Übersicht der Kommentare von Michael Böhmke im Fachwerkhausforum.

Alle 31 Kommentare von Michael Böhmke

Seit 2002 online


Ofenschwarz

29.05.2006, Noch eine Möglichkeit, Eisenpaste Creme Chaumont aus dem Restaurierungsbedarf z.B. bei www.deffner-johann.de. Es grüßt Michael Böhmke

Denkmalschutz ?

Kauf eines alten Fachwerkbauernhauses

29.05.2006, Antwort kann sicher die Untere Denkmalschutzbehörde des Kreises geben, in der das Gebäude steht. Es grüßt Michael Böhmke

Wandheizung Selbstbau

Selbsteinbau Wandheizung

22.05.2006, Moin Andreas, schau doch auch mal bei der "befreundeten" Konkurrenz (www.igbauernhaus.de)im forum unter "Bautechnische Probleme / Systeme bei Wandheizung). Vielleicht hilfts! Es grüßt Michael

Experte

Schleswig-Holstein - suche Fachwerk/Reetprofis bzw. Bewohner zur Kaufberatung

05.04.2006, Hallo Petra Eggers, ich würde es auch über den IGB versuchen, wie es Dietmar Fröhlich beschrieben hat. Über -IGB in Ihrer Nähe- finden sie Wolfgang Heppelmann in Füsing, er hat selbst ein Südangeliter Fachhallenhaus und als Restaurator viele Erfahrungen im Erhalt und Wiederherstellung alter Fachwerksubstanz. Und ertritt dem Haus immer mit dem nötigen Optimismus gegenüber: "Das kriegt man alles wieder hin - und mach das doch selbst" Viel Optimismus wünscht Michael

Schade!

Scheune soll kein Denkmal werden !!

10.03.2006, Moin, moin Frau Klepsch, ob sie sich gegen eine Unterschutzstellung wehren können, weiß ich nicht. Und eigentlich bin ich froh über jedes Gebäude das unter Schutz steht. Und ich möchte mich der Meinung von Bettina Ingenkamp voll anschließen. Ein Gebäude aus dem 17 Jh. ist im norddeutschen Raum schon etwas. Auch wenn sie den Zustand als marode bezeichnen, ist möglicherweise trotzdem noch jede Menge Substanz zu erhalten oder zumindest als Befund dienlich. Nur eine kleine Geschichte: Vor wenigen Tagen las ich in der Zeitung, dass Schleswig- Holstein( da wohne ich) für viele, viele Euros eine Agentur zur Ausarbeitung eines Tourismuskonzept beauftragt hat, denn S-H laufen die Touristen davon! Warum erzähle ich dies? Weil ich der Meinung bin, dass ein Großteil der Besucher nicht wegen neuer Hotelkomplexe oder besonderer "events" o.ä. nach Schleswig-Holstein kommen, sondern nach Möglichkeit eine intakte Natur und Kulturlandschaft erleben und genießen möchte. Und diese Kulturlandschaft erlebt mit jedem abgerissenen oder verschandeltem historischen Gebäude einen herben unwiederbringlichen Verlust, den keine Agentur ausgleichen kann! Dieser Prozess ist leider auch hier zu beobachten. Dies nur als kleine Nachdenklichkeit und ihr finanzielles Problem ist leider auch nicht gelöst. Mit Grüßen aus S-H

have a look!

Stampflehmmischung?

09.03.2006, Hallo Mirko, schau doch mal bei der "Konkurrenz" im IGB Forum gerade aktuell unter www.igbauernhaus.de/yabbse/index.php?board=4;action=display;threadid=309 Vielleicht hilft es ein wenig.

Suche Lehmexperten

10.01.2006, Moin,moin Cornelia wie wär es mit: Markus Grosser Dorfstraße 55 39590 Miltern Tel.: 03932222930

Lehm in Angeln

Lehm für Terrarium gesucht

05.08.2005, Hallo Andrea, versuch es bei: PRO LEHM Marius Bierig Bäckerkoppel 10a D-24977 Langballig www.lehmbau-prolehm.de oder LehmBauTec Gesellschaft für ökologische Bausysteme Sünnerschau 8 24409 Stoltebüll www.lehmbautec.de Mit Gruß aus Angeln Michael

Eiche und Anstrich

Fachwerkanstrich

25.07.2005, Hallo Bernhard, du mußt die Eiche nicht streichen und es wäre sogar das Beste was du ihr antun kannst. Es grüßt Michael

Reet und Folie?

Reetdach

25.07.2005, Hallo Dirk, das mit der Folie halte ich bei Reet für blanken Unsinn. Zu welchen Zweck? Reet soll/muß unterlüftet sein, damit es auch lange hält. Wir haben auch ein Mitglied hier auf dem Formum von Hiss-Reet. Vielleich sagt er noch etwas! Hier ein Link www.hiss-reet.de/reetdach/bauphysik.html Es grüßt Michael