Übersicht der Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle im Fachwerkhausforum.

Alle 5518 Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle

Seit 2002 online


Leider ist das Internet sehr spendabel....

Altes Bauernhaus mit verkorksten Außenwänden

07.05.2019, ...was die Informationen zum Machen betriffgt, doch die Realitäten sehen leider ganz anders aus. Und so vielleicht auch bei ihnen und der häuslichen Vorgeschichte. Auch fachwerk.de kann da da nur ein vager Ratgeber sein und bleiben, die Realitäten entwickeln sich in ihrem Haus. Und beginnt ihr Weg der Analyse und Handwerkersuche bzw, Materialdefinitionen. Und dann vielleicht doch ein guter Planer, der mit ihnen ihr im Kopf befindliches Konzept verarbeitet und zu einer Herangehensweise verknüpft. Dazu sind energetische, sanitärtechnische, ästhetische und Ausführungsfragen zu klären. Was ist jetzt bereits davon in euren Köpfen? FG Udo

Lehmgrundputz in Gefache

Lehmputz mehrlagig auftragen mit Gewebe

07.05.2019, Eigentlich kann man hier einlagig arbeit. also 20 - 25 mm Lehmgrundputzauftrag, planeben rau abziehen und dann das grobmaschige Glasfasergewebe 10 x 10 mm einbetten und min. 2 mm unter Balkenfluch stehen und durchtrocknen lassen. Abschließend dann 2 mm Lehmfeinputz auftragen und abschwammen. Kantenschnitte nicht vergessen!!! Im Grundputz, wie im Feinputz! Holzbalkenflanken vorher bitte mit ölen und durchtrocknen lassen. Wozu besagte Latten? Und befinden sich die Fllächen in Bewitterung oder Geschütz in der Durchfahrt? FG Udo

@ joerjen

Welche Lehmfarbe ist am weißesten (hellsten)?

07.05.2019, Probieren hin oder her, alles in bestens, aber es ging nicht um Kalkfarben, sondern um Lehmfarben auf neue Lehmuntergründe. Doch wieso sollte man experimentell mit Kalk enorme versuche fahren, wenn man vorher mit Lehm enorm gearbeitet hatte. Lehmfarbe auf Lehmflächen und Kalkfarben auf Kalkflächen wäre unsere beratende Devise hier und generell. FG

Rufen sie bitte....

Pfusch beim Fenstereinbau?

07.05.2019, ....besagten Kontakt gleich mal an! Mathias Heine Öffentlich bestellter Gutachter und Sachverständiger und zusätzlich Baubiologe. Das Gespräch am Telefon bringt sicherlich mehr. als hin und her Geschreibe! 035206 211 47 m.heine@baubiologie-heine.de Richten sie Grüße von mir aus!! Bitte bei Nichterreichen den AB besprechen! FG Udo

Ja

Grundputz für Innendämmung - Lehm oder Kalkputz

05.05.2019, Er trägt!!!! Doch wenn ihr Mauerwerk Feuchtigkeit zieht, dann würde ich sagen, Hände weg von Holzweichfaser!! Dann tendieren unsere Empfehlungen zur mineralisch gebundenen Heraklith- oder Fibrothermplatte. Darauf ist dann auch eine Wandheizung problemlos mit normalen Schrauben zu befestigen und zu verputzen. Bei Holzweichfaser muss man ja mit Spezialschlagdübeln durch die Holzweichfaserplatte arbeiten. FG Udo

Liaporschüttung

Dämmung über dem Gewölbekeller

05.05.2019, Eine reine minaralische und diffusionsoffene Lösung würden wir hier empfehlen. Man kann sie auch leicht zementär binden. Alles andere erscheint kritisch. Auch sollten keine Druckbelastungen auf die Kappe abgelastet werden. FG Udo Mühle

Havellanddiele....

Dielenboden - welche Holzart

05.05.2019, ....einmal kontaktieren. Auf ihrem Foto vermisse ich den Filz auf der Oberseite. Grund? FG Udo Mühle

Pfusch am Bau....

Pfusch beim Fenstereinbau?

05.05.2019, ...in Größenordnung! Sind dies Kunststofffenster? Desweiteren meine Frage, ob außenseitig am umlaufenden Rahmen sogenannte Kompribänder montiert wurden? Zusätzlich vielleicht dann noch Winddichtungsbänder innenseitig notwerndig? Für Fenstereinbauten gibt es eiune DIN und nach der hat sich auch im Fachwerkhaus ein Tischler zu richten. Ich würde eine komplette Rückbauforderung stellen und Herstellung des Urzustandes erst einmal! Ich könnte ihnen auch einen Ansprechpartner benennen, den können sie dazu kontaktieren: http://www.baubiologie-heine.de/ Auch helfe ihnen da gern mit weiter. Nutzen sie die Mobilvariante. FG Udo Mühle

Nun ich auch!

Welche Lehmfarbe ist am weißesten (hellsten)?

05.05.2019, Thema Grundierung: Wenn Lehmputz als Untergrund neu verputzt wurde, kann man oder sollte man auf Grundierungen verzichten! Minimiert die Atmungsaktivität der Flächen. Wir verarbeiten die Conlutoprodukte und dem zufolge natürlich auch die Lehmfarben dieses herstellers, so wie es Andreas bereits geschrieben hatte. Unsere Herangehensweisen sind ein sehr verdünnter Anstrich der Lehmfarbe lehmweiß (pulvrig im Eimer und erst auf der Baustelle angerührt!) als Haftebene und Grundaufhellung sämtlicher Flächen. Nach Durchtrocknung dann den jeweilig gewünschten Farbanstrich auftragen. Einlagig oder mehrlagig, hängt vom Geschick des Verarbeitenden ab. Unser Maler schafft es mit einem Arbeitsgang sehr gut streifenfrei deckend! Und hier gibt es auch den Farbton edelweis Lehmfarbe. Bei Lesando hätte ich so meine Probleme, die schon seit Markteinführung sich herauskristallisierten, Volldeklarationen etc. z.B. Nun ja, warum läßt du dich nicht von einem fachkundigen Maler mit Naturfarbenkenntnissen zzu einem Farbkonzept beraten und begleiten? Farbe ist nicht nur Anstrich schlecht hin, sondern Emotion und Entspannung und Empfinden. Weiß und schwarz sind Zustände, erfuhren wir mal auf einem Farbseminar. Persönliche Farbanalysen kommen immer mehr ins bewußtsein von kreativ denkenden Menschen, die nach Entspannung und Wohlbefinden suchen. Ein guter Ansprechpartner wäre hier: https://schwarzmeier.com/planung/ ...und dazu die kompetente Umsetzung: http://www.zaenker-kmm.de/gal_neu.htm Trotzdem bleiben die Entscheidungen auf ihrer Seite und sollten gut überlegt ausgewählt werden. FG Udo Mühle

Winddichtungsebene aufgebracht

Innenwanddämmung mit Hanf? Welcher Wandaufbau auf vorhandenem Eichefachwerk?

27.04.2019, ... nun eine Winddichtungsebene aufgebracht und allumfassend an allen Bauteilanschlüssen winddicht verklebt. Darauf dann die Konstruktionslatten und diese dienen dann zur Aufnahme der Sparschalung.