Übersicht der Kommentare von Architekturbüro slow-house im Fachwerkhausforum.

Alle 4047 Kommentare von Architekturbüro slow-house

Seit 2002 online


Arbeitsbereich

Beratung zur Sanierung Fachwerk in Mecklenburg Vorpommern

15.06.2020, Hallo In dieser Sache bin ich Deutschland weit unterwegs …  Falls Bedarf … bitte Mailen mfG Florian Kurz

Putz

Verputzen mit Kalkputzen.... aber richtig

27.05.2020, Hallo tragen sie nicht zu dick auf …  ca. 2 cm maximal … dann "an"härten lassen … dann rabottieren … dann wieder neuen Putz drauf …  beim Abbinden feucht halten …  gut vornässen … Gutes Gelingen Florian Kurz evtl: https://www.solubel.de/anwendungen/index.php

Fragezeichen und BlaBla

Bodenaufbau - Wo ist das Fundament

25.05.2020, Hallo ohne eine relativ genaue Skizze mit Maßangaben im Grundriss und Schnitten und mit eineigen Fotos dazu, wird eine Frage weder beantwortet noch dem Thema gerecht …  Ich finde ja "DIY" wirklich nicht schlecht … aber mittlerweile glaube ich, dass das Ganze den Bach runter geht …  Man Saniert und baut ein Gebäude nicht mit Fachleuten, sondern mit Facebook, Forum und YouTube-Videos. Was ich da als leidlicher Fachmann mit 30 Jahren Altbauerfahrung lese, sehe und "weisgemacht" bekomme reizt meinen Magen leider meist zum Übergeben …  Es geht nicht um FAKTEN, sondern um Blabla von meist selbsternannten Experten, die den naiven Bauherren und Baudamen einen Schwachsinn anpreisen …  Leider ist diese Tendenz ein Ergebnis der immer mieseren Handwerksleistungen und dem ganzen drumherum …  Skizzen und Masse und Fotos sind nicht unnötiger Ballast, sondern ein relativ gutes Mittel zur Kommunikation …  mal überlegen …  Gutes Gelingen …  Florian Kurz

Zaun ud Latte

Zaunbau

09.12.2019, siehe Bild

Fachwerk-Optik

altes Fachwerk mit Holz verblendet und Felder mit Riemchen belegt

23.11.2019, Hallo Auf Grund Ihrer Erläuterung würde ich von dem Objekt die Finger weg lassen. Zu riskant! mfG Florian Kurz

Gussasphalt ist dicht

Feuchtigkeit in Rigips Platten

22.10.2019, Hallo Gußasphalt ist sehr gut … wenn man weiß wie man ihn richtig einsetzt …  Meines Erachtens werden Sie diese Problem nicht leicht in den Griff bekommen … denn die gesamte Feuchtigkeit von unten wird sich IMMER … nach den bestehenden physikalischen Gesetzen verhalten und aus der Konstruktion da heraus wollen, wo es für sie am leichtesten ist … Die Physik hält sich leider nicht an Baustoffversprechungen der Hersteller …  Um wirklich Abhilfe schaffen zu können sollte man mehr Parameter wissen …  Gutes Gelingen …  Florian Kurz

Aber Hallo

Wie baue ich das Dach und die Giebelwände auf?

22.10.2019, Mir ist es immer ein bisschen schleierhaft, dass man sich ein Haus baut … ohne genau zu wissen welcher Schritt nach dem anderen kommt …  Es ist anscheinend Mode geworden, erst mal den MACHER zu spielen und "Fakten" zu schaffen … um dann festzustellen, dass die Gesamtlösung wohl noch nicht so ganz klar ist … ???? Es gibt sicher viele, die Ihre Aufbauten so für gut befinden … vor allem die, welche das Zeug verkaufen wollen … aber ist das wirklich das, was SIE wollen oder wirklich langfristig brauchen? Für mein Verständnis baut man sein Haus nicht "aus dem Internet" oder mit Hilfe von "Handwerkern", die meist nur ein schmales Spektrum an Wissen abdecken … oder nach dem Motto: "Schaumermaldannsengmaschoo" … statt dessen sollte ein Haus von einem Fachmann geplant werden … der über mehrere Grenzen einwegschauen kann und möglichst breites Wissen und weite Erfahrung hat … dann wird weniger schief gehen …  Man kann sicher nicht 100% ig alles VORHER wissen … aber die groben Konstruktionen sollten durchgeplant und verstanden sein … Stichwort: GESAMTKONZEPT …  Also: Vielleicht erst mal Luft holen und sichere Konstruktionen abwägen …  Gutes Gelingen Florian Kurz

Hallo

Energetische Sanierung, Denkmalschutz

22.10.2019, Sie schreiben da ja einiges …  - entfernen alter Putz im EG Würde ich wahrscheinlich auch machen - ausschachten im Hangbereich bis zur Sockelunterkante das ebenso (- Mauerwerk trocknen lassen) genau … auch über den Winter möglich und sinnvoll - Einbringung von Vertikalabdichtung Würde ich auf KEINEN Fall machen – auch nicht mit Dernoton …  - Dämmung ab 1. OG von außen mit WDVS … noch weniger machen würde ich das - Dämmung oberste Geschossdecke / Bühne … sehr bedingt …  - Austausch der Fenster Wenn's wirklich nicht anders geht …  Lassen Sie sich lieber mal ein schlüssiges GESAMTKONZEPT erstellen … und vergessen Sie das vermeintliche "Optimieren" von Einzelteilen … denn das System ist im Gesamten nur so gut, wie das schwächste Glied …  Es sind ja schon einige gute Gedanken dabei … aber wie gesagt … GESAMTKONZEPT! Gutes Gelingen Florian Kurz

Hallo

Holzbalkendecke sanieren

19.10.2019, Ist es Ihnen möglich eine maßstäbliche Skizze vom gesamten Aufbau incl. Maße zu machen und diese hier zu posten? Florian Kurz

was hier

neue Holzbalkendecke zum kalten DG - Aufbau

26.09.2019, kommuniziert wird kann man als Fachmann vergessen sorry Florian Kurz