Übersicht der Kommentare von Helmut im Fachwerkhausforum.

Alle 111 Kommentare von Helmut

Seit 2002 online


Danke für die Rückmeldung

Kalkglätte aus NHL

30.07.2021, Also Sumpfkalk habe ich eine große Regentonne voll vor ca. 3 Jahren angesetzt (Weißfeinkalk abgelöscht). Das hätte ich. Die anderen Zutaten schaue ich mir an. Super und danke. Grüße Helmut

Keine Antworten.....

Kalkglätte aus NHL

29.07.2021, Hallo, ist wenig los, oder ich frage blöd. Es gibt überhaupt keine Antworten. Ich bemühe dann nochmal die Suche. Man ließt halt teilweise sehr sehr lange bis man das passende findet. Es müssen ja keine ausschweifende Antworten sein. Ein Link zum passenden Thema wäre schon hilfreich. LG Helmut

NHL geht?

Stahlträger untermörteln

06.05.2021, Hallo, ich hab noch massig NHL5 von Hessler. Wäre natürlich toll wenn ich den mischen könnte zu einem tragfähigen aber für Sandstein nicht zu harten Mörtel. Das Thema Mörtel ist für mich immer noch sehr interessant aber auch etwas unschlüssig. Was ich hier schon mal lernte, das der Putzaufbau immer von hart nach weich erfolgen soll. Bei vermörteln und mauern ist so ziemlich der Kalk-Zementmörtel das Maß der Dinge. Bei der untersten Reihe reiner Zementmörtel... Wie sieht es beim versetzen von altem Mauerwerk aus. Sandstein ist ja ein weicher Stein. Es gibt soviel Mörtel Varianten. Brauch man das alles? Generell, wenn man zum Bsp. einen Ringanker auf eine Bruchsteinwand betonieren würde, da wäre Beton (härter gehts ja nicht) auf weichem Stein, was ja eigentlich nicht geht. Bei Böttchers Dokumenten laß ich, das es soweit geht das harter Mörtel weichen Stein regelrecht zermahlt bis zum statischen Zusammenbruch. Könnt ihr das nochmal erklären. Liebe Grüße Helmut

Rost.. hast recht...

Ideale Steinfensterbank für Aussen

18.04.2021, Stimmt... klar, die Kloben müssen raus. Das Gesicht würde sich ändern. Ja. Daher dachte ich das ganze mit Farbe "nachzustellen". Aber das ist nicht das gleiche. Beim Herr May werde ich mal vorbeischauen. Fahre ja täglich sowieso durch Odernheim auf meinem Arbeitsweg. Die Frage nach dem richtigen Mörtel interssiert mich doch. Also den Hessler Kalkputz hab ich ja sowieso (1 Palette). Aber ich habe auch noch 0 10 Säcke NHL 5. Da könnte ich doch bestimmt einen idealen Mörtel/Putz für aussen selbst mischen. Nur mit dem Sand ist das so eine Sache. Hier gibt es nur Rheinsand in 0/2mm Körnung. Danke fürs mitdenken.... Gruß Helmut

Hier noch ein Bild

Ideale Steinfensterbank für Aussen

18.04.2021, der Ytongwand.

Danke für den Link

Ideale Steinfensterbank für Aussen

18.04.2021, Also die vorgemauerte Ytong habe ich lediglich im geplanten Heizungsraum erstellt. Wollte einfach ne´ gerade Fläche zum verputzen. Da war die vorhandene Wand echt extrem aus dem Ruder gelaufen. Im Haus werde ich nach und nach die Bruchsteineaussenwände innen mit Hessler Kalkputz verputzen. Hessler HP9 zum begradigen. Dann kommen nochmal 3cm Dämmputz HP9SL drauf. Mehr möchte ich nicht dämmen. Ein Bayernlüfter kommt noch in die Küche und ins Bad. Konkret: Im Heizraum habe ich beim sanieren ein ehemliges Fenster das zugemauert war entdeckt. Um das geht es bei meiner Fragestellung primär. Da baue ich ein neues Fennster ein. Möchte das natürlich an der optimalen Position montieren. Und wenn ich das weiß kann ich mir auch eine Fensterbank besorgen. Bei den Wohnhaus-Fensterbänken hatte ich das etwas falsch in Erinnerung. Die Laibungen sind viel schlimmer betroffen. Überall wo die Klappladenfeststeller waren gibt es Frostabsprengungen. Das alles zu tauschen wäre wohl sehr viel Aufwand. Am Besten alles marode Zeug abklopfen und neu verputzen. Die Laibungen dann am Besten farblich abgesetzt neu pinseln. Nur welcher Putz bietet sich für solche Reparaturen an? Grüße Helmut

Wird gut

Kappendecke Träger konservieren zum 1000.mal

18.04.2021, Hier mal das Ergebnis der Rostkur. Also Material haben die Stahlstürze noch reichlich. Morgen kommt noch Rostschutzgrund drauf. LG Helmut

Ist um's Eck, ja..

Ideale Steinfensterbank für Aussen

18.04.2021, danke für denTipp. Muß mal Bilder machen wenn ich am Haus bin. Dann müsste man aber gut abstützen damit die Laibungssteine nicht nach unten rutschen. Welche Bank wäre den ansonsten ideal für aussen. Und in welcher Tiefe sollte eigentlich das neue Fenster sitzen in einer 70cm dicken Aussenwand? Innen habe ich die Wand noch mit 7,5cm Ytong vorgemauert und den Hohlraum mit hydraulischen Kalkmörtel verfüllt. Das alte Stahlfenster saß gerade mal 7cm von aussen eingerückt. Das neue wollte ich min. 25 cm von der Aussenkante einrücken. Da müsste ich wissen wo in etwa der Nullpunkt im Mauerwerk liegt. Mal im Web suchen ob ich einen Isothermenrechner finde. Liebe Grüße Helmut

Reparatur

Ideale Steinfensterbank für Aussen

16.04.2021, Ich brauche zumindest eine neue Bank fürs Heizraumfenster. Da wollte ich ein Fenster einbauen mit einem kleinen Flügel und einem Festfeld. In das Festfeld (Blechpanel) wollte ich den Ausschnitt für die Luftzufuhr schneiden. Aber bei den Bestandsfenster. Besteht die Möglichkeit einer Sandsteinreparatur? Liebe Grüße Helmut

Gibt zu viel..

Kappendecke Träger konservieren zum 1000.mal

12.04.2021, Die haben alles... Denke werde dann bei Kluthe bleiben. Tannox Roststabalisator drauf. Dann kommt Eisenglimmerlack drauf. Das mit dem Leinöllfirnis hatte mich schon gereizt. Aber das probiere ich mal an meinem Schweißtisch als Konservierung aus. Grüße Helmut