Übersicht der Kommentare von Tina im Fachwerkhausforum.

Alle 20 Kommentare von Tina

Seit 2002 online


Chemie

Ziegelwand freigelegt und innen als Sichtmauerwerk lassen

24.01.2016, Wir haben nach langer Recherche auf Injektionen ins Mauerwerk verzichtet, einfach alles weggelassen, was es auch früher nicht gab.Putz ab und Kalkputz drauf. Nach fast zwei Jahren ist immer noch alles trocken, kein Schimmel nichts. Auf Dämmung ist hier komplett verzichtet worden. In den Decken haben wir Rauspund verarbeitet, Luftschicht,dann Holz.Nirgendwo ist auch nur eine Folie oder Kunsstoff verarbeitet.

Keine Salzbelastungen

Ziegelwand freigelegt und innen als Sichtmauerwerk lassen

24.01.2016, Danke für die Antwort, nein, da sind keine Salzbelastungen, die Wand ist unglaublich gut erhalten, selbst die Fugen sind noch fest. An zwei Stellen, an denen mal Lichtschalter waren muss gespachtelt werden, aber sonst ist alles ok. Liebe Grüsse

Kalkputz,keine Putzer will uns Kalkputz machen

11.05.2014, Ich danke erstmal für die vielen Antworten ;-)

Kalkputz,keine Putzer will uns Kalkputz machen

11.05.2014, Nein,die Baustoffhändler hier haben keinen Kalkputz.Ahnung davon haben die auch nicht und dann bekommen wir technische Datenblätter von irgendwelchen Sanierputzen. Preis pro Sack 89,00 Euro. Ja, und da liegt es dann am Preis. Das Personal wird geschult auf alles was teuer ist und dem neuesten technischen Stand entspricht. Genau das wollen wir nicht. Bisher haben wir uns erfolgreich daran gehalten auf alles überflüssige, was aber laut Beratern immer dringend erforderlich gewesen wäre zu verzichten.Der ein oder andere, gibt mittlerweile kleinlaut zu, dass er nicht gedacht hätte das es so funktioniert. Lg

Kalkputz,keine Putzer will uns Kalkputz machen

10.05.2014, Das ist nur nur der Materialpreis,wie gesagt die wollen den nicht aufbringen, weil es zuviel Arbeit ist. Gipsputz wollen die nehmen...

@ Thomas

Nachträglich eingebrachte Betonbodenplatte hat noch Fugen zum Ziegelstein hin

26.04.2014, hallo, ich hab ja gesagt das ich hier Rückmeldung gebe. Wir haben jetzt doch Bitumenschweissbahnen einbringen lassen. Grüsse Tina

Nachträglich eingebrachte Betonbodenplatte hat noch Fugen zum Ziegelstein hin

15.04.2014, Ob Sie es jetzt glauben, oder nicht, wir werden berichten, auch wenn es falsch war wie wir entschieden haben. Dann kann man vielleicht jemand anderen helfen. Obwohl jedes Haus verschieden ist.Ich bin nicht böse über Ihre Kommentare. Jeder hat seine Meinung und ist davon überzeugt.Mit spielen hat das aber nichts zu tun.Man kann und soll so ein altes Haus nicht auf den Stand eines Neubaus bringen. Grüsse Tina

Nachträglich eingebrachte Betonbodenplatte hat noch Fugen zum Ziegelstein hin

15.04.2014, Hallo nochmal, es war nicht alles hilfreich, was hier so geantwortet wurde,aber gestern hatten wir noch einen Termin, bei dem die Beratung so statt gefunden hat, wie wir es uns von Anfang an gewünscht hätten. Keinesfalls sind wir blauäugig an die Planung gegangen. Im Gegenteil, die Planung hat mehr als ein Jahr gedauert. Leider ist es wie hier im Forum, jeder hat eine andere Meinung.Da immer das Richtige für sich rausziehen ist nicht immer leicht. Vielleicht interessiert ja die Lösung für uns hier doch den einen oder anderen.Auch gestern wurde uns geraten weiter so zu sanieren wie wir begonnen haben.Nämlich mit unterlüftungen usw. Die Wand bekommt nun keine Injektionen oder irgendwelche Chemie, sondern wir bekommen eine Wandtemperierung, durch, jetzt wird hier wieder die Hölle los sein, ohne zusätzliche Dämmung.Unsere Wände sind durch entfernen der 1000 Folien, trotz dem neuen Beton auf 16% runtergetrocknet.Sollen die anderen ihre Folien verbauen wie sie wollen, wir werden es nicht tun. Tina

Nachträglich eingebrachte Betonbodenplatte hat noch Fugen zum Ziegelstein hin

13.04.2014, Das ist ja das Problem,der den wir ausgesucht haben ist spezialisiert auf Altbauten und alte Ställe in Wohnraum zu verwandeln.Referenzen sind gut, aber ich weiss nicht ob die anderen beim Umbau zugeschaut haben. Wenn man einfach nur mal guckt wenn alles fertig ist, sieht ja vielleicht alles toll aus. Nur jetzt ist er fast fertig und kommt mit Sachen, da wird mir schwindelig. Er wollte Injektionen, Folie auf den Beton,Dampfsperre unter unsere Pliesterdecke, Sanierputz im unteren Bereich.Nachdem ich hier viel gelesen habe und dann mal vorsichtig Kalkputz vorgeschlagen habe,kommt dann, ja das hab ich da und da gemacht, aber der wird nicht so schön glatt.Können wir aber machen!Das hätte er meiner Meinung nach vorschlagen müssen.Er muss jetzt die Restarbeiten noch ausführen und wir passen auf.

Nachträglich eingebrachte Betonbodenplatte hat noch Fugen zum Ziegelstein hin

13.04.2014, Hallo nochmal, wir versuchen einen Mittelweg zu finden und Porofin kommt auch nicht in die Wände.Das wollte eine Firma machen.Wie gesagt wir haben einige Architekten hier gehabt, alle unterschiedlicher Meinung. Wir sanieren nicht einfach drauf los.Manchmal müssen wir nur die Firmen stoppen, die alles einbauen möchten was auf dem Markt ist und dann werden wir wieder unsicher. Wir finden das weniger mehr ist.Ausserdem wollen wir keine Fehler machen, aber das wird sich am Ende zeigen. Grüsse Tina
1 2 vor >