Übersicht der Kommentare von max1804 im Fachwerkhausforum.

Alle 31 Kommentare von max1804

Seit 2002 online


Kältebrücke

Innendämmung Auf Estrich Problem

24.08.2021, Die kältebrücke bleibt ja wenn ich einfach zum estrich abdichte. Im Winter ist der estrich beheizt das leuchtet mir ein das dort keine Probleme zu erwarten sind. Nicht jedoch im Sommer. Die Dämmung soll auch dem sommerlichen Wärmeschutz zuträglich sein. Sind da auch kein Probleme zu erwarten? Denn da gibt es ja dann eine „Wärmebrücke“ an der Stelle. Die korrekte Lösung wäre ja erst die Dämmung dann den estrich daher wundere ich mich das ihr das alle als recht problemlos seht?

Halb so wild?

Innendämmung Auf Estrich Problem

23.08.2021, Dass heißt ihr seht das als halb so wild an? Ich will halt eine langfristig funktionierende Lösung und nicht in ein paar Jahren den Putz sowie Parkett an der Stelle rausreißen müssen aufgrund von Feuchtigkeits oder sonstigem Schaden? Außen ist die Wand verputzt. Also keine offenen Fachwerkbalken. Es sind noch 1-2 alte Putzschichten und oben drauf eine neue mit Gewebearmierung.

2 Optionen

Putzträger Decke Holzlattung

06.04.2021, Also wir tendieren jetzt zu 2 Optionen. Entweder das Distanet, wie auf dem Foto? Sollte laut unserem Verputzer funktionieren und ist ihm am liebsten, da auch die Zwischenräume zwischen den Latten alles mit Putz gefüllt werden kann. Oder ich überrede Ihn zu Schilfrohr. Sind eurer Meinung nach bei Schilfrohr 40-50mm Putz stellenweise möglich? Oder wird das zu schwer? Vielen Dank

Gute Einwände

Putzträger Decke Holzlattung

06.04.2021, Welcher der genannten Putzträger trägt denn am ehesten stellenweise um die 40mm Putz?

Gute Frage

Putzträger Decke Holzlattung

05.04.2021, Warum kein Schilf weiss ich auch nicht, ich hake die Woche mal nach. Das Stauss Normgewebe kostet doch laut Preisliste "nur" 11,40 Euro netto pro qm? https://www.europerl.com/fileadmin/downloads/Europerl/Preislisten/Fachhandels_Preisliste_2021.pdf Wie kommst du auf den hohen Preis? Beim Stauss NG hinterwandert da der Putz denn das Gitter ein wenig durch die kleinen Löcher oder kaum?

Das stimmt

Putzträger Decke Holzlattung

05.04.2021, Das stimmt, allerdings will unser Verputzer warum auch immer kein Schilfrohr nehmen. Was haltet ihr denn vom Ziegelgewebe von Stauss? https://www.europerl.com/no_cache/stauss/produkte/ziegelgewebe/index.html Als NG oder SM? Ist das brauchbar an der Decke? Am Ton/Ziegel sollte sich der Putz ja schön verkrallen können oder? Und ich denke es kann mehr Gewicht tragen pro qm? Stellenweise muss schon ordentlich Putz drauf, dass die Decken nachher gerade sind.

Decke

Putzträger Decke Holzlattung

05.04.2021, Die Decke ist so uneben da ist nicht einfach mit Platten bzw. Gipskarton aufschrauben. Da müsste man dann abhängen, das wollen wir nicht. Soll einmal massiv und richtig gemacht werden auch wenn es klar teurer ist.

Dachlatten

Putzträger Decke Holzlattung

04.04.2021, Schonmal vielen Dank für die vielen Nachrichten. Um ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen hier. Es handelt sich tatsächlich um Dachlatten von der Größe her. Auf diesen war Schilfrohr als Putzträger angebracht. Den Putz sowie das Schilfrohr haben wir vollflächig entfernt da komplett neu verputzt wird. Jetzt ist die Frage welcher Putzträger wieder drauf soll oder ob auch ein reines Armierungsgitter wie auf dem Foto ausreicht und der Putz in der Lattung sowie Zwischenräume ausreichend sich verkrallen kann. Eine Gewebearmierung/Spachtelung kommt in jedem Fall noch über den Grundputz.

Noch ein Bild

Putzträger Decke Holzlattung

04.04.2021, Bild

HP9L

Welcher Putz ist das?

11.03.2021, Danke für die Info. Also meinst du auf dem Untergrund sprich mit Kalk. Die obere glatte Schicht fräsen wir sowieso runter. Kann dann direkt mit HP9L gearbeitet werden? HP14 mit der Zahntraufel ist nicht nötig? Ich hatte Hessler so verstanden, dass in jedem Fall sofern es nicht Mauerwerk ist der HP14 als Haftschicht aufgetragen werden sollte.