Übersicht der Kommentare von OnkelOne im Fachwerkhausforum.

Alle 48 Kommentare von OnkelOne

Seit 2002 online


Kondensatausfall

Fußboden vom Dachboden mit was dämmen?

28.08.2022, guten Abend Christoph, danke für deine Antwort, ''Wenn man das Ganze dann rechnet, den Deckenaufbau habe ich mal anhand der Bilder angenommen, bekomme ich unter dem Rauspund einen Kondensatausfall.'' Kondensatausfall würde jetzt bedeuten, das sich unter den Rauspund Kondenswasser bildet? Dies könnte ich aber durch eine Hinterlüftung vermeiden und eine diffusionsoffene Unterspannbahn benötigen ich dann nicht unbedingt außer ich möchte ein Rieseschutz? Verstehe ich das richtig? Reicht der Abstand zwischen Dämmoberseite und Rauspund von ca. 2cm aus? So würde ich ca. 26cm stark dämmen und 2 cm Luft lassen zur Sparrenoberkante? Also könnte ich auch zum dämmen zwischen den Sparren was anderes wie z.B. Holzweichfaser oder Thermohanf nehmen? Wie würde das mit ''Natur Dämmplatten'', ''Holzfaserdämmung'', ''Steinwolle'' oder ''Glaswolle'' aussehen, würde das damit auch gut funktionieren oder ist davon eher abzuraten? Grüße Torben

sehr gut,

Fußboden vom Dachboden mit was dämmen?

20.08.2022, danke Sophie, dann muss ich mir darum keine Gedanken machen. Sind denn die Preise für die Baudielen und für Rauspund grade recht gering? An der Börse ist der Holzkurs ja momentan recht tief, aber sind hier die Preise auch schon angekommen? Grüße Torben

wow

Fußboden vom Dachboden mit was dämmen?

19.08.2022, danke Dir Karl Heinz für diese ausführliche Beschreibung, jetzt kann ich alles genau durchrechnen und die Sachen besorgen. Kann sich bei der Zellulosen-Einblasdämmung, wenn ich es richtig abgedichtet habe, dennoch Mäuse einnisten? Und vielen dank noch mal. Grüße Torben

Bild Nr.4

Fußboden vom Dachboden mit was dämmen?

19.08.2022, So sieht der Dachboden aktuell aus.

von oben

Fußboden vom Dachboden mit was dämmen?

19.08.2022, das wäre von Dachboden aus gesehen, die Löcher sind natürlich schon zu.

Bodenstärke

Fußboden vom Dachboden mit was dämmen?

19.08.2022, Das wäre der Boden

Müssen Lehmwände grade sein?

Lehmfertigputz auf alten Lehmputz?

16.07.2018, Wenn ich den Lehmoberputz nun drauf bringen möchte, müssen die Lehmwände eine 100% grade Fläche haben, oder könnte ich mit den Claytec Oberputz erst eine Schicht aufbringen um eine möglichst grade Fläche zu bekommen und anschließend die Endschichten auftragen? Bis jetzt hatte ich die ganz großen Unebenheiten mit den alten Lehmputz ausgebessert, nur wenn ich damit nun auch noch die Wände versuche grade hinzubekommen, würde sich die Sache noch weiter verzögern. Also wenn ich jetzt ein Richtscheid an die Wände lege, ist der Unterschied bei ca. 1cm, bin auch jetzt nicht so sicher ob das beim verputzen und Filzen zum Schluß störend ist oder ob das kaum auffällt? Schöne Grüße Torben

Gewebe und Filzen

Lehmfertigputz auf alten Lehmputz?

03.07.2018, Danke erstmal für Eure Antworten, also die Schichtdicke wird bestimmt 0,5 mm betragen, was ist eigentlich mit Jutegewebe, ist das zu empfehlen? Wie sieht das mit den Filzen aus bei Lehm, wird/kann das so ähnlich wie bei Kalkzementputz gemacht werden? Die Wandecken, kann ich die rund machen, also keine richtigen Ecken? Schöne Grüße Torben

Alte Lehmsteine zu Lehmfeinputz verarbeiten?

26.07.2016, An so große Big Bag Waren hatte ich auch gedacht. Das was mein Elektriker bei sich im Wohnzimmer an die Wände geputzt hat, war nicht ganz feiner Lehmputz, etwas gröber, was mir schon super gefallen hatte und auch fein genug wäre. Torben

Dann lieber fertig Lehmputz

Alte Lehmsteine zu Lehmfeinputz verarbeiten?

25.07.2016, Danke für die schnellen Antworten, ok dann greife ich wohl doch zu fertig Lehmputz, da es bei mir Zeitlich grad durch die Ausbildung eher eng aussieht und ich es mir noch weniger leisten könnte, wenn der Zeitliche-Aufwand umsonst wäre. Aber dennoch danke für die Infos. Angenehmen Abend Euch noch Torben