Übersicht der Kommentare von Martin Welbers im Fachwerkhausforum.

Alle 1 Kommentare von Martin Welbers

Seit 2002 online


Verfärbungen und Ausblühungen an frischem Kalkputz

Verfärbungen und Ausblühungen an frischem Kalkputz und Kalkanstrich

12.06.2018, Die Nutzung als Schweinestall und die rötliche Färbung der Ausblühungen lassen mich zwei Dinge vermuten: Die Wand ist naß bis oben hin. Daher die Ausblühungen Die Färbung kommt durch Salpeter und der schlägt immer wieder durch. Wenn Du die Nässe raus haben willst, nur über eine Horizontalsperre. Dann wird wahrscheinlich die Nässe zurückgehen. Das kannst Du ja mit einem Feuchtigkeitsmesser messen. Wenn die Wand durchgängig 0,8 % Restfeuchte oder geringer hat, kann sie als trocken bezeichnet werden. Ich schätze, daß sie jetzt bei 3-4 % mindestens liegt. Den Salpeter bekommst Du nicht mehr raus. Wenn die Wand trocken ist empfehle ich einen Anstrich mit Nikotinsperre ggf. 2x. Das Problem dürftest Du damit im Griff haben. Aber es dauert. Martin
1 vor >