Übersicht der Kommentare von yogumon im Fachwerkhausforum.

Alle 921 Kommentare von yogumon

Seit 2002 online


und was soll es werden ?

Wie Holzplatten auf Balken schrauben?

11.09.2017, Ein Foto wäre Gold wert. Bleiben die OSB-Platten sichtbar ? Ist Luftdichtheit gefordert ?

Falzbiber

Scheunendach neu decken

11.09.2017, Wäre vielleicht eine Möglichkeit ? Wiegen nicht so viel wie ein Biberschwanz-Doppeldach. Nicht sicher ob die im Schwarzwald verbreitet sind, im Elsass sieht man sie recht oft.

Vorlauftemperatur

Wandheizung vs. Wandheizung

08.09.2017, Je grösser die Fläche, desto tiefere Vorlauftemperaturen kann man verwenden. Unter einer gewissen Temperatur ist es der Gastherme eigentlich ziemlich egal. Aber - mit tiefen Vorlauftemperaturen kann eine Wärmepumpe effizienter arbeiten, und diese Option würde ich mir für die Zukunft nicht verbauen. Hier in der Schweiz ist es gesetzlich vorgeschrieben, neue Installationen für tiefe Vorlauftemperaturen auszulegen.

Rechnen

Gewölbekeller aus 1897 als Büro- und Wohnraum nutzen. Welche Maßnahmen sind hierbei erforderlich?

08.09.2017, Die Kosten sind garantiert hoch, die Resultate ungewiss. Wahrscheinlich rechtlich nicht als Wohnraum akzeptabel (z.B. mangelnde Fensterflächen usw). - Abdichtung ist teuer und ohne Garantie. - Thermisch ungedämmte Kellerwände ziehen Kondensation an. - Anschluss zwischen Wänden und Boden ist sehr schwer dicht zu bekommen. usw. Was würde es kosten, extern etwas Büroraum zu mieten ? Garantiert trocken, und wenn nicht, kündigt man. Zur Not könnte man eine gedämmte Holzbox als Denkstüblein in einen der Kellerräume stellen, aber Tageslicht oder frische Luft wird Mangelware sein.

Falsch verstanden

Wandheizung vs. Wandheizung

08.09.2017, Ich meine Heizung im unteren Meter, nicht die untersten Zentimeter... Wie viel Fläche es wirklich braucht ? Basierend auf den u Werten die Heizlast pro Raum berechnen. Wenn Sie das noch nicht gemacht haben, haben Sie noch etwas zu tun !

Wandheizung im unteren Wandbereich ?

Wandheizung vs. Wandheizung

07.09.2017, Dort schlägt man normalerweise keine Nägel ein. Gasheizung kann nur kondensieren wenn die Vorlauftemperatur tief genug ist, das schliesst die Hüllflächentemperierung aus.

Was ist Luxus ?

Sanierung eines Fachwerkhauses - Kombination aus Luxus, Moderne und Charme

07.09.2017, Luxus kann viele Formen annehmen. Auch wenn ein altes Haus nicht unbedingt den homogenisierten, hochglänzenden Wohnkomfort eines Neubaus bieten kann, ist da auch einiges zu haben... Sinnlichkeit, barfuss auf einem alten Holzboden oder einem kühlen Steinboden laufen. Gemütlichkeit, ein knisterndes Feuer im Kaminofen. Charakter - traditionelle Materialien, sichtbare Balken, auch mal etwas schief. ~~~ Bitte mit dem Haus arbeiten, nicht dagegen. Das heisst natürlich nicht dass man sich mit einem veralteten Bad oder Küche zufrieden geben muss. ~~~ Rein wirtschaftlich kostet die Renovation von heruntergekommenem Fachwerk wahrscheinlich zu viel um es am Schluss zu vermieten...

if in doubt...

Glaswolle verschimmelt oder nur verfärbt?

07.09.2017, ... rip it out.

neue Dielen auf alte...

Einblasdämmung für Zwischendecke mit "besserem" Schallschutz

07.09.2017, ... wie soll das gehen, ohne gewaltig zu knarzen ? Wenn die Dielen nicht mehr gut sind, dann würde ich sie durch neue ersetzen, und bei dieser Gelegenheit einen Fehlboden einbauen. Build nice or build twice. Schüttung mit Blähton ist je nach Sorte zwischen 300 und 600 kg pro m3. Aber trockener Sand oder Splitt sollte es auch tun.

Vorschlag

Dachausbau / Dämmung

05.09.2017, Hat es eine Konterlattung (Hinterlüftung), oder sind die Dachlatten direkt auf den Sparren ? Falls direkt drauf, A....karte gezogen, neu machen. Unterspannbahn diffusionsoffen und in gutem Zustand ? Sonst A....karte gezogen, neu machen. 160 mm Mineralwolle zwischen den Sparren sind nicht vom feinsten, aber sie sind schon bezahlt. Das würde ich aber vom Zustand abhängig machen. Feuchtevariable Dampfbremse (z.B. Intello). Am Rand usw. sorgfältig + luftdicht abkleben. 40 mm Traglattung im Systemraster für die raumseitige Verkleidung dazwischen Untersparrenfilz (z.B. Isover). Raumseitige Verkleidung mit Gipskarton oder (besser) Gipsfaserplatte.