Übersicht der Kommentare von Individueller Holzbau Steffen Opitz im Fachwerkhausforum.

Alle 7 Kommentare von Individueller Holzbau Steffen Opitz

Seit 2002 online


Sanieren aber richtig

Deckenbalken austauschen

13.04.2005, Ihr beschriebenes Vorhaben ist möglich aber nicht so ohne weiteres machbar. Deckenbalken dienen nicht nur der Aufnahme der Deckenlasten sondern übernehmen meist auch noch eine Aussteifende Funktion im Fachwerkbau sind meist in den Rähm eingekämmt und mit einer Dohle befestigt . Die Sparren sind in den seltensten Fällen nur durch einen Sparrennagel mit dem Deckenbalken verbunden meist mit Versatz oder Zapfen nicht selten auch durch Beides was dannauch noch mit einem Holznagel gehalten wird dies zu lösen ohne großen Schaden zu machen würde ich nicht unbedingt einem Laien zutrauen denn selbst als Fachmann bereitet das einem schon etwas arbeit. Wenn sie es wünschen können sie sich gern mit mir in Verbindung setzen ich würde mir es einmal anschauen und sie auch gern beraten . MFG Steffen Opitz

Gebrannter Sand

Schüttung auf Blindboden

03.04.2005, oder technisch getrockneter,entstaubter und gereinigter Qarzsand mit einer Körnung von 3-5mm eignet sich sehr gut als Schüttung da er sehr schwer ist 1800gk/m³ (5cm Schütthöhe =90kg/m²)und relativ preiswehrt im Baustoffhandel als Sackwahre zu 50kg. Sollte aber mit Rieselschutzpapier eingebaut werden und nach dem Verbau nicht mehr feucht werden. MFG Steffen Opitz

Alternativ

Mal wieder Tritt-/Schallschutzdämmung für Holzdielenboden

27.02.2005, würde ich Korkparkett versuchen .Hat eine Nutzschicht von Ca. 5mm ist auf eine Trägerplatte geklebt(meist MDF) und bekommt man zum Teil schon mit Trittschalldämmung versehen .Ansonsten noch einmal eine Matte aus Korkschrott darunter legen . Das Korkparkett ist 30x90cm groß in verschiedenen Mustern und Farben erhältlich und zum Teil auch schon Oberflächenendbehandelt. Es wird auch schwimmend verlegt entweder durch veleimen der einzelnen Elemente oder aber mit click System . Gesamtaufbauhöhe ca15-20mm. Mfg Steffen Opitz

Um Angebote

Neues Dach

23.02.2005, einholen wird man nicht umherkommen.Auch mal nach Referenzliste fragen und sich mit Kunden unterhalten die Arbeiten sich haben ausführen lassen von der Firma die in Betracht gezogen wurde denn billig ist nicht immer gut und je genauer ein Angebot desto weniger Ärger hat man mit Nachträgen . Pauschalpreise die auf sehr ungenauen Angaben beruhen würde ich mit Vorsicht betrachten. Mfg Steffe Opitz

22 mm OSB Verlegeplatten

Mal wieder Tritt-/Schallschutzdämmung für Holzdielenboden

23.02.2005, Werden bei schwimmender Verlegung ( nur Nut/Feder werden durch Klebstoff miteinander verbunden keine Verbindung zum Unterbau da Schallübertragung )empfolen da bei ihnen die Nut/Feder Verbindung stärker ist. Plattengrösse 67,5x250 cm erhältlich auf jeden Baustoffhandel. Von Laminat würde ich ebenfalls abraten aus oben genannten Grund . Na dann noch frohes Schaffen aus der tief verschneiten Oberlausitz.

22 mm OSB Verlegeplatten

Mal wieder Tritt-/Schallschutzdämmung für Holzdielenboden

23.02.2005, Werden bei schwimmender Verlegung ( nur Nut/Feder werden durch Klebstoff miteinander verbunden keine Verbindung zum Unterbau da Schallübertragung )empfolen da bei ihnen die Nut/Feder Verbindung stärker ist. Plattengrösse 67,5x250 cm erhältlich auf jeden Baustoffhandel. Von Laminat würde ich ebenfalls abraten aus oben genannten Grund . Na dann noch frohes Schaffen aus der tief verschneiten Oberlausitz.
20.02.2005, Bei Fragen ruf mal an oder schicke eine E mail eine Lösung wird sich schon finden. MfG Steffen Opitz
1 vor >