Übersicht der Kommentare von till stein im Fachwerkhausforum.

Alle 6 Kommentare von till stein

Seit 2002 online


grundwasser und so..

beton dämmen auf erdreich

14.10.2005, der grundwasserstand ist ein paar meter unter der kellersohle, aber die höhenlage ist so daß der aussenboden auf einem niveau mit dem angestrebten fertigfußboden ist. so sieht es jetzt aus: umlaufend an den wänden ist ein 20 cm breiter betonstreifen auf dem die schwelle für das innen freistehende holztragwerk steht (alles 12/12 kiefer) der boden dazwischen ist 15-20 cm ausgekoffert und aus lehmiger erde. also: min. 15cm höhe zwischen den fundamenten und wenn man die 10 cm hohen schwellen einbaut (so daß sie dabei nicht feucht werden nochmal ein paar cm mehr. und auf all das soll dann wie gesagt dielenboden.

pflege

Parkett lackiert oder geölt?

13.10.2005, zur pflege gibt es von z.b. naturhaus (nein - ich bekomme kein geld von denen) extra pflegemilch - die kommt immer ins wischwasser und das war´s dann. viel spaß !

produkte

Parkett lackiert oder geölt?

12.10.2005, da es nun schon an die produkte geht: ich empfehle die hartölgrundierung von der firma naturhaus. ... und immer darauf achten daß DÜNN aufgetragen wird. - nach spätestens 20 minuten alles nicht eingezogene sorgfältig abwischen und am nähsten tag nochmal ölen (je nach holz bis zu 3 mal) wachs kann, aber muss nicht - macht aber einen netten seidigen glanz. (gleicher hersteller)

wer gut sch... der gut fährt

Der Denkmalschutz - eine wahrhaft seltsame Einrichtung!!!!

12.10.2005, liebe birgit silius, ich habe leider von verschiedenen bauämtern hören müssen daß da eine gewisse neigung existiert(e) nur nach abgabe finanzieller anreize zu positiven ergebnissen zu kommen. in hannover musste deswegen schon eine ganze abteilung ausgetauscht werden. - in der tat gibt es da wohl schwarze schafe die ihre, nur schwer zu kontrollierende, macht gelegentlich ausnutzen. tip: andere betroffene aus dem gleichen amtsbereich suchen und bei gegebenem verdacht auf neue denkmalschützer hinwirken.
12.10.2005, lieber rainer stassch, erstmal vielen dank ! das war ja echt ne schnelle antwort ! das mt der kapillarbrechenden schicht wäre natürlich auch denkbar - aber wie dann weiter ? -und was nehme ich als abklebung ? - bitumenschweißbahn ? (oder riechen die zu stark ? auf jeden fall dank und grüße ! till

öl is besser als lack !

Parkett lackiert oder geölt?

12.10.2005, liebe claudia, einfach zusammengefasst:ein lackierter boden sieht neu am tollsten aus und nach spätestens einem jahr moderater benutzung besch.... grund: winzigste lackschäden lassen wisch-und anderes wasser eindringen und verfärben das holz fleckenweise grau. abhilfe: alles neu schleifen und behandeln wweil man lack nicht reparieren kann. ein geölter boden ist neu ein wenig matter und immer etwas empfindlicher gegen mechanische beanspruchung - aber: er sieht auch abgenutzt noch gut aus ! - er bekommt nämlich nicht diese ekelhaften abgeplatzten stellen sondern wird in den belastungszonen etwas grauer und schlimmstenfalls auch etwas rauher - beides lässt sich aber leicht und vor allem auch partiell nachschleifen und - ölen. bei alle dem sei gesagt das die festigkeit deines bodens in jedem fall vom holz kommt und nie von der oberflächenbehandlung. also: auf jeden fall ölen (und ggf. mich nach´m öltipp fragen ) till
1 vor >