Übersicht der Kommentare von Limestone im Fachwerkhausforum.

Alle 1337 Kommentare von Limestone

Seit 2002 online


Sumpfkalk aus Weißkalkhydrat

Sumpfkalk aus Weißkalkhydrat

10.06.2020, Um Missverständnisse zu vermeiden; eingesumpftes Kalkhydrat entspricht nicht der Qualität eines traditionell hergestellten Sumpfkalkes, ebenso wenig, wenn man Weissfeinkalk löscht. Es ist nicht Sumpfkalk. Irgendwann begann man es so zu bennenen. Streichen kann man mit in Wasser gelöstem Kalkhydrat. Je nach Qualität sollte man aber abwarten ob der Brei nicht nachreift. hat dieser eine sähnige Konsistenz erreicht mit Wasser verdünnen und streichen. Mit der Zugabe von Quark ist es so eine Sache… (meiner Ansicht nicht nötig), zwar wird die Wischfestigkeit erhöht, ein späterer Anstrich wird dadurch aber erschwert. Monatelanges einsumpfen des Kalkhydrates ändert nichts an Qualität, "besser" oder hochherwertiger wird dieses nicht. Schätzungsweise reichen ein bis zwei Tage aber man kan es ja auch eine Woche stehen lassen. Gutes Gelingen Mladen

Fußboden auf Holzdecke ausbessern.

Fußboden auf Holzdecke ausbessern.

06.06.2020, Scheinbar gibt es keine Informationen über die vorherige Nutzung. Man hat in früheren Zeiten, zur Kornlagerung, Kalk benutzt zur Mäuseabwehr...

Kalkglätte blättert ab

Kalkglätte blättert ab

28.05.2020, Trotz der verschiedenen Zusätze, die der HP 900 Kalk-Spachtel enthält, blättert dieser ab. Vorab möchte ich sagen dass ich ausschliesslich eigene Produkte verwende (hier wäre es die Sumpfkalkglätte). Irgendwie deutet es auf Verarbeitungsfehler hin, aber;- wenn z.B nicht genügend vorgewässert worden wäre, müssten schon früher Risse sichtbar geworden sein. Wenn zu dicke Schichten aufgetragen wurden, weil der Untergrund zu grob war, nützt auch das Nachträgliche bewässern nichts. Räzelraten=Hersteller fragen M.Klepac

Es ist quasi nur optisch

Fachwerk einer alten Scheune ausfüllen

12.04.2020, und was ist mit der Dacheindeckung und den anderen Seiten? Mladen Klepac

verdammt schicke Bruchsteine

Um welches Gestein handelt es sich hierbei?

12.04.2020, das Fachwerk mit den "Schokoladentafeln" ist doch auch ein richtiger Blickfang. Jetzt noch ein Blech an die Schwelle geschraubt, mit Silikon oben drüber abgedichtet und ausgefugt wird mit... wer weiss ...Hauptsache sieht für eine Zeit gut aus. Mladen Klepac

Die Aussage dieses Beitrags

"weiche" Vollziegel

21.02.2020, ...dass ich verstanden werde, hatte ich noch nie erwartet...

Fachwerkinstandsetzung

"weiche" Vollziegel

21.02.2020, ... nun mögen sich vielleicht manche fragen: das ist bestimt nicht gut gegangen. ich kann beruhigen. Alles gut Viele Grüße Mladen Klepac

Fachwerkinstandsetzung

"weiche" Vollziegel

21.02.2020, Der Handwerker hat eine Große Verantwortung... Er ist auch derjenige der zum Schluß den Kopf hinhalten muss. Was hiermit nichts zu tun hat, und da tun mir die Schreiner leid "Warum ist hier ein Astloch?!Habe ich ohne Astloch bestellt! Hey Leute ... Viele Grüße Mladen Klepac

Fachwerkinstandsetzung

"weiche" Vollziegel

21.02.2020, Dieser Beitrag ist nicht zur Nachahmung empfohlen! Es war unser Auftrag. Bilder folgen: -Streifenfundament: Instandsetrzung mit reinem Luftkalkmörtel. -Sockel aufmauern ebenso mit reinem Luftkalkmörtel. ...

Kalkunterputz

Kalkunterputz

21.02.2020, Hallo Christian, das Dach: ist das so fertig? kommt diese, sieht so aus wie "Frischhaltefolie" an der Dachschräge, weg, oder soll das so bleiben? Anschluß zur Ziegelwand. Die Abbindezeit, steht mit der Erhärtungszeit eines Kalkputzes soweit in keinen Zusammenhang, weil Kalk über Jahrhunderte abbindet, die Erhärtungszeit oder Frühfestigkeit hängt damit zusammen, wie modifiziert dieser ist. Ein reiner Kalkputz von einem cm stärke braucht angeblich, theoretisch, pro m², den CO² Anteil, von 20 Tausend m³ Luft... eine ganze Menge... mit Theorie kann man sich beschäftigen wenn man denn Lust dazu hat. Ausreichende Belüftung muss gewährleistet sein. Viele Grüße Mladen Klepac