Übersicht der Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle im Fachwerkhausforum.

Alle 5531 Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle

Seit 2002 online


Gefache verputzen....

Ideen Innenbereich (Lehm-)fachwerke

07.05.2019, ...und somit eine pflegeleichte und romantische wandansicht zu schaffen. Hölzer schön säubern und ölen. FG Udo

Leimfarben....

Welche Lehmfarbe ist am weißesten (hellsten)?

07.05.2019, ...haben leider das Manko, Wischfestigkeit und Abkreideverhalten! Und dann? Unsere Tellerrandbetrachtungen richten sich stets nach dem Eigentümer, die dazugehörige beratung und dann die entsprechenden Ausführungsempfehlungen. Die Nutzungseigenschaften geben den jeweiligen Farbeinsatz vor! @ joerjen Du bist Selbstanwender bzw. Selbstbauer oder auch gewerblich aktiv? ...auch noch nicht als Mitglied hier in der Gemeinschaft? Kein Vorwurf

Tödlich

Holzboden mit Styropor dämmen

07.05.2019, Styropore und dann noch OSB, dann können sie in baldigster Zukunft Pilzkulturen ihr eigen nennen. Ich würde hier, ohne die Ist-Situation zu kennen (ihre Beschreibung ist zwar nachvollziehbar, aber der reale Zustand ist viel umfangreicher!!) eher rein mineralisch lose oder gebunden arbeiten. Schaumglasschotter, Liaver- oder Liaporprodukte lose oder mit reiner Zementmilch nur gebunden, wären hier erste Einbauempfehlungen. Darüber dann u.U. Filzauslage und dann einen Holzboden raumlang. FG Udo Mühle

Leider ist das Internet sehr spendabel....

Altes Bauernhaus mit verkorksten Außenwänden

07.05.2019, ...was die Informationen zum Machen betriffgt, doch die Realitäten sehen leider ganz anders aus. Und so vielleicht auch bei ihnen und der häuslichen Vorgeschichte. Auch fachwerk.de kann da da nur ein vager Ratgeber sein und bleiben, die Realitäten entwickeln sich in ihrem Haus. Und beginnt ihr Weg der Analyse und Handwerkersuche bzw, Materialdefinitionen. Und dann vielleicht doch ein guter Planer, der mit ihnen ihr im Kopf befindliches Konzept verarbeitet und zu einer Herangehensweise verknüpft. Dazu sind energetische, sanitärtechnische, ästhetische und Ausführungsfragen zu klären. Was ist jetzt bereits davon in euren Köpfen? FG Udo

Lehmgrundputz in Gefache

Lehmputz mehrlagig auftragen mit Gewebe

07.05.2019, Eigentlich kann man hier einlagig arbeit. also 20 - 25 mm Lehmgrundputzauftrag, planeben rau abziehen und dann das grobmaschige Glasfasergewebe 10 x 10 mm einbetten und min. 2 mm unter Balkenfluch stehen und durchtrocknen lassen. Abschließend dann 2 mm Lehmfeinputz auftragen und abschwammen. Kantenschnitte nicht vergessen!!! Im Grundputz, wie im Feinputz! Holzbalkenflanken vorher bitte mit ölen und durchtrocknen lassen. Wozu besagte Latten? Und befinden sich die Fllächen in Bewitterung oder Geschütz in der Durchfahrt? FG Udo

@ joerjen

Welche Lehmfarbe ist am weißesten (hellsten)?

07.05.2019, Probieren hin oder her, alles in bestens, aber es ging nicht um Kalkfarben, sondern um Lehmfarben auf neue Lehmuntergründe. Doch wieso sollte man experimentell mit Kalk enorme versuche fahren, wenn man vorher mit Lehm enorm gearbeitet hatte. Lehmfarbe auf Lehmflächen und Kalkfarben auf Kalkflächen wäre unsere beratende Devise hier und generell. FG

Rufen sie bitte....

Pfusch beim Fenstereinbau?

07.05.2019, ....besagten Kontakt gleich mal an! Mathias Heine Öffentlich bestellter Gutachter und Sachverständiger und zusätzlich Baubiologe. Das Gespräch am Telefon bringt sicherlich mehr. als hin und her Geschreibe! 035206 211 47 m.heine@baubiologie-heine.de Richten sie Grüße von mir aus!! Bitte bei Nichterreichen den AB besprechen! FG Udo

Ja

Grundputz für Innendämmung - Lehm oder Kalkputz

05.05.2019, Er trägt!!!! Doch wenn ihr Mauerwerk Feuchtigkeit zieht, dann würde ich sagen, Hände weg von Holzweichfaser!! Dann tendieren unsere Empfehlungen zur mineralisch gebundenen Heraklith- oder Fibrothermplatte. Darauf ist dann auch eine Wandheizung problemlos mit normalen Schrauben zu befestigen und zu verputzen. Bei Holzweichfaser muss man ja mit Spezialschlagdübeln durch die Holzweichfaserplatte arbeiten. FG Udo

Liaporschüttung

Dämmung über dem Gewölbekeller

05.05.2019, Eine reine minaralische und diffusionsoffene Lösung würden wir hier empfehlen. Man kann sie auch leicht zementär binden. Alles andere erscheint kritisch. Auch sollten keine Druckbelastungen auf die Kappe abgelastet werden. FG Udo Mühle

Havellanddiele....

Dielenboden - welche Holzart

05.05.2019, ....einmal kontaktieren. Auf ihrem Foto vermisse ich den Filz auf der Oberseite. Grund? FG Udo Mühle