Übersicht der Kommentare von Natascha im Fachwerkhausforum.

Alle 4 Kommentare von Natascha

Seit 2002 online


Mitglied

Hinterlüftung bei einem Schieferwalmdach ja oder nein??

16.11.2009, Hallo Jürgen, bin schon Mitglied, nur gerade nicht zu Hause und hab die Zugangsdaten nicht im Kopf... Gelobe Besserung!

zur Ergänzung....

Hinterlüftung bei einem Schieferwalmdach ja oder nein??

16.11.2009, Der Trick an dieser Dampfbremse ist wohl, dass sie feuchtevariabel ist. Laut Herstellerangaben hat sie eine Variabilität des Diffusionswiderstandes von 0,25 m bis über 10 m sd-Wert. Das Ergebnis beschriebt der Hersteller so: Winter diffusionsdichter => hoher Feuchteschutz, Sommer diffusionsoffener => extrem hohe Austrocknung = maximaler Schutz vor Bauschäden. Leider bin ich hier auch keine Fachfrau. Vielleicht hat jemand anderes Erfahrung, ob das auch funktioniert.

Hinterlüftung bei einem Schieferwalmdach ja oder nein??

16.11.2009, Hallo, beschäftige mich gerade mit dem selben Thema und habe mich bei der Firma isofloc (Zellulosedämmung) beraten lassen. Die haben genau für diesen Fall einen angeblich bewährten Standartaufbau in ihrem Handbuch der eine armierte Dampfbremsbahn (pro clima Intello Plus) vorsieht. Eine Hinterlüftung wäre dann nicht nötig. Die machen dir auch eine kostenlose bauphysikalische Berechnung ( natürlich nur wenn du ihr Produkt dann auch verwendest ;-) ) Viel Erfolg!

Labor

40er Jahre Brandschutzanstrich

03.11.2009, Hallo Markus, hier zwei Labore die vielleicht weiterhelfen könnten: http://www.competenza.com/ http://www.liscon.de/ Viel Erfolg!
1 vor >