Übersicht der Kommentare von Dietmar Beckmann | Büro für Städtebau+Architektur im Fachwerkhausforum.

Alle 4497 Kommentare von Dietmar Beckmann | Büro für Städtebau+Architektur

Seit 2002 online


Kellerdecke verstärken

Kellerdecke verstärken

11.02.2020, Hallo, ich fürchte, Sie werden per Ferndiagnose keinen verantwortbaren Rat erhalten. So etwas muss man sehen und in die Hand nehmen können. Ich würde dem Zimmermann mal Vertrauen schenken, klingt zumindest gut. Grüße Dietmar Beckmann

Neubau-verschimmelter Dachstuhl

Neubau - verschimmelter Dachstuhl

11.02.2020, Beim Komplettneubau laufen Sie Gefahr, dass die gegnerische Versicherung den Aufwand als unverhältnismäpig ablehnt. Im Übrigen stimme ich meinem Vorschreiber vollumfänglich zu, dass die Schimmelbeseitigung ausreichend war. Ganz abgesehen mal von der Ressourcenverschwendung, die das Verbrennen guten Bauholzes bedeuten würde. Grüße Dietmar Beckmann

Parkett, Fugenkitt

Parkett Fugenkitt Beratung

26.09.2018, Scheint zu funktionieren, ich schau als Architekt ja auch erst seit 42 Jahren zu. Aus meiner Perspektive für Ihr Parkett ein überflüssiges Produkt. Und reißen wird es sowieso. Aber fragen Sie doch mal einen Bodenleger, was der meint.

Parkett, Fugenkitt

Parkett Fugenkitt Beratung

26.09.2018, Dann feg den Schleifstaub doch einfach ein. Dass jemand einen Parkettboden "verfugen" will, wie Mauerwerk, habe ich noch nie erlebt. Beim Material würde ich mich wie gesagt, auf die Versiegelung oder Ölung verlassen, die dann auch die Fuge dichtet. Bei diesen großen Fugen würde ich versiegeln. Sonst: Hartwachsöl z.B. von Auro. Im Zweifel noch einmal leicht überschleifen. Die Fugen werden im Laufe der Zeit wieder reißen, das ist aber bei altem Parkett hinnehmbar.

Parkett, Fugekitt

Parkett Fugenkitt Beratung

26.09.2018, Beim Abschleifen setzt sich Holzmehl in die Fugen, das beim Ölen oder Lackieren den Fugenverschluss bildet. Warum sind in Ihrem Bild eigentlich die Fugen so groß, wurde nicht dicht an dicht verlegt?

Betonboden in alter Scheune

Betonboden in alter Scheune erneuern

26.09.2018, Hallo, GA macht nur bei ebenem und druckfestem Unterboden Sinn, sonst gibt es Risse oder gar Schollenbruch. Kein Belag kann einen schlechten Unterbau heilen, das wäre zukleben.

Sanierung einer Gewölbedecke

Sanierung einer Gewölbedecke (Feuchteschäden, Statik...)

10.09.2018, Da man die Dämmung gerne auf der kalten Seite hat (oder stellen Sie WW-Aquarien in den Keller?) würde ich zuerst die Dämmung aufbringen, als gebundene Schüttung, herzustellen mit Baukalk und Blähton, und dann die Decke. Ergänzende oder Zusatzdämmung oberhalb der Betonplatte kann dann dünner ausfallen.

Schüttung nach Balkentausch

Schüttung nach Balkentausch

10.09.2018, Gebundene Schüttungen sind prinzipiell möglich, wenn ein Feuchtigkeitsaustausch mit dem Holz möglich bleibt. Z.B. Blähton mit Baukalk oder Schaumglasgranulat mit Baukalk. Fertgmischungen haben einen etwas unverschämten Preis.

Betonboden in alter Scheune

Sanierung einer Gewölbedecke (Feuchteschäden, Statik...)

10.09.2018, Hallo, nein, abwegig ist das nicht. Brauchen Sie denn keine Wärmedämmung? Übrigens vielen Dank für den Hinweis auf Kellerschwamm!

Innendämmung

Innendämmung

09.09.2018, offenbar alles Jacke wie Hose und gut. Habe einige 1000 m² Gutex und Pavatex verarbeiten lassen und bin sehr zufireden.