Übersicht der Kommentare von Zimmerei & Lehmbau Langer im Fachwerkhausforum.

Alle 23 Kommentare von Zimmerei & Lehmbau Langer

Seit 2002 online


Strohlehm Dämmung

Sanierung Umgebindehaus

24.05.2016, Ich muß Herrn Ing. Böttcher Recht geben! Vorsicht mit zu viel Wasser, das Holz nimmt leichter Schaden als man vermutet. Wir haben auch gerade ein Umgebindehaus saniert, das kann auch besichtigt werden. Wildenfels bei Zwickau Parkstraße 7. Viel Erfolg, wenn Hilfe gebraucht wird, einfach mal melden. Gruß Heino

Fließen auf Lehm

lehmhaus bad einbau

24.05.2016, von der Fa. Baumit gibt es ein Produkt, das heißt Viton-Verfestiger und ist besonders für Lehmuntergrund entwickelt worden. Diese Grundierung auftragen und danach eine dünne Schicht Flexmörtel, danach kann gefließt werden. Gruß Heino PS: ich bin im Oktober wieder in Ungarn

Putzfassade

Fachwerkhaus dämmen - Probleme mit Firmen

24.05.2016, Hallo zusammen, für den Frühherbst hätten wir noch Kapazität frei. Bitte einfach ne Mail mit paar Bildern schicken und ne Skizze mit Bemaßung. Viele Grüße Zimmerei & Lehmbau Langer GmbH & CO.KG Alte Stollberger Straße 11 08297 Zwönitz kontakt@zimmerei-langer.de

Aufschwung Handwerk

Extremaufschwung im Handwerk!?

29.11.2011, Nimm´s uns nicht übel, aber wir haben alle so viel zu tun, dass wir keine Zeit haben Antworten zu schreiben.

Lieferant für Schilfmatten

Brauche dringend Lieferanten/ Bezugsquelle für Schilfrohrmatten =/>5 cm...

29.11.2011, Zimmerei & Lehmbau Langer GmbH & Co. KG Heino Langer Alte Stollberger Straße 11 08297 Zwönitz Mobil: 0173 9437686 Tel/Fax: 037296 93942-0 / -3 Web: www.zimmerei-langer.de Mail: kontakt@zimmerei-langer.de

Putz auf Fachwerk

Wände abstellen

22.12.2010, Hallo M.Schubert, mein heißer Tip, alten Putz runter - neuen Putz drauf. Der neue Putz sollte ein Kalkputz für Innenräüme sein oder ein Lehmputz. Farbe entsprechend dem Putz wählen. Keine OSB, weil - PU Leim, keine Diffussion, nicht putzfähig. - kein Rigips, weil .......... usw. die alten Fragen. Der Putz sollte eine Gewebeeinlage enthalten wegen evtl. Rißbildung auf dem FW.-Hölzern. Gruß Heino Zimmerei & Lehmbau Langer GmbH & Co. KG Heino Langer Alte Stollberger Straße 11 08297 Zwönitz Mobil: 0173 9437686 Tel/Fax: 037296 93942-0 / -3 Web: www.zimmerei-langer.de Mail: kontakt@zimmerei-langer.de

Grüße aus dem Erzgebirge

Happy B-day dem Udo

22.12.2010, Hey Udo, wir freuen uns mit Dir. Viele Grüße Heino Langer

Vorwand aus Heraklith

Fachwerkhaus von innen mit Hertaktaplatten gedämmt !

22.12.2010, Von Seiten der Dampfdiffussion gibt es bei dem Aufbau keine Bedenken, da der sd-Wert der Styroporplatte höher liegt als der des Bimssteins. Fraglich ist, ob es eine Luftschicht zwischen Wand und Vorwand gibt. Dort kann es durch Luftströmung und Undichtigkeit der Konstruktion zu Problemen mit Feuchtigkeit kommen, da hält der Bimsstein jedoch einiges aus, schwerer ist das für das Fachwerkholz. Blower-Door Test dient da zur Problemfindung oder eine Einblasdämmung aus Dämmstoff der etwas Feuchte verträgt in den Hohlraum. (Vorsicht aber bei Innendämmung - vorher erst berechnen lassen!) Gruß Heino Zimmerei & Lehmbau Langer GmbH & Co. KG Heino Langer Alte Stollberger Straße 11 08297 Zwönitz Mobil: 0173 9437686 Tel/Fax: 037296 93942-0 / -3 Web: www.zimmerei-langer.de Mail: kontakt@zimmerei-langer.de

Schallentkopplung

Nachträgliche Schalldämmung Decke

22.12.2010, Bei der Deckenhöhe dürfte der Platz nicht das große Problem sein. Entscheidend ist es, die hohen Töne durch Schallbrechung - genoppte Oberfläche, oder Dämmplatten weg zu bekommen und die tiefen Töne durch schwere Schüttung -Schotter, Gehwegplatten, Stampflehm o.ä.. Das wird allerdings das Problem sein, weil da oft die statischen Werte der Decke nicht ausreichen und daher im Vorfeld überprüft werden müssen. Gruß Heino Zimmerei & Lehmbau Langer GmbH & Co. KG Heino Langer Alte Stollberger Straße 11 08297 Zwönitz Mobil: 0173 9437686 Tel/Fax: 037296 93942-0 / -3 Web: www.zimmerei-langer.de Mail: kontakt@zimmerei-langer.de

Energetische Sanierung

Sanierung Fachwerkhaus nach EnEV

22.12.2010, Wenn jemand diese Frage mit Sachverstand und uneingenommen klären kann, dann am ehesten vielleicht das Fraunhofer Institut, beispielsweise im Fachbuch "Energetische Sanierung von Fachwerkhäusern" IRB Verlag unter www.irbbuch.de auf den Seiten 238 und folgende findest du Praxisbeispiele für Dämmlehm u.v.m. oder frag direkt bei uns an, dann wird das berechnet auf Grundlage der EnEV. Zimmerei & Lehmbau Langer GmbH & Co. KG Heino Langer Alte Stollberger Straße 11 08297 Zwönitz Mobil: 0173 9437686 Tel/Fax: 037296 93942-0 / -3 Web: www.zimmerei-langer.de Mail: kontakt@zimmerei-langer.de
1 2 3 vor >