Übersicht der Kommentare von Morgens_um_7 im Fachwerkhausforum.

Alle 35 Kommentare von Morgens_um_7

Seit 2002 online


Da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt

Aufbau Zwischengeschossdecke OG/DG

18.05.2018, Hallo! Eine Holzdecke wollen wir sehr gerne - nur die Holzpaneele aus den 70er Jahren nicht! Ich hatte irgendwie einen Knoten im Hirn, danke fürs Entwirren. Die Optik war ja bei Holzwerkstoffplatten auch mein Problem, dachte da gibt es sicherlich eine bessere Lösung. Viel einfacher und schöner wären ja Brandschutzschalungsbretter, darauf Lattung mit Jute oä. Dämmung und darauf verschraubt Dielen. Würde das so passen? Sauber verputzen ist tatsächlich eine handwerkliche Grenze, einen Keller würden wir hinbekommen, aber die Zimmerdecke.... Wir haben in den anderen Räumen auch immer mal wieder einzelne Balken austauschen müssen, konnten die optisch aber gut an die alten, abgeschliffenen Balken angleichen, deshalb sehe ich da kein Problem. Die Balkenabstände messe ich morgen mal nach, an evtl. zu große Abstände habe ich noch nicht gedacht - uff, bei Bruchsteinmauern ist es nicht so das Vergnügen nachträglich Balken dazwischenziehen zu müssen, war bisher glücklicherweise nur im EG bei einem Balken nötig.... Einschübe gibt es im ganzen Haus nicht. Die ehemals vorhandene Schüttung sowie Einschübe wurden wohl irgendwann entfernt und statt dessen Glasfaser direkt zwischen die Balken auf die angenagelte Zimmerdecke geschüttet.

Branntschutz

Aufbau Zwischengeschossdecke OG/DG

18.05.2018, Was ist im übrigen Brandschutztechnisch bei einer Sichtbalkendecke zu beachten?

Je nach Flexibilität des Lackes

Bohlenbalkendecke reinigen

18.05.2018, Habt ihr es per Hand mit Drahtbürste versucht oder einer Topfbürste für die Bohrmaschine? Je nachdem wie alt die Lackschicht ist, lässt sie sich mit so einer Topfbürste entfernen. Bei gummiartig/flexiblen Lackschichten hat bei Freunden mit Bohlenbalkendecke aus der gleichen Zeit nur Strahlen mit Trockeneis geholfen. Das war ziemlich teuer, sieht aber wirklich gut aus - und die Substanz wird geschont.

Sanieren ohne Zeitdruck wäre schön....

Aufbau Zwischengeschossdecke OG/DG

18.05.2018, aber glücklicherweise sprechen wir hier von einem halben Jahr. Aber wie das wohl bei vielen Hausbesitzern von alten Häusern ist, dauern Sanierungsarbeiten ihre Zeit, wenn man erst Mal eingezogen ist - und ein halbes Jahr wird zu "schnell mal".... Genau, das Dach ist bisher mehr schlecht als recht gedämmt, eben mit Styropor und Glasfaserzwischensparrendämmung ohne Dampfsperre, die Außenmauern sind nicht gedämmt. Im Winter wird es auf dem Dachboden jedoch kaum unter 10Grad - was aber wohl auch daran liegt, dass die Geschossdecke nicht besonders effektiv gedämmt ist. Wieso die Decke neu gemacht werden soll? Weil in dem Zimmer eine ziemlich hässliche und dazu stark durchhängende 70er Jahre Holzpaneeledecke ist, die dringend herunter muss. Noch ist nicht komplett offen, bislang gehe ich davon aus, dass der Deckenaufbau der selbe wie in angrenzenden Räumen aus der gleichen Bauzeit ist. Die Dämmung ist gut von oben einsehbar, nachdem bei der Sanierung des Dachstuhls viele Balken aufgrund ehem. Befalls durch Holzschädling ersetzt werden müssen, würde es mich wundern, wenn die Dielung, nicht jedoch die darunter befindlichen Balken in Mitleidenschaft gezogen wurden. Falls dem wider Erwarten nicht so ist, bin ich natürlich auch nicht böse ;-)

Für uns hat es sich gelohnt eine Firma zu engagieren

Trockeneisstrahen/Sandstrahlen etc

18.05.2018, Wir standen vor eineinhalb Jahren vor der selben Frage, nach einigem Rechnen musste ich feststellen, dass es sich kaum lohnt Gerät zu mieten und es selbst zu machen. Zum einen ist der Verbrauch an Strahlgut um einiges höher, wenn man nicht geübt ist - zum anderen ist das Sandstrahlen gar nicht soo einfach. In unserem Fall war eine Ziegeldecke mit verrosteten Stahlträgern. Auch wenn bei uns eine große Firma tätig war, die sonst ganze Objekte sandstrahlt, hat man doch immer wieder gesehen, was passiert wenn man eine Millisekunde zu lange an einer Stelle strahlt. Auch ist die Staubentwicklung enorm, die unterschätzt man leicht. Da braucht es tatsächlich Atemschutz etc, der sich finanziell bemerkbar macht. Wir haben hier echt fast alles selber gemacht, aber als ich den Jungs zugeschaut habe, war ich wirklich froh dort nicht gespart zu haben.

Nachdem

Ammoniakgeruch in frisch verputztem ehem. Stall

27.01.2017, der Putz jetzt etwas trockener ist (soweit das im Winter eben möglich ist) und nach 3 Kalkanstrichen ist der Geruch glücklicherweise weg.

Luftkalkmörtel

Ammoniakgeruch in frisch verputztem ehem. Stall

24.11.2016, und ein Anstrich aus Sumpfkalk mit Leinöl wurde hier verwendet. Einen Opferputz aufzubringen hatten wir tatsächlich vorher erwogen, dann aber aufgrund der eher geringen Ausblühungen nicht verwendet. Auch wenn der Aufwand nicht soo groß sein mag - ich möchte ungern alle paar Jahre in Küche, Esszimmer und Wohnzimmer den Putz erneuern. Wir haben uns aufgrund von extrem starkem Schimmelbefall (Vorbesitzer hatte alles mit Styropor&Rigips verkleidet) für Kalk- und gegen Lehmputz entschieden. Aber dann werde ich wohl ein paar Kalkanstriche mehr vornehmen und hoffen, dass der Geruch mit zunehmender Trocknung weniger wird.

Die Connection der Großindustrie

Sägerauhe Bretter als schadstoffarme Alternative zu OSB

24.11.2016, ...empfiehlt allerdings ebenfalls Pavatex&Co. Aber eine Quelle mit strengeren Richtlinien ist auf jeden Fall begrüßenswert. Dass Holz natürlicherweise Formaldehyd enthält ist mir klar, dass ein großteil der Holzwerkplatten um ein vielfaches höhere Formaldehyd- und VOV-Werte als eine Holzplatte haben, aber auch. Wir haben hier (noch) in einem Zimmer OSB-Platten liegen, die riechen 15 Jahr nach Einbau noch so stark, dass die Wäsche auf dem Wäscheständer den Geruch annnimmt. Wo bekommen sie so günstige Dreischichplatten her? Ich kenne Dreischichtplatten ab 30€/qm.

Vorher

Ammoniakgeruch in frisch verputztem ehem. Stall

20.11.2016, Vorher war kein Ammoniakgeruch feststellbar, auch beim Vornässen nicht. Dass Kalk ähnlich reagiert war mir nicht so klar :-I Der Raum ist schon seit ca. 50 Jahren kein Stall mehr. Ausblühungen gab es glücklicherweise beim alten Putz nur an wenigen kleinen Stelle, nachdem der Putz von uns abgeschlagen wurde, hoffe ich auf keine weiteren Ausblühungen mehr.

Wer suchet, der findet....

Sägerauhe Bretter als schadstoffarme Alternative zu OSB

18.11.2016, Ich habe festgestellt, dass es ein ganzes Verzeichnis für schadstoffarme Baustoffe gibt, vielleicht kennt der eine oder andere diese Seite auch noch nicht: https://www.blauer-engel.de/de/produktwelt/bauen/holzwerkstoffplatten/holzwerkstoffplatten