Übersicht der Kommentare von AG Lehmbau Süd im Fachwerkhausforum.

Alle 83 Kommentare von AG Lehmbau Süd

Seit 2002 online


Lehmputz im Stuttgarter Raum?

03.12.2004, Hallo Frank, unser Mitgliedsbetrieb ARKANUM ist garnicht so weit, in der Nähe von Ulm, die beraten Euch gerne, Material liefern die, Seminare gibts auch. ARKANUM Gassenäcker 11 89195 Staig-Steinberg Tel. 07346-919247 Siehe auch: www.lehmbau-sued.de Viele Grüße Markus Schwarz

Lehm-Löcher bohren

26.11.2004, Hallo, ohne Schlagwerk bohren! Viele Grüße Markus Schwarz

Bauanleitung für einen Steinbackofen

01.11.2004, Hallo, wir machen Seminare zu dem Thema: www.lehmbau-sued.de Viele Grüße Markus Schwarz

Lehm ist ein Feuchtepuffer

Lehmputz im Keller

29.10.2004, Lehm ist zwar in der Lage, Feuchtigkeit zu speichern, kann sie aber nicht 'wegzaubern'. Es wäre also wichtig, dass die Feuchtigkeit abgelüftet wird, dann kann der Lehm diese Spitzen eine Zeit lang aufnehmen. Viele Grüße Markus Schwarz

Lehm und Stroh

29.10.2004, Alles, was beim Einsumpfen nicht weich wird, sind Steine. Die müssen natürlich raussortiert werden. Bei der maschinellen aufbereitung macht dies eine große Maschine, welche die Steine auf eine Mindestgröße bricht. Zur Ausführung: Bei uns gibt es Praxisseminare zu dem Thema. www.lehmbau-Sued.de Viele Grüße Markus Schwarz

lehmputz

28.10.2004, Da Lehm ausschließlich über die Luft trocknet, benötigen Sie eine Raumtemperatur, die in der Lage ist, Feuchtigkeit aufzunehmen. Wenn die Räume beheizt sind, und ausreichend belüftet werden, gibt es keine Gründe, die dagegen sprechen. MfG Markus Schwarz

Wir machen Seminare!

Infomaterial Lehmausfachung gesucht

28.10.2004, Hallo, bei uns gibt es ein Seminar zu dem Thema Wandaufbau und Ausfachung mit Lehm: 06.-07.11.04 Günstige Übernachtungsmöglichkeiten gibt es auch! www.lehmbau-sued.de Viele Grüße Markus Schwarz

Lehm und Stroh

28.10.2004, Hallo, Lehm kann man einsumpfen, einfach in Wasser einweichen, dann zerkleinert der sich von allein! Versuchs mal mit einem Gartenhäcksler. Strohhäcksel kann man auch als Sackware kaufen. Viele Grüße Markus Schwarz
26.10.2004, Hallo, kann mich dem Bernd Froehlich nur anschließen: viel zu geringer Leitungsquerschnitt, da sind die Probleme schon vorprogrammiert. Zusätzlich benötigt man eine größere Pumpenleistung. Eine normale' Wandheizung mit in den Putz verlegten Heizschlangen trucknet zusätzlich die Wand aus. Viele Grüße Markus Schwarz

vielleicht können wir helfen?

Lehmbauer gesucht

25.10.2004, Hallo, würde mir gerne Ihr Problem mal ansehen. Viele Grüße www.lehmbau-sued.de Markus Schwarz