Übersicht der Kommentare von Maurermeister-Sachverständiger im Fachwerkhausforum.

Alle 208 Kommentare von Maurermeister-Sachverständiger

Seit 2002 online


Auch wenn ein Aufschrei kommt...

Wie baue ich das Dach und die Giebelwände auf?

23.10.2019, habe hier eine lange Pause gemacht. Seit Mai 2018 mache ich die Baurevolution, weil das Bauen, der Wohnungsbau auf den Prüfstand gehört! Allein an diesem Bau ist zu erkennen, wie wenig das Bauen funktioniert. Ein Dachstuhl wird geplant und erstellt, eigentlich von Fachplanern und Fachfirmen! Fehler in der Planung sind schon angesprochen. Im Juli ist mein 2.Buch: "Die Dämmlüge und das 100% Haus" erschienen! Seit Anfang des Jahres ist Sven Georgi ein Architekt aus Detmold in mein Leben gekommen, der seit seinem Diplom vor 12 Jahren als Sachverständiger unterwegs ist. Besser, er ist ständig auf, durch Stürme beschädigte Dächer unterwegs. Dadurch ließ sich mein Buch noch schneller schreiben. Bei Youtube haben wir in den letzten Wochen den Kanal eröffnet;"BauTV Richtig Bauen" und bisher 11 Videos hochgeladen. Sie sollen allen Menschen und Fachleuten die Augen öffnen und wirklich zum nachdenken verhelfen. Ich bin mittlerweile 40 Jahre auf dem Bau unterwegs und es bleibt für mich nicht viel übrig, was in ein Dach gehört! Da locker 30 Jahre Erfahrungen fehlen, weil seit dieser Zeit Dächer falsch gedämmt werden und wurden, ist es schwierig eine Empfehlung zu geben. An das "Verrücktsein" habe ich mich gewöhnt! Wer die Videos sieht, wird feststellen, dass da zwei unterwegs sind, die mit 44 mm anfangen würden. 6 cm Vollholz hinterlüftet nach Meier und U-Werteffektiv-Werten sollten aber genügen.

Sachverstand?

Feuchtigkeit im Wohnraum durch erdberührte Aussenwand

15.07.2015, Ich denke, was Herr Fischer am 10.07. geschrieben hat zeugt schon von Sachverstand. Vor 2 Tagen durfte ich mir ein Haus in Bremen anschauen, wo vor ein paar Jahren 20000 € durch Injektionen im Keller verschwanden. Die Probleme sind geblieben. Also Vorsicht! Nur die Mitgliedschaft bei einem Verband oder Verein garantiert noch lange keinen Sachverstand! Guten Abend

Mein Haus...

Innendämmung der Aussenwände

09.07.2015, ...100 Jahre alt, hat außen 24 cm Vollstein, Luftschicht 6 cm und innen 7 cm Langlochstein. Gerade vor wenigen Tagen über 35 Grad und trotzdem ein angenehmes Klima in unserem Haus. Dem Wort "Dämmung" wird viel zu viel Aufmerksamkeit gewidmet. Dämmung und Speicherung = Stein und Holz! Viel Glück, Christoph

Knochentrocken

Innendämmung der Aussenwände

09.07.2015, Wenn die Innenwand "knochentrocken" ist und Sie einen Grundofen einbauen wollen, warum nicht einfach nur den Kalkputz erneuern oder einen dickeren Kalkleichtgrundputz aufbringen. Grundofen und "knochentrockene" massive Innenwände passt! Grüsse Christoph

Ich fange mit Ihrer letzten frage an!

Innendämmung der Aussenwände

09.07.2015, Die Energieeinsparverordnung (EnEV) regelt im § Befreiungen, das jede Maßnahme in der üblichen Nutzungsdauer wirtschaftlich sein muss. Die Nutzungsdauer haben Gerichte mit 10 Jahren festgelegt. Das heißt: Schauen wie hoch die jetzigen Energie.-bzw. Heizkosten sind. Bleibt die Heizung oder kommt eine neue Heizung in Frage. Es sollte auf jeden Fall eine Strahlungsheizung sein!
08.04.2013, ...aber vielleicht ist es ein Zeichen, dass Ihre Strahlungsheizung (Kachelofen) gut funktioniert!

Der Gesetzgeber...

Zukunftmusik Wärmedämmung???

06.12.2011, ...hat eine Energieinsparverordnung (EnEV) herausgegeben, die eigentlich durch aufmerksames Lesen für genügend Ordnung sorgen müsste. Die EnEV regelt unter § 25 Befreiungen, dass unwirtschaftliche Maßnahmen in der üblichen Nutzungsdauer zu unterbleiben haben. - Ich frage mich warum keiner diese Paragrafen liest. Vermutlich liegt es daran, dass sie am Ende der Verordnung stehen. - Der Verbraucherschutz sollte es eigentlich besser machen. Einfach mal in ihr Buch " Gebäude modernisieren -Energie sparen" schauen. Da enden die Informationen beim § 14. - Was soll man da denken? Die Einseitigkeit kennt keine Grenzen! Dämmbaustil oder Baumeisterkunst? Jeder darf sich entscheiden!

Danke Boris...

Zurück zu den Wurzeln:

24.08.2011, ...für die Info! Was es nicht alles gibt. Mancher geht ins Kloster um seine Ruhe zu finden! Eine ruhige Baustelle kann eine echte Alternative sein!

Der Zeitpunkt des Aufmaßes...

WDVS ja oder nein ? (mal wieder)

17.08.2011, ...der Fenster ist wichtiger als Tausende von Euros? Warum lassen Sie sich treiben? Warum lassen Sie sich nicht etwas mehr Zeit!

Warum Märchenstunde?

WDVS ja oder nein ? (mal wieder)

16.08.2011, Vielleicht befasst man sich wirklich zu lange mit dem Durchschnittlichen! Er schreibt: "Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." Vielleicht hat er ja wirklich was Außergewöhnliches!