Übersicht der Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle im Fachwerkhausforum.

Alle 5554 Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle

Seit 2002 online


Weit weg vom Haus bitte!!!

Ammoniak im Kalkputz

03.02.2019, Auch als Selbstbauer sollte man ein paar Grundsätzlichkeiten wissen. Kasein und Kaseinprodukte haben nur eine sehr kurze und begrenzte Haltbarkeitsdauer nach dem Zusammentreffen mit Sauerstoff. Also immer frisch anrühren und sofort verarbeiten. Übrigens kostet guter Quark kaum noch etwas!! Somit am falschen Ende gespart.

Kompetenz und Preis

Fachwerkhausliebhaberin und Handwerksniete

03.02.2019, Da beißt sich leider die Katze heutzutage bereits in den Schwanz! Wenn man wirklich auf Nummer sicher gehen möchte, ohne dass man ein Fass ohne Boden erwirbt, ist es leider keine Hauruck-Aktion, mit ein bisschen, was bin ich dir jetzt schuldig Prinzip! Vieles kann man bei unsachgemäßer begleitung auch rechtlich geltend machen! Und eine gute Kompetenz hat nun auch einmal ihren Preis. Man sollze nicht am falschen Ende sparen, auch wenn man wenig für dieses Unterfangen zur Verfügung hat. Ich kann ihnen nur aus unserer langjährigen Erfahrung mit auf den Weg geben, suchen sie sich einen guten und versierten Fachmann für Fachwerkhäuser und Altgebäude. Heir ein Tipp von mir: Baubiologe und Sachverständigenbüro Mathias Heine http://www.baubiologie-heine.de/ Da ganz einfach mal anrufen und sich weitere Kompetenz erfragen und abrufen. FG Udo Mühle

Erfahrungen

Lehmbauplatten, Randausbildung Decke/Wand

29.01.2019, Aus unseren langjährigen Erfahrungen heraus, ist folgende Herangehensweise zu empfehlen, womit ein sehr gutes Oberflächenergebnis erzielt werden kann und auch erzielt wird. Die gesamte Fläche mit einem Strohlehmgrundputz ca. 8 - 10 mm auftragen (spritzen), planeben abziehen und ein grobmaschiges Glasfasergewebe einbetten. Nach Durchtrocknung dann mit einem gut gesumpften Lehmfeinputz endfertig die Oberfläche herstellen. Somit lassen sich alle Fugen und Übergänge und Anbindungen vernünftig schließen, modellieren und ausarbeiten. Wandanschlüsse werden nach Fertigstellung der Oberrflächen (abschwammen) mittels eines Cuttermessers ganz seicht geritzt (was ähnlich der Schattenfuge zu betrachten ist!) und somit entsteht eine dezente Sollrissstelle. Guten Gelingen

Dieses Thema ist bei uns auch gerade....

Leinöl drückt sich durch Lehmputz durch

24.01.2019, ....aktuell, da ein Bauherr auch unserer Empfehlung nicht folgte und mit reinem Leinöl und sogar purem Sonnenblumenöl die Hölzer vor dem Lehmfeinputz gestrichen und dann kam es so, wie es kommen mußte. Das Öl zog in die Anschlußbereiche der Lehmflächen und schlug dann auch weiter durch die Lehmfeinputzbeschichtung. Hier ist die Frage zu klären, handelt es sich bei ihrem Anstrich um reines Leinöl oder um Leinöl für holzschützende Anstriche (Leinöl pro - Produkte, Reine Leinölfarbe ALLBÄCK, Ottosson - Schwedische Leinölfarben von Deffner & Johann oder reines Natural Grundieröl). Doch warum musste denn die Eiche überhaupt gestrichen werden? Wegen dem Aufpepp und der optischen Befeuerung der Erscheinungsform? Hier hilft jetzt nur ein abkratzen der Putzanschlüsse, das reinigen der Holzoberflächen in den Anschlußbereichen und dann können sie wieder homogen anputzen. Gern gebe ich ihnen auch einen Fachkontakt für die entsprechende Herangehensweise zu ihrem jetzigen Sachverhalt mal weiter. FG Udo Mühle

Impression zur Lehmwickelherstellung

Lehmwickel selber herstellen

22.01.2019, Schau ganz einfach mal die Bilderserie dir jetzt durch

Ich empfehle hier mal ganz einfach....

Kauf eines sanierten Fachwerkhauses ohne großes handwerkliches Können

22.01.2019, ...einen guten Ansprechpartner, gerade zu der Thematik Neutralität und kompetenten Sachverstand. Er ist übrigens auch seit vielen Jahren hier in dieser Plattform ein eher ruhiges Mitglied. Baubiologie & Sachverständigenbüro Mathias Heine http://www.baubiologie-heine.de/ FG Udo

Einblasdämmung Fehlboden

Sandsteinhaus-Sanierung ,Fehlböden-Dämmung mittels Isofloc Einblasung

22.01.2019, Nun ja, generell ist diese Lösung möglich und auch auf Dauer funktional und sinnvoll. Trotzdem ergeben sich da einige Fargen zur Gesamtkonstruktion. Dazu bedarf es einiger weiterer baulicher Informationen. Alternativ zur Zellulose könnte man auch Holzfaser zur Auswahl bringen. FG Udo Mühle

@ Gerd

Schilfmatten als "Sanierputz"

22.01.2019, Ich möchte nicht unbedingt die Pferde scheu machen, doch hatte ich vor Jahren mit Schimmel oder ähnlich zu definierendem Befall, Schilfmatten selbst in den Händen. Also noch nicht einmal verbaut gewesen. Sicherlich Hersteller bedingte Qualitätsunterschiede möglich! Doch wie verhält sich dieses organische Material bei salzbelasteter Wand und dem stetigen Einwandern von Salzen auf Dauer?

@ Gerd

KfW-Effizienz­haus Denkmal

22.01.2019, ....dem kann ich nur beiflüchten! Ich hatte da ja schon einmal auf einen versierten zum Thema hier hingewiesen. Telefon ist da ein guter Weg!

Wäre es denn möglich....

Abdichtung und Dämmung Fragen

22.01.2019, ...wenn wir uns mal anrufen könnten? Da ist sicherlich im Wortfluß vieles weitere erarbeitbar. Mobil wäre da günstig. Zum Thema Schweißbahn, würde ich eine Alternative aussprechen wollen. https://www.knauf.de/profi/sortiment/produkte/katja-sprint-abdichtungsbahn.html FG