Übersicht der Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle im Fachwerkhausforum.

Alle 5531 Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle

Seit 2002 online


Wenn ich das richtig verstehe....

Täfelung: Welche Hinterfüllung?

15.03.2020, ...dann wollen sie die Innenwandseiten der Fachwerkwände mit alten Türblättern verkleiden und dahinter ausdämmen? Woher haben sie denn diesen Schwachsinn, Entschuldigung, wenn ich das jetzt mal so frage!! FG Udo Mühle

Kontakt für vor Ort

Bodendämmung Holzhaus

15.03.2020, ...habe ich ihnen gesendet! Wer spricht, hat schneller bessere Informationen. FG Udo Mühle

Hin oder her....

Mängel Unterputz

15.03.2020, ...und egal was hier bereits empfohlen wurde hinzunehmen oder nicht: Solch eine Leistung ist in aller Form inakzeptabel, räudig, für eine angebliche Verputzfirma völlig desolat und so könnte ich meine beurteilungen hier fortsetzen! Und keine Fachfirma zu finden, die einen reinen Kalkputz verarbeitet, schreit zum Himmel! Jeder gute Fachbetrieb, der Verputze anbietet, sollte auch reinen Kalkputz verarbeiten können, denn diese sind mittlerweile alle maschinengängig! Hier sind sie einem Handwerker aufgesessen, der in die letzte Schublade von handwerklichen Geschick und Qualitätsdenken gehört! Lassen sie einen Gutachter kommen und gehen mit ihm sämtliche Flächen durch. Es gibt DIN-Normen, es gibt dazu noch die Handwerkskammern und sie müssen hierfür erst einmal keine finanzielle Leistung tätigen!! Und dass man einen Gips-Kalkputz einsetzen soll, ist ebenfalls völliger Blödsinn!! keine Ahnung, woher derartige meinungen kommen. Sie hätten auch alles in Lehm verputzen können! Deteils, wie Putzträger aufbringen, Gewebeeinbettungen (eh immer notwendig!!), Bauteilanbindungen und und und, sind stetig Leistungen des Verputzers. Man muss halt auch alles präzise absprechen und besprechen. Haben sie ein Angebot bzw. LV für die Leistungen bekommen? Bin gern bereit mit ihnen da mal telefonisch in Kontakt zu treten. So etwas habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen!! Darf ich nachfragen, aus welcher Gegend Deutschlands sie sind? FG Udo Mühle

Stückwerk meistens unpassend!!

Wo kann man alte Dielenboden bekommen

28.10.2019, Ich würde ihnen eher eine Ergänzung aus entsprechend passenden Neudielen empfehlen oder den Raum u.U. komplett neu verlegen! Bei Bedarf oder Interesse können sie sich gern telefonisch bei mir mal melden. FG Udo Mühle

Ich würde jetzt mal sagen.....

Wie baue ich das Dach und die Giebelwände auf?

28.10.2019, ...Winddichtung ist hier das Zauberwort. Da würden wir eine Dampfbremse aus Baupapier (z.B. pro clima DB+) vorschlagen. Allseitig gut winddicht mit dem Tescon-Klebeband an allen Bauteilen, Übergängen und Überlappungen verklebt, erreicht man ein gutes langanhaltendes Ergebnis.

Man kann auch die Kirche im Dorf lassen

Wie baue ich das Dach und die Giebelwände auf?

24.10.2019, Wen man das Internet befragt und nach Lösungen sucht, wird man überschwemmt von Info's, Herangehensweisen etc. etc. Manchmal sind die Dinge auch ganz einfach, wenn man die Kirche im Dorf läßt, die Großbauindustrievorgaben mal beiseite stellt und dann nach brauchbaren einfachen und funktionellen Lösungen schaut, die schon unglaublich lange funktionieren. Holzfaserunterdeckplatten und Harteindeckung, innen Baupapier mit Holzfasereinblasdämmstoff (oder Zellulose), beplanken mit verputzbarer Oberfläche oder bezahlbarer Plattenbelegung und Feinputzendauftrag (Fermacell) und die Giebelwände mit Lehmsteinen aussetzen, Außendämmung homogen mit Holzweichfaserplatte und Holzverschalung und innenseitig , Wandheizung und Lehmverputz, als eine Lösung von vielen. FG Udo

@ Micha

deckenheizung auf heraklith mit lehm verputzen (Teil 2)

10.08.2019, ...na das ist doch jetzt mal eine Erfolgsinfo. Freut mich, dass unsere Tipps dir nun positiv zur Endergebnislösung führten. Danke für deine Rückmeldung. FG ins WE, Udo

Schon der GK ist umstritten!!

Diffusionsoffene Gaube

09.08.2019, Als erstes würden wir auf GK verzichten und da eher alternativ die Fermacell-Platten verwenden. Doch was hat ihr Dachdecker generell einzuwenden? Wir bauen die Gauben meist seitlich mit Lehmsteinfüllung aus, darüber komplett eine Winddichtungsebene (pro clima DB+) bis in die Holzbauebenen und darauf dann eine entsprechende Kreuzlattung und die Endbeplankung. Außen eine entsprechend starke Holzweichfaserunterdeckplatte (50 mm u.U.) und diese dann mittels Holzverschalung wetterstabil verschalen.

Keine Wissenschaft....

Traufe schließen für Zellulose

09.08.2019, ...wenn man einfache Lösungen nutzen kann. Seit fast zwei Jahren nutzen wir die Elemente von Hufer Holztechnik und unsere Kunden sind begeistert, da es auch noch sehr selbstbaufreundlich ist. Ein gesamtes auf sich abgestimmtes Sortiment haben die da entwickelt. https://daemmraum.de/produkte/produktvorstellung/varioexpander-ve.html Anschauen und dann kommt der Weg eigentlich von allein. Falls sie damit nicht weiterkommen und keinen Bezugshändler finden, so kann ich ihnen gern witerhelfen, da ich den Juniorchef gut kenne und er immer viel möglich macht. Auch Beratung vor Ort. Frohes Schaffen weiterhin, Udo Mühle
09.08.2019, Hallo Frau Heyken, das ist erst einmal ein Schock, doch nicht die Flinte ins Korn werfen. Ich wäre gern bereit, mit ihnern in ein Gespräch zu treten, um zu ergründen, was da alles so ansteht und in welchem Umfang da bereits Ausführungsplanungen vorliegen, welche Herangehensweisen erarbeitet wurden, welche anderen Gewerke mit eingebunden sind bzw. ihre Arbeiten bereits da ausgeführt haben usw. usw. Am besten, sie rufen mich mal mobil an und wir schwatzen da mal und schauen, was da organisiert werden kann. FG Udo Mühle