Übersicht der Kommentare von Marmorheizung Bertele im Fachwerkhausforum.

Alle 4 Kommentare von Marmorheizung Bertele

Seit 2002 online


Heizleisten???

Heizleisten ???

10.02.2003, Hallo in ihrer Anfrage haben sie Heizkörper als Dreckschleudern bezeichnet, da kann ich ihne nur Recht geben. Haben Sie schon einmal von Marmorheizungen gehört? Eine Marmorheizung bringt ihnen nur reine Strahlungswärme ohne Luftverwirbelung ist ohne großen Aufwand einzubauen und bringt ihnen die behaglichkeit wie von einem Kachelofen. Grüße aus Marbach Andreas Bertele

Heizung

Dämmung einer Außenwand von Innen, Heizsystem

07.02.2003, Hallo bei ihren problemen mit der Innendämung kann ich ihnen leider nicht weiterhelfen. Bei ihrer Frage zur Heizung haben sie schon einmal an eine Marmorheizung gedacht? Sie haben keine Instalationsprobleme da dieses Heitzsystem über normalen Lichtstrom betrieben wird und diese Leitungen sowieso schon in der Wand verlegt sind. Die Marmorheizung bietet ihne eine behagliche Wärme ohne Luftzirkulation wie von einem Kachelofen. Mit freundlichen Grüßen aus Marbach Andreas Bertele

Marmorheizung

Marmorheizung

19.11.2002, Hallo holen Sie sich die gesunde Strahlungswärme wie von unserer Sonne oder dem guten alten Kachelofen ohne große Instalationsaufwendungen in ihr Haus. Ist ohne große Eingriffe in die Bausubstanz jederzeit zu instalieren. Haben selbst im Haus die Heizung und alle die zu uns kommen sind über die behaglichkeit in unserer Wohnung begeistert. Brauchen Sie noch weitere infos besuchen Sie uns im Internet oder mailen sie uns wir beraten Sie gerne.

Heizsystem

Heizungssystem für Fachwerkhaus

19.11.2002, Hallo Sie gehen allen Heizproblemen aus dem Weg indem Sie eine Marmorheizung in ihr Haus einbauen, dies ist mit einem geringen IOnstalationsaufwand ohne große beschädigungen möglich.
1 vor >