Übersicht der Kommentare von ralfi im Fachwerkhausforum.

Alle 59 Kommentare von ralfi

Seit 2002 online


Herr Böttcher

Kellerwand abdichten die zweite !!

28.03.2018, wie kann Ich die Werte lehmtechnisch den rausfinden??? Macht es den Sinn eine Fassadenentwässerung unterhalb des Sockels zu montieren mit einem Ablauf vom Haus weg und einer anschliessenden Belegung der obersten Fläche mit wasserdichten Pflastersteinen?

Herr Bromm

Kellerwand abdichten die zweite !!

28.03.2018, die Oberflächenabdichten Außen sehen sie auf dem Bild oben angehängt ,das ist der momentan Zustand.

Herr Bromm,

Kellerwand abdichten die zweite !!

28.03.2018, was wäre den eine sinnvolle Methode das Wasser von oben fernzuhalten?? Eine Fassadenentwässerung?? Steine die wasserdicht sind als Oberbelag??? Ist der Kalkputz den ich aufgetragen habe im Keller den geeignet für die Wand??? Ich denke halt das er sich vollsgesaugt mit Wasser, was ja ersichtlich ist an der Oberfläche des Putzes(Ausblühingen und teilweise schon schwarzer Schimmel ) ???

Hallo Herr Böttcher,

Kellerwand abdichten die zweite !!

28.03.2018, nicht abwertend ! Das haus steht auf Lehm, es ist nichts unter der Ziegelsteinmauer, also kein Fundament !

Hallo Herr Bromm

Kellerwand abdichten die zweite !!

27.03.2018, Danke für ihre Antwort. Ich habe nicht vor aufzugraben und die Wand von aussen abzudichten. Ich suche eine Alternative das ganze von oben zu machen und das Schlagwasser der Fassade abzuleiten,da Ich glaube das das das Hauptproblem ist.An der Wand läuft bei starken Regen das Wasser in den Keller(mann sieht in meiner Galerie auch Bilder der Wand bevor ich sie verputzt habe.Da mein Haus ca um die 1900 in Dreck gebaut wurde ,wird dieser Keller nie ganz dicht sein und das ist auch gut so. Der Kalkputz den ich genommen habe um die Wand zu verputzen fängt an Salze(glaube Ich) zu bilden ,was warscheinlich auch was mit der Feuchtigkeit in der Wand zu tun hat. Es gibt auch teilweise schwarze Flecken und riecht etwas modrig an eineigen Stellen an der Wand.Ich habe durchschnittlichzwischen 70 und 80 % Luftfeuchtigkeit in dem Keller. Ich habe ihre Seite besucht und ihren Beitrag gelesen.

@ Pope

Bodenaufbau außen zur Abdichtung der Kellerwand

13.01.2018, Entfernung des Sockelputzes weil der Sockel innen nass ist,daa das Wasser aufgrund der schlecht augeprägten Kante ins Mauerwerk läuft und Ich denke mal auch da drin bleibt. Bilder der Kellerwand sind auf meinem Profil einsehbar. Wärees nicht sinnvoller Pflasterbeleag oben dicht zu machen und ein Gefälle vom Haus weg einzubringen mit einer Ablaufrinne,damit das Regenwasser weg kann ???

Hallo Herr Teich

Wärmedämmung in Lehmwickelgefachen mit was und wie??

27.06.2017, Ich habe keine Folie geplant? Also den oberen dann neu aufgebauten Bereich dämmen in dem KVH ???? Wre der Aufbau auch denkbar??? Ich mache eine Luftdichtbahn rein oder Unterdeckbahn rein und fixiere diese im Aussenbereich an montierten Aubschlussbrettern an den Längsseiten der einzelnen Lehmfeldern. Damit hätte ich die Unterströhmung beseitigt,wobei ich die Abschlüsse verkleben müsste an den Holzbalken. Danach würd ich die Dämmschüttung einbringen,ich las auch von der Jasmindämmung zum Beispiel. Was in dem Fall fraglich wäre ist ob ich damit meinen Lehmwickeln nicht schade mit der Luftdichtbahn???

Danke für die schnelle Antwort !!!

Wärmedämmung in Lehmwickelgefachen mit was und wie??

25.06.2017, Ok,ich bekomme das Mauern im Aussenbereich hin nur innen nicht da dort Balken verbaut dind die auf den durchlaufenden Banken aufgelegt sind. Ist da eine Schalung mit Holz machbar,weche ich dan irgendwie nach aussen abdichte??? Wäre eine andere Schüttung auch denkbar ??? wie zb. Mineralische Dämmschüttung für Dach, Wand, Boden und Decke Die PAVASELF-Dämmschüttung wird aus natürlichem Perlitgestein hergestellt, welches zu einem leichten, körnigen Granulat mit hervorragenden Dämmeigenschaften aufgebläht wird. Die Schüttung ist, unempfindlich gegen Verrottung und Ungeziefer sowie unbrennbar. Für alle nicht druckbelasteten Wärmedämmschichten in Dach, Wand, Böden, Decken und als Hohlraumdämmung bei Zweischalenmauerwerk. Einen schönen Abend Ihnen !!

Danke für die schnelle Antwort !!!

Wärmedämmung in Lehmwickelgefachen mit was und wie??

24.06.2017, Die seitlich angebrachten Dielen stammen von dem alten Bodenbelag der aus 24er Spanplatten bestand. Unter den Platten waren ca 5-6 cm Lust und danach kam erst das Weizengemisch. Die verfüllten Felder gingen bis nach aussen an die Abgrenzungen der waagerechten Dachbalken,welche mit einer Holzverschalung verkleidet sind.Das Gemisch war teilwweise im Aussenbereich der Verkleidung feucht und führte auch teilweise dazu das der Dreck und das darunterliegende Holz faul waren.Ich würde schon wieder gerne einen Bodenbelag aufbringen um diverse Gegenstände in dem Raum zu lagern,aber bewohnen ist nicht geplant. Sie meinen also,da ich Laie bin(sorry). Unterspannbahn seitlich an den abgenzenden Balken der Fächer bis Oberkannte det Balken befestigen und danach auffüllen??? Soll ich die Felder nach aussen mit Brettern abgrenzen ,oder die aussen liegende Verschalung auch mit verfüllen??? Die Verfüllen ist ja in dem Falle dan eigentlich nicht luftdicht,da ja von der seitlichenn Aussenkästen Luft durchströmen kann,oder versteh ich das falsch?? Danke nochmal für ihre Geduld mit mir!!!

Hallo Herr Böttcher,

Wärmedämmung in Lehmwickelgefachen mit was und wie??

24.06.2017, Deckendämmung da meine erzeugte Wärme im Haus im Winter nach oben weg geht und das Haus sehr schwer zu beheizen ist im oberen Bereich. Der Dachboden wird in Zukunft nur als Ablagerraum für überschüssige Sachen gebraucht. Dampfbremse wurde mir erklärt dient wohl zum kontrollierterem Abflüss der Feuchtigkeit aus den Lehmwickeln. Die Deckenfelder waren habvoll mit Müll,Getreide und Glasscherben und deshalb hab ich sie leergemacht.