Übersicht der Kommentare von Philipp im Fachwerkhausforum.

Alle 90 Kommentare von Philipp

Seit 2002 online


Oberputz Farbvarianten

Lehmfeinputz - finden keine helle Variante?

24.07.2019, Habe ich vor später bei mir als Oberputz zu verwenden: https://www.claytec.de/de/produkte/feine-oberflaechen/yosima-lehm-designputz_pid6 Gibt es in vielen Farben. Habe aber keine Erfahrung mit dem Produkt. Vielleicht kann hier jemand was dazu sagen? Grüße Philipp

Vielen Dank

Überdeckung Wandheizungsrohre mit Lehm

23.07.2019, für die Antworten. Bei uns geht es jetzt bald mit der Verlegung der Rohre los. Elektrik ist so gut wie fertig. Werde dann mal ein paar Bilder einstellen. Grüße Philipp

Zahnleiste

Alternative zu Ortgangpfannen

18.07.2019, Mir persönlich gefällt die Variante "Zahnleiste" am Besten. Z.B.: http://hoefi.net/2017-06-16-16-08-50_0017 Homepage ist nicht von mir. Grüße Philipp

Überdeckung

Überdeckung Wandheizungsrohre mit Lehm

09.07.2019, Danke für die Info Udo. Werde die Dosen dann tiefer setzen. Dann bedeutet das, das du insgesammt so ca. 5-6mm die Rohre mit Putz überdeckst. Und dann 2-lagig verputzen? 1. Lage Rohre zuputzen mit leichter Überdeckkung dieser und Gewebe einbetten 2. Lage Feinputz Lehmunterputz mit Stroh oder nicht? Ist das so richtig? Grüße Philipp

Vielen Dank

Überdeckung Wandheizungsrohre mit Lehm

06.07.2019, Werde ich dann so machen.

Zimmerei

Wie finde ich einen Experten?

28.05.2019, Mit der Zimmerei Heyd in Heilbronn habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht! https://www.zimmerei-heyd.de/index.html Habe Schwellenteile tauschen lassen und im Dachgebälk fehlende "Riegel" einbauen lassen.

Bitte

Pfusch beim Fenstereinbau?

07.05.2019, keine Cent an diesen Handwerker Zahlen. Pax Fenster sind nicht billig aber hochwertig. Mir läuft es kalt den Rücken runter wenn ich das sehe... Völlig falsch ausgemessen und eingebaut! Nutzen Sie den Rat von Herr Mühle!

Lass es bitte

Holzhackschnitzel zum heizen

25.04.2019, sein

Lagerplatz

Holzhackschnitzel zum heizen

25.04.2019, Eine Hackschnitzelheizung würde ich nur machen, wenn ich einen Bauernhof mit entsprechenden Lagermöglichkeiten und Maschinen, wie Frontladertraktor hätte! Außerdem musst du einen Bunker bauen, wo die Hackschnitzel reinkommen. D.h. man braucht viel Platz! Bei meinem Nachbar läfut das so ab: 2 mal im Jahr kommt ein Lohnunternehmer mit einem Häcksler vorbei und hackt sein ganzes "Reisig". Die Scnitzel lagert er dann er in einem alten Fahrsilo das überdacht ist. Alle 1-2 Monate holt er mit dem Traktor einige Schaufeln Hackschnitzel aus dem Silo und füllt den Bunker am Haus. Von dem aus die Heizung selbsständig mit einer Förderschnecke Material holt... Hackschnitzelheizungen sind Stand der Technik. Wir haben auch einen kleinen Hof und Traktoren. Habe mich aber bewusst gegen Hackschnitzel entschieden und einen Scheidholzvergaser genommen, da wir keine Zwischenlagermöglichkeit der Schnitzel haben und ich keinen Bunker am Haus bauen kann. Außerdem brauch ich auch kein Lohnunternehmer der mir das zeug hackt, sondern ich kann das ganze Scheitholz von Anfang bis Ende selber machen...

Katze

„Gras“-Geruch bei Sonneneinstrahlung

23.04.2019, Das mit dem Katzenurin war kein Witz! Könnt ihr das ausschließen?