Übersicht der Kommentare von SUH Strahl-Unternehmen-Heisterkamp im Fachwerkhausforum.

Alle 14 Kommentare von SUH Strahl-Unternehmen-Heisterkamp

Seit 2002 online


Geht Doch

Sandsteinsockel am Haus reinigen und versiegeln

12.05.2007, Hallo! Sandstein kann mit dem niederdruckstrahlverfahren gereinigt werden.Anschließende ``Versiegelung``Hydrophobierung mit Produkt von Degussa (Protectosil)ist hoch diffusionsoffen MfG Jörg Heisterkamp

ausalzender Ziegel

Putz auf ausssalzendem Ziegel erneuern

19.04.2007, Hallo! Mein Tipp mal ins Netz gehen unter www.protectosil.com MfG Jörg Heisterkamp

Kalkfarbe

weiße Wand färbt ab-Kalkfarbe ohne Bindemittel?

13.04.2007, Hallo ! Hatte mal ähnliches Problem. Tiefgrund aufrollen und fertig.Aber sicherlich ist es gut sich die Erlaubnis vom Vermieter schriftlich zu holen,auch wenn der noch soooooooo nett ist. MfG Jörg Heisterkamp Fa.SUH

Bruchsteinmauer san.

bruchsteinmauer sanieren

13.04.2007, Hallo Frau Tegethoff ! Ja da stimme ich auch zu, erst mal sehen und abklopfen was lose ist.Den Rest werden Sie wohl kaum mit Hammer u. Meißel ab bekommen.Hier empfiehlt sich tatsächlich das Sandstrahlen um auch eine ansehnliche Oberfläche hinzubekommen.Vorsicht! nicht jedes Sandstrahlverfahren ist auch geeignet.Es kommt immer auf den Untergrund an. MfG Jörg Heisterkamp Fa.SUH

Feuchte Wände

Wandsanierung weiße Blüten

07.04.2007, Nach meinen Kenntnissen ist es sogar möglich dass Feuchtigkeit noch in 9m höhe vorkommen kann.Also um einen Spezialisten kommt man wohl nicht herum.

Mit Trockeneis ist´s möglich

Zementfliesen Grauschleier

30.03.2007, Hallo in die Runde! Eine weitere Möglichkeit Zementschleier weg zu bekommen ist das Trockeneisstrahlen und dem anschließendem Versiegeln bzw.das hydrophobieren mit Mitteln vom Degussa. MfG Jörg Heisterkamp Strahl- Unternehmen-Heisterkamp

Niederdruckstrahlen

Felssteinfassade - wie noch besser ?

26.03.2007, Hallo! Ich weiß ja nicht wer oder mit was gestrahlt wurde,aber nach unserer Erfahrung ist das mit dem Niederdruckstrahlen höchstwarscheinlich hinzubekommen.Probestrahlung natürlich vorrausgesetzt.
15.03.2007, Hallo Evi! Falls wirklich nix mehr nützt dann Niederdruck Sandstrahlen.Wenn Möglich dann die Treppe so Einhausen dass ´´möglichst wenig´´ Staub nach Aussen dringt.Denn auch beim Niederdruck staubts ganz schön.2.Möglichkeit mit Trockeneis Strahlen.Gibt viel Wind und Krach aber wenig Schmutz

Treppe Strahlen

Holztreppe beizen?schleifen?oder was???

15.03.2007, Hallo Frau Dietz! Ist ja alles schön erklärt mit dem Sandstrahlen,aber das Einhausen der Treppe gegen zu großer Verschmutzung darf nicht vergessen werden.Ferner ist beim Niederdruckstrahlen mit einem höherem Zeitaufwand zu rechnen.Ausschlaggebend hierfür ist die Korngröße des Strahlmittels bezogen auf die Empfindlichkeit des Untergrundes.Abflammen mit Heißluftfön oder Bunsenbrenner hilft enorm.

Re Bio Hydrophobierung

mal eine FRage in die Runde

15.03.2007, Meines Wissens nach gibt es solch ein Produkt nicht wirklich.Alle bekannten Produkte sind rein Chemisch auf Silikon,Siloxan oder Silan Basis.Wobei Silan das wohl am besten zu gebrauchende Material ist.Hinzu kommt noch das für die zu hydrophobierende Fläche die Mikroorganismus verträglichkeit zu prüfen währe.
1 2 vor >