Übersicht der Kommentare von Kneb im Fachwerkhausforum.

Alle 2 Kommentare von Kneb

Seit 2002 online


Guten Morgen...

Altbausanierung 1907 / Neuer Küchenbodenaufbau auf Erdreich

27.08.2018, Guten Morgen, nein wirklich was stören tut mich nichts an der vorgeschlagen Lösung. Ich glaube wenn man sich über Wochen durchs Netz gearbeitet hat um nach einer Lösung zu suchen und dann auf eine wohlmögliche gestoßen ist, bleibt man immer erst einmal skeptisch. ;) Aber ich werde mich auf das vorgeschlagene Prinzip Sauberkeitsschicht Abdichtung Isolierung Estrich einlassen. Ich berichte dann nochmal von meinen Erfahrungen :) Vielen Dank für eure Hilfe.

Vielen Dank.

Altbausanierung 1907 / Neuer Küchenbodenaufbau auf Erdreich

23.08.2018, Vielen Dnak für die schnellen Rückmeldungen. Das mit der Festigkeit des Bodens kann ich nachvollziehen. Bzgl. der Feuchtigkeit: Es gab wohl vor Jahren einmal eine Feuchtigkeitsproblem in diesem Raum, welches wohl aber aus einem Leck einer Wasserleitung resultierte. Derzeit sieht es so aus, als würde der Untergrund relativ trocken sein. Handelt sich jedoch um Lehmboden der von sich aus immer etwas feuchter ist. Mir wurde halt gesagt, dass der Aufbau auf einer Schicht Schaumglassschotter bei feuchteren Böden sinnvoll wäre und vorallem in der Altbausanierung immer mehr genutzt würde. Spricht generell etwas gegen Schaumglassschotter als erste Schicht? Wenn nicht, wäre es denkbar nach der PE-Folie eine 5 cm dicke Sauberkeitsschicht einzuführen und dann den weiterne Bodenaufbau vorzunehmen um mehr Festigkeit zu erreichen? 7) Estrich 6) Trägerplatte Fußbodenheizung *5) Sauberkeitsschicht 5 cm 4) PE-Folie 3) Schaumglassschotter mit Versorgungsleitungen 2) Geotextil 1) Erdreich Vielen Dank. Ben
1 vor >