Übersicht der Kommentare von Olaf Bernhardt im Fachwerkhausforum.

Alle 721 Kommentare von Olaf Bernhardt

Seit 2002 online


Die Frage

Betonplatte mit Sand oder lieber mit Mörtel ausgleichen

25.01.2022, Verstehe ich nicht, was hat die Materialwahl mit der Aufbauhöhe zu tun? Ob du nun Sand oder Spachtel nimmst, die Löcher werden ihre Ausdehnung nicht ändern

Wie

Unsere Lehmdecke stinkt nach Schadstoff

19.01.2022, wurde denn recherchiert ? Raumluftmessung? Laboranalyse? Feststoffuntersuchung? Sollte also bei den ? stets ein nein stehen solltet ihr das erstmal machen. Wie stinkt eigentlich so ein Schadstoff? Ja man kann viel machen, aber ohne konkrete Messergebnisse bringt das nix. Frohes schaffen

Naja,

Parkett 60er

18.01.2022, vieles ist richtig, einiges nicht; es wurden in den 60ern keine bituminösen Kleber sondern teerhaltige Kleber verwendet und nur diese enthalten die gefährlichen Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK) und solange diese unter versiegeltem Parkett liegen ist alles gut. Also Bitumen=Erdöl= nicht schlimm Teer=Braun/Steinkohle=PAK's

Also,

Fachwerk Sanierung Bodenplatte

18.01.2022, dann wollen wir hoffen, dass die KS-Schale nicht komplett so vermauert ist wie auf dem Bild unter dem Fenster, wenn die durchgehend so vermauert ist, ist sie den Zement nicht Wert der sie zusammenhält

Nun,

Erkennen Bauform

14.01.2022, das ist einfach, 1. Möglichkeit: das "trial and error Verfahren". Vorteil daran es ist ein alt bewährtes Verfahren und einfach auszuführen. Nämlich Sie nehmen die Wand raus und schauen was passiert 2. Möglichkeit: Sie fragen jemanden der sich damit auskennt und das vor Ort Richtig ist, dass die Füllung des FW im Regelfall keine statische Funktion hat, das heißt aber nicht, dass Wände ohne Fachwerk auch keine statische Funktion haben.

Moin

Sandstein Kellersanierung - Wie am besten vorgehen?

13.01.2022, Mit Verlaub, die Idee mit den GKB ist der bare Unsinn, es wird sich dahinter nicht nur Wasser sammeln, die Pilzzucht gibt es gratis dazu. Bitte die Schriften von Georg Böttcher zu finden unter Lesestoff verinnerlichen Ich würde Farbe und Putz abschlagen, offen stehen lassen und dann schauen wie sich die Wand einstellt. Willkommen im Forum und frohes schaffen

Moin,

Gefache ausmauern nicht bewohnter Raum.

12.01.2022, ein 3x5 m großer Schuppen: sporadisch genutzt--> was spielt da Diffusionsfähkeit für eine Rolle? Sie können jeden x-beliebigen Vormauerziegel nehmen, die sind auch diffusionsoffen. Frostfreiheit erreicht man nur durch heizen je mehr Sie dämmen um so weniger Energie wird benötigt. Sackware ist natürlich deutlich teurer, allerdings ist die benötigte Menge überschaubar es nimmt sich also nicht viel.

Moin,

1970er Haus ohne Keller - was mache ich um UG

11.01.2022, "In Kies zieht Feuchtigkeit genauso hoch wie in Sand und Erdreich. Wenn es dir darum geht die Feuchtigkeit weiter unten schon zu reduzieren müsstest du so tief runter graben, dass du eine ca. 10 cm dicke kapillaritätsbrechende Schotterschicht einbauen" Das kann ich so nicht stehen lassen, es ist unerheblich ob das Material gebrochen ist oder ob es Kies ist. Die Wahl hängt von der örtlichen Verfügbarkeit ab, . Der Mehlkornanteil muss entsprechend klein sein, die Sieblinie muss stimmen, das gilt aber für Kies ebenso wie für Schotter. Die Stärke der Schicht sollte freilich >= 10 cm sein. Auch bei 10 cm Beton brachst Du keine Bewehrung wozu soll die gut sein? Bei Einhaltung der richtigen Betondeckung liegt sie so gut wie in der Mitte und kann keine Funktion mehr ausführen.

Hallo Sebastian

Ziegelmauer im Mauertauschverfahren durch moderne Baustoffen ersetzen

02.01.2022, du kannst 3 oder 5DF Steine problemlos vermauern, allerdings ist es besser am Wandfuß Steine hoher Druckfestigkeit zu nehmen (Kalksand z.b.). Wähle Deine Abschnitte nicht zu groß und lass genügend Zeit zur Aushärtung verstreichen bevor Du den nächsten Abschnitt freilegst. Fugenüberdeckung darf nicht sein, achte auf vollflächige und kraftschlüssige Vermörtelung. Frohes Schaffen

Moin Mirko,

Feuchter Keller im Altbau von 1902

25.12.2021, naja was erwartest Du, soll anhand des Bildes und der dürftigen Beschreibung jemand einen Vorschlag machen? Paradox ist es z.b. Du schreibst "komplett saniert", "von außen trockengelegt" und du schreibst "Feuchteproblem im Keller." merkst Du selber oder? Also halten wir fest: eine ausgeführte Abdichtungsmaßnahme wurde nicht fachgerecht ausgeführt weiterhin musst Du Dich fragen ob Deine Sanierungsmaßnahmen erfolgreich warten/sind. Also keine Romane schreiben aber: Was wurde wie wann und wie tief gemacht Welche "Sanierungen " haben stattgefunden Wichtige Angaben eben, nur so kann man etwas eingrenzen., am Besten ist natürlich die Ortsbesichtigung mit einem Fachmann.