Übersicht der Kommentare von Baudenkmalpfleger.de im Fachwerkhausforum.

Alle 873 Kommentare von Baudenkmalpfleger.de

Seit 2002 online


Speicher dämmen

14.12.2012, Oh je, sinnfreie Kommentare möchte ich mir eigentlich ersparen, hier kann ich aber nicht anders. Das Video konnte ich mir nicht komplett antun. Also, auf eine zweite Entwässerungsebene würde ich nicht verzichten, in der "Bausubstanz - Heft 3 / 2011" wird z.B. eine Lösung unter Beibehaltung der Dacheindeckung bis ins Detail dargestellt. Ist in meinen Augen zwar nur eine 80% Lösung, aber immerhin. Bernd Kibies

Welche Klammern/Tacker für Schilfrohr verwenden

12.12.2012, "Die Befestigung am Untergrund (Holzteile) erfolgt mit verzinkten Nägeln oder besser mit verzinkten Klammern. Bei der Bespannung von Decken oder Dachschrägen sollte die Klammerlänge mind. 25 mm betragen, bei Wänden mind. 16 mm...." http://www.claytec.de/produkte/baustoffe/lehmputz/schilfrohr-putztraeger.html Bernd Kibies

Welche Schraube zum anlaschen von Bohlen an Sparren?

12.12.2012, @ D .Selle Ich habe meinen Beitrag nun um eine Bildbeschreibung ergänzt. Ich hoffe, es passt jetzt so. Fragen Sie doch auch mal Ihren Statiker, welches Verbindungsmittel er einsetzen würde. Bernd Kibies

pvc-Bodenbelag als Nässeschutz

12.12.2012, Ich frage mich, wie Sie in Ihren Wohnräumen eine ständige Luftfeuchtigkeit von 70%-80% beibehalten können, während des Kochens auch noch höher, und dabei Lüften Sie auch noch ausreichend. Kann es sein, daß Sie zu wenig Heizen? Bernd Kibies

Welche Schraube zum anlaschen von Bohlen an Sparren?

12.12.2012, Grundsätzlich schalte ich bei solchen Maßnahmen einen Statiker ein, diese Vorgehensweise sollten Sie auch beherzigen. Er wird den gesamten Dachstuhl in Augenschein nehmen, die geplanten Maßnahmen berücksichtigen und danach die richtigen Empfehlungen zur Ertüchtigung geben. Damit sind Sie dann auch auf der sicheren Seite. Ich will hier jetzt nicht besserwisserisch rüber kommen, aber dafür gibt es Fachingenieure. Bildbeschreibung: Flickschusterei bei der Ertüchtigung eines Dachtragwerks. Diese sehr "aufwändige Konstruktion" wurde im Rahmen einer Neueindeckung der Dachfläche vorgenommen. Um die vorhandene Sparrenlage mit sehr geringen Querschnitten für die neue Dacheindeckung auszugleichen, wurde hier ein Gesamtkunstwerk geschaffen, ein Sammelsurium aus Holzwerkstoffen, Metallverbindern und mangelhaften Verbindungen. Im Zuge dieser Arbeiten wurden außerdem die Kehlbalken versetzt und mangelhaft befestigt. Bernd Kibies

Fachwerk mit Bimsteinen

11.12.2012, Ich verstehe Sie leider nicht wirklich. Wenn ich es richtig zusammen bekomme, dann haben Sie ein fachwerksichtiges Wohnhaus mit einer Remise, in der Sie einen Werkraum einrichten wollen. Oder bringe ich jetzt etwas durcheinander? Wo möchten Sie jetzt dämmen? Sind die Bimssteine kalkgebunden? Ich bitte um Aufklärung. Bernd Kibies

Ausbesserung Tischplatte

11.12.2012, Eine 15 cm starke (massive?) Tischplatte ist schon eine Hausnummer. Aus was für einem Material ist Ihr Tisch denn, welche Oberfläche hat er? Aus welcher Zeit ist er? Art der Bauweise? Mein Tischler in der Nachbarschaft macht u.a. Tische aus massiven, alten Fachwerkbalken, die abschliessend geölt werden. Risse o.ä. schliesst er mit Zinn. In dieser Kombination sieht es o.k. aus. Mein Eßtisch zu Hause, vom Trödel in Tongeren, hat eine Tischplatte aus 3 Brettern mit Nut und Feder. Die Fugen sind offen Fugen, die Bretter haben Risse. Ich finde das nicht schlimm, mein Besuch hat sich auch noch nie darüber beschwert, eher wurde er neugierig begutachtet und für gut befunden. Vielleicht stellen Sie mal ein Bild ein, dann kann man gezielter auf Ihre Frage eingehen. Bernd Kibies

ich moechte mein fachwerkhaus verkleiden welche baustoffe endfehlen

11.12.2012, Es gibt einige Möglichkeiten, die Ausführungsart sollte aber auf den Bestand abgestimmt werden, regionale Eigenheiten sollte idealerweise auch mit berücksichtigt werden. Etwas mehr Infos Ihrerseits dürfen es auch schon sein. Bernd Kibies

Ziegelmauerwerk - bröselige Fugen

11.12.2012, Ich kann Ihnen auf diesem Wege leider nicht helfen, aber vielleicht dieser Artikel: http://igbauernhaus.de/fileadmin/pdf/hn/2012_03_ziegelmauerwerk.pdf Bernd Kibies

Mauer freilegen und nur neu verfugen?

05.12.2012, Was sinnvoll ist, kann man aus der Ferne nur schwer anhand eines Fotos enstscheiden. Was für ein Putz ist auf der Mauer? Wie ist die Beschichtung? Bernd Kibies