Übersicht der Kommentare von Heesters im Fachwerkhausforum.

Alle 37 Kommentare von Heesters

Seit 2002 online


Wie geht es weiter

Keller auf seine ursprüngliche Raumhöhe bringen

10.09.2013, Es geht aktuell genau darum zu klären. In welche Richtung die Überlegungen am wirtschaftlichsten zu richten sind. Wenn dann raus kommt, das kleinere Tanks oder ein kellergeschweister die sinnigste Lösung sind wäre das ja auch Super. Das ganze zeigt wieder mal der Teufel steckt im Detail aber wer fragt dem kann geholfen werden.

Oberkante?

Keller auf seine ursprüngliche Raumhöhe bringen

10.09.2013, Das mit der Oberkante ist wohl durch das x gekennzeichnet wenn ich das richtig verstehe. Die Decke Keller -Erdgeschoss ist etwa 25 cm stark. Das hab ich mal bei einer rohrdurchführung gemessen. Damit wäre man dann wieder bei den 1,85 m der Türen. Das würde ins Bild passen. Aber sehe ich das richtig, dass 2m Wunschhöhe schwierig werden wird? Wie kritisch ist es eigentlich, wenn man nur im Aufstellbereich der Puffer so tief gehen würde? Kann man dazu etwas abschätzen?

Tiefste Stelle

Keller auf seine ursprüngliche Raumhöhe bringen

09.09.2013, Dies ist das Foto der erwähnten tiefsten Stelle. Der Boden des Lochs ist irgendein beton und die Tiefe etwas über 30 cm. Bild ist leider etwas unscharf.

Kellerhöhe

Keller auf seine ursprüngliche Raumhöhe bringen

09.09.2013, Hallo Herr Böttcher, schon mal vielen Dank für Ihre erste Einschätzung. zu a: halte ich für Denkbar, da der Kellerboden bei starkem regen schon mal feuchte Stellen aufweist zu b: bin ich überfragt. Ich habe hier beispielhaft ein Foto einer Tür hochgeladen. Ich kann aber nciht sagen ob diese noch original ist. Es gibt eine Stelle im Keller welche tiefer ist, dort führt ein altes Abwasserrohr in den Boden. Ich habe gerade einige weitere Fotos gemacht und bei Photobucket hochgeladen eventuell helfen diese Ihnen bei der Einschätzung weiter. http://s1344.photobucket.com/user/Heesters/library/Keller

zweiter schnitt

Keller auf seine ursprüngliche Raumhöhe bringen

09.09.2013, zweiter schnitt

Schnittabbildung

Keller auf seine ursprüngliche Raumhöhe bringen

09.09.2013, hier der erste Schnitt

Nachdenklich,... offtopic

Bodenaufbau - schöne Aufgabe für euch

15.04.2013, Im Alltag bezeichnet allgemein Lebenserfahrung das im Laufe eines Lebens gewonnene erprobte und bewährte Wissen. Berufserfahrung bedeutet, jemand übte lange eine bestimmte Tätigkeit aus, legte sich – mit vielen verschiedenen Situationen konfrontiert, die gemeistert werden mussten – ein breitgefächertes Wissen zu. (Quelle: http://de.wikipedia.org - war übrigens kostenlos) Erfahrungsaustausch ist demnach der Austausch von Wissen. Müsste dann alles außer dem Meinungsaustausch unweigerlich zu der Meldung führen "Please insert a coin to continue"? Ich fände das schade... Wir sollten hier nicht jedes Wort auf die Goldwage legen. Wenn der Schaden (des Antwortenden) die investierte Zeit ist (entgangener Umsatz wird das wohl weniger sein), dann ist die Meinungsäußerung bestimmt teurer als ein kurzes Ja oder Nein auf die Frage und die Enthaltung wäre am günstigsten gewesen.

Refactoriert da spricht der ITler

Wandheizung und Konventionelle Heizkörper über einen Kessel

10.04.2013, Jens hat den generellen Ablauf sehr gut beschrieben. Eventuell ergänzent noch ein zwei Hinweise: Stichwort ist Regelstation. Diese muss vor den Verteiler für die Wandheizung um auf den geringeren Vorlauf runterzuregeln. Bei http://www.wandheizung.de/ finden sich ausführliche informationen wie solche Systeme aufgebaut werden. Wie es genau aufgebaut wird und vor allem wie es auszulegen und einzustellen ist, damit es gut funktioniert, kann man dann natürlich nur vor Ort bestimmen.

Fachfremd und doch treffend

Guten Morgen..........

07.04.2013, Wenn ich mir solche Studien durchlese habe ich immer das Buch "So lügt man mit Statistik" im Hinterkopf. Dann lüg ich mir meine eigene zusammen und die ist dann für mich persönlich richtig. Das klappt häufig ganz gut.

Zustimmung

Befestigung Rohrhalterung auf Holzweichfaserplatten

07.04.2013, Behelfslösungen sind ja immer nur für die kleine Baustelle interessant aber da müssen sie nicht viel schlechter sein. Ich träume ja auch dauernd von einer Putzmaschine. Egal nur noch 5 Tonnen Unterputz die schaff ich auch noch manuell. Hat zufällig jemand Langeweile?