Übersicht der Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle im Fachwerkhausforum.

Alle 5527 Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle

Seit 2002 online


Aussehen

Welcher Mörtel für Fuge im Fachwerk?

30.09.2018, So, wie es das Foto bzw. der kleine Wandausschnitt aufzeigt, müssen sie generell erst einmal eine Gesamtreinigung der gesamten Substanz vornehmen. Holzer bürsten oder strahlen, Gefachflächen besser reinigen und dann entsprechend aufarbeiten. Und in diesem Zusammenhang dann natürlich auch die Randfuge mit einbeziehen. Sie müssen nun erst einmal ihren Gesamtanspruch zu dieser Wand definieren. Da sind unglaublich viele Möglichkeiten denkbar.

So habe ich es damals erstellt

Sichtmauerwerk im Innenbereichen mit lehmsteinen

27.09.2018, Zwar neu, aber sicherlich ähnlich zu handhaben. Diese ist in keinster Weise behandelt worden. Vielleicht mal ein Foto von deiner Wand mit einstellen? Man könnte sich auch vorstellen, die gesamte Wand mit einer wässrigen Schlämme aus einem Feinputz dünn zu überarbeiten. Das Ergebnis ist dann schön softig in der Gesamtfläche!

Holen sie sich den....

"Versottung" in heißem Kaminbereich farblich absperren

27.09.2018, ...Schellack Isoliergrund weiß von Kreidezeit. Diesen nutze ich auch des öfteren. Aber auf das Grundmauerwerk auftragen und erst nach durchtrocknen verputzen. Auf dem Lehmputz hält es eher nicht so optimal!
27.09.2018, ...wird ihnen in absehbarer Zeit ähnliches wieder passieren. Putzstärken sollten mind. eine Stärke von 15 oder gar 2 cm Stärke besitzen, um eine Schlagwetterstabilität und eine entsprechende Wassereindringtiefe zu minimieren, damit die Ausfachungsmaterialien, speziell der Lehm, nicht zu einem Aufquellverhalten kommt und ihre Kalkputzebene damit erneut absprengen läßt. Bei der Ziegelausfachung spielt das nicht ganz so eine tragende Rolle! Ich würde ihnen Produkte von Hessler Kalk empfehlen. Auch eine sachkundige Beratung können sie zu ihrer Thematik da abrufen. Viel Erfolg
27.09.2018, ...oder um eine freistehende! Sollte zweiteres sein, würde ich eher auf die Lehmsteine verzichten und einen normalen Ziegel wählen. Diesen kannst du dann mit deinem Klakmörtel vermauern und die Wände nachher gleich noch damit streichen. Desinfizierend wirkt das dann. Alles andere erscheint mir zu risikovoll!

Moderner Baupfusch!

Wienerberger Poroton T10

25.09.2018, Sorry, wenn ich das mal so drastisch sage! Diese Materialien haben in einem Facherkhaus bzw. in der entsprechenden Holzkonstruktion und davor oder dahinter nichts verloren. Werte hin oder her, diese materialien sind ungeeignet. Sie müssen Materialien einsetzen, die mit dem Holz eine gute Homogenität eingehen und somit dann diese konstruktive Einheit langlebig wird und die Holzkonstruktion noch schützt, da Lehm z.B. ein Holzfeuchtegleichgewicht bewirkt. Lufträume hinter Fachwerkkonstruktionen ebenfalls bauphysikalisch kritisch, wenn nicht sogar Bauschaden verdächtig! Stets homogen verbundene Wandaufbauten wählen und hygroskopisch offen bauen und auch seicht beweglich, da eine Fachwerkkonstruktion stetig in Bewegung ist. Leider erfüllen moderne Baustoffe in Fachwerkkonstruktionen nicht immer das, was ihnen nachgesagt wird.

Materialmischmasch

Innendämmung unter Lehmputz - Holzfaserplatten, Leichtlehmsteine oder Hanf?

16.09.2018, Aus den Erläuterungen der Fragestellung herauslesend, sollen unterschiedliche Wandaufbaustoffe gemischt werden. Zwar alles Naturbautoffe, aberv trotzdem ein Materialmix. Eine Innenvorsatzschale aus Leichtlehmsteinen homogen vermörtelt mit Lehmmörtel ist da noch die sinnvollste Lösung. Auch was die nachherige Befestigung der WH betrifft. In sämtlichen HWF-System lassen sich die Befestigungsschienen nur sehr mühevoll (bis in den Untergrund!!) zugfest ausführen. Desweiteren müssen umlaufend die Decken und Fußböden geöffnet werden, um diese Innenvorsatzschalen homogen da hindurchzuführen. Schon mal an eine ausgeblasene Innenvorsatzschale mit Holzweichfasern gedacht und darauf dann die WH montiert und verputzt?

Na dann....

Frage zu Sanierung

14.09.2018, ...viel Erfolg! Sie können ja gern danach mal eine Rückinfo hier posten, was daraus geworden ist. FG

Ein paar Infos noch dazu bemerkt

Schüttung nach Balkentausch

14.09.2018, Für den Wiedereinbau sind trotzdem ein paar kleiner Dinge noch zu beachten. Am besten mal durchrufen und ich erkläre ihnen diese Herangehensweise FG

...oder bewährte Technik eben!

wand verputzen mit kalkputz

14.09.2018, Wir verputzen mit bewährter Technik die Lehmputze. Unsere Maschine hat schon mal fast 5 m³ am Tage gemischt und gefördert.