Übersicht der Kommentare von ralfi im Fachwerkhausforum.

Alle 59 Kommentare von ralfi

Seit 2002 online


hm

Bad verputzen

20.06.2014, danke trotzdem für die Beiträge,lach. Wäre mal gut wen ihr euch real treffen würdet,da würds sicherlich fetzen ; )

hm

Bad verputzen

20.06.2014, also ich bin für jeden tipp dankbar aber hier herrscht schn ein wenig viel Diskussion und teilweise auch Streiterein was ich finde eigentlich nicht ,zumindest nicht so krass hier hergehört !!

meiomei

Bad verputzen

20.06.2014, also ich hab bisher wohl nix falsch gemacht,lach. eine frage zum raum mit der waschmaschine hab ich noch. ich möchte da weiterhin ne Waschmaschine und ein Kondenstrockner betreiben. Raum ist noch nicht verputzt. Putz und Maurermörtel ja oder nein??? Seid offen zu mir : )

also

Bad verputzen

20.06.2014, meinen sie das es an der waschmaschiene lag??? Bei dem Boden dachte ich evtl an eine elektrische Fliesenheizung da mir eine Wasserfußbodenheizung zu unsicher ist.

ok

Bad verputzen

20.06.2014, ich dacht mir schon am Telefon ob der noch ganz klar im Kopf ist. Ich meinte 25 cm Fliesengröße. Wie verhält sich der Putz bei Feuchtigkeit( da ich n Keller drunter hab) ???? In dem Badraum hab Ich keine Feuchteprobleme von unten her aber im Nebenraum hatte ich auf einem Kalkputz (5 cm dick),welcher mit Dispersion gestrichen war ca 1m ab dem Boden und im oberen rechten Wandbereich einen großen Fleck an der Wand und im unteren Bereich war der Oberputz (war eine dünnen Schicht Putz mit Farbe auf dem Kalkputz) lose und feucht und ist nach leichterBearbeitung mit der Spachtel abgefallen. In dem Raum war eine alte Waschmaschiene drin welche noch nach oben hin geöffnet wurde, sprich eine Mega Wasserdampfentwicklung nach öffnen der Maschine austrat. Ich weiß deshalb noch nicht woher die Feuchte deffinitiv kommt.Also Außenwand/Kellermauer oder Waschmaschine.

ich

Bad verputzen

20.06.2014, habe nichts dagegen ,es sollte halt richtig sein was ich mache. ich habs bereits schon eingesehen das es alleine sehr schwer ist so ein projekt zu meistern,deshalb frag ich nach bei der Profiriege. Nach Anruf bei Sakret wurde mir gesagt das der Putz und Mazrermörtel nicht mehr zusätzlich beschichtet werden kann(also mit MP 75 zb). Und Fliesentechnisch sagte er bis max 25cm mehr nicht?? Kann sowas den sein?

ok

Bad verputzen

20.06.2014, untergrund wurde mit zementschlämme vorgenässt und natürlich vorher saubergemacht,hatte ja den kompletten Atputz weggeschlegen. Wie verhält sich der Putz den im Bad bei Nässe oder bei Bewegungen im Mauerwerk ???? (Holzbalken sollen ja arbeiten).

Naja

Bad verputzen

20.06.2014, Es wird hallt viel über Kalkputz und Altbauwände gesprochen. Ich hab halt Bedenken das da was passieren kann,da der Zement enthält unnd das doch härter wie meine Ziegelsteine sein soll- Ich habe auch gelesen das das wohl Mauerwerkszerstörungen mit sich bringen kann und da es sich um ein Bad handelt welches unterkellert ist mach Ich mir halt Gedanken. Ist halt ein Raum der finanziell mehr kostet wenn ich wieder von vorn anfangen müss in ein paar Jahren.

stimmt

Bad verputzen

20.06.2014, aberSakret Putz und Mauermörtel ist ein Produkt: http://www.heimwerker.sakret.de/massnahme/betonieren-mauern/putz-und-mauermoertel.html Bei MP 75 handelt es sich um einen Maschinenputzgips von Knauff welchen ich nicht fürs Bad verwenden wollte wegen der entstehenden Feuchtigkeit. Danke für die schnelle Antwort !!!