. Dieser ist dann leicht konisch zulaufend . Das Sichern beim Einsetzen von zB. Ergänzungshölzern bei schadhaften Fachwerkteilen kann mit Dollen vorgenommen werden , die einen einheitlichen Durchmesser halten und ggfls eingeleimt werden können.

Schade um Versatz und Zapfenverbindung..

Türöffnung in Holzbalken verbreitern

12.11.2020, .. ist es schon .! Und um die Mühe auch - bei den Türen im Bestand wissen wir es nicht , die waren nicht im Bild, Nun hat eine Norm-U-Zarge ja ein futtermasz von 865 mm , da ginge vielleicht doch etwas mit dem Handhobel , an den Bandtaschen halt etwas mehr . Eine andere Möglichkeit , wenn denn die alten Türen partout den Weg in die ewigen Jagdgründe gehen , wären Blockzargen auf die Wand gesetzt und ein Bekleidungsbrett in die Laibung . Ist auch grad - leider - modern. Weitere Idee : bei den deutschsprachigen Nachbarn zu forschen , ob es da etwas bezahlbares gibt , in A und CH sind auch die großen Lieferanten zu anderen Maszen in der Lage . Und noch eins : Bei untergegangenen Bauteilen auch in den Bauteilbörsen fahnden , zB. Bremer Bauteilbörse Viel Erfolg