Übersicht der Kommentare von Die Böhme's im Fachwerkhausforum.

Alle 2 Kommentare von Die Böhme's

Seit 2002 online


Aus der Traum.....

Aufgeriegeltes Holzfachwerk?

26.06.2015, .... zumindest für dieses Objekt, das wir uns gestern von innen angesehen haben. Da wir keine Tagträumer sind, war uns ziemlich schnell klar, dass uns dieses Häuschen überfordern würde - nicht nur finanziell. Aber wir träumen und suchen weiter nach einem kleinen Bauernhaus im Schwarzwald. Gut Ding will eben Weile haben. Danke für Eure Hilfe! Ein schönes Sommerwochenende! Die Böhme's

Danke!

Aufgeriegeltes Holzfachwerk?

24.06.2015, Vielen Dank schon mal für die Antworten. Wir haben uns schon gedacht dass das "Marketinggeschwafel" ist. Und von der Maklerin erwarten wir diesbezüglich nix, außer dass sie uns das Häuschen von innen zeigt. Bisher haben wir nur das Expose und einen Lageplan. Den Begriff "ausgeriegeltes Holzfachwerk" habe ich gefunden. Das heißt schlichtweg dass es ausgefüllt ist, ob gemauert oder mit anderen Materialien ist damit nicht beschrieben. Sehen wir das richtig? Wir haben am WE einen Ausflug in den Schwarzwald gemacht, um erst mal ohne Makler ein "Gefühl" (klingt sicher für viele naiv - ist für uns aber wichtig) für das Häuschen und die nähere Umgebung zu bekommen. Dann erst haben wir uns mit der Maklerin in Verbindung gesetzt - das "Gefühl" war erst mal gut ;-) Haben dabei auch mit netten Nachbarn gesprochen, die uns erzählt haben, dass das Haus seit 2 Jahren leer steht und vorher von einem "Einsiedler" bewohnt war, der nicht mal ein Bad im Haus hatte. Sprich, an dem Haus ist absolut nix saniert worden. Außer wohl der Dachstuhl, denn da steht die Jahreszahl 1974 im Giebel. Wir werden auf jeden Fall beim 2. Durchgang einen Fachmann mitnehmen. Wir wollen uns da jetzt auch nicht das finanzielle Grab schaufeln..... Der Vergleich mit dem weißen Schimmel war sehr einleuchtend und dem Gaul werden wir ganz sicher genau ins Maul schauen. Vielen Dank erst mal - wir werden uns sicher wieder melden! Die Böhme's
1 vor >