Übersicht der Kommentare von Natural Naturfarben Shop im Fachwerkhausforum.

Alle 2394 Kommentare von Natural Naturfarben Shop

Seit 2002 online


Zellulose und Luftfeuchtigkeit

Gewicht von Zellulose

28.11.2014, Die Zellulose wird die Feuchte in sich aufnehmen und dadurch schwerer werden als bei uns. Das bedeutet aber auch, dass der Dämmwert sinken wird. Borax wird ebenfalls die Feuchte annehmen und die Wirkung von dem Salz wird schnell schwinden. Insgesamt würde ich mich nach einer Alternative umschauen: Kokoswolle z.B. oder Jute. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Holzöl und Holzlasur von Natural

Fachwerkbalken außen ölen - Produktempfehlung

27.11.2014, Danke für die Anregung. Vermutlich werde ich noch stärker darauf hinweisen müssen, dass die Holzlasur ein Hartöl für den Außenbereich ist. Dieser Hinweis fehlt tatsächlich auf der Seite der Hartöle. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Zellulose in Indonesien ...

Gewicht von Zellulose

27.11.2014, Da wirst Du mit Sicherheit rasch über das Gewicht kommen, das bei uns üblich ist. Fraglich, wieweit das dort sinnvoll ist. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Natural Holzlasur für Außen geeignet

Fachwerkbalken außen ölen - Produktempfehlung

27.11.2014, Ich gehe mal auf die ursprüngliche Frage ein. Dort schreibt Sebastian, dass er u.a. bei Natural eine Holzlasur gefunden hat die nur für Innen geeignet sei. Dies ist nicht richtig. Die Holzlasur von Natural Naturfarben ist sehr wohl für Außen geeignet. Es handelt sich um eine Naturharzöllasur. Die Beimischung von Naturharz macht im Außenbereich durchaus Sinn und gibt mit den Pigmenten einen dünnschichtigen Film auf der Oberfläche - dampfoffen natürlich - als UV-Schutz. Sonstige wichtige Bestandteile: Leinöl, Leinöl-Standöl, Tungöl, etc. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Steinwolle nicht verwenden

Fachwerk - Ausfachung mit Korkplatten

14.11.2014, Kork halte ich für die Ausfachung als etwas exotisch. Aber die Steinwolle würde ich auf keinen Fall zum Stopfen verwenden. Steinwolle kann Feuchte nicht in sich aufnehmen und weiterleiten. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Dicke der Außenwand

Sanierung vom Putz

13.11.2014, Das erste Foto lässt nicht gerade eine dicke Außenwand vermuten. Wenn die Wand nicht weiter ertüchtigt wird, dann würde ich eher mit Kalk als mit Lehm arbeiten. Wie wirst Du den Raum mal beheizen? Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Hobeldiele oder Rauspund

Wohndielen aus dem Baumarkt

13.11.2014, @fabig Das von Dir verlinkte Angebot lässt schon die billige Lösung ahnen. Erik hat ein Kriterium genannt: "- Alter, Wuchs und Güte der Bäume" Die Abbildung zeigt ein Seitbrett. Der Kerndurchmesser der Stammware ist nicht größer als die Breite der der Diele - also ca. 15cm. Das Bäumchen war keine 30 Jahre alt. Schüsselung ist vorprogrammiert. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Holzfachhandel und Dielenqualität

Wohndielen aus dem Baumarkt

12.11.2014, Grundsätzlich bekommst Du bei einem Holzfachhandel wenigstens die gleiche Qualität zu einem ähnlichen Preis wie im Baumarkt. Aber im Holzfachmarkt bekommst Du in der Regel auch noch eine Auswahl an besserer Qualität - u.U. sogar mit dem besseren Preis-/Leistungsverhältnis. Kiefer hat da so seine eigene Bandbreite an Qualitäten. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Gips, Kalk, Lehm und Zement

Sanierung vom Putz

12.11.2014, So klar ist es nun nicht mehr, was Du hast und was Du nicht hast: Gips oder Kalk? Wenn Kalk, warum das Abschlagen? Beschreibe mal die Situation genauer. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de

Pappröhren und Dämmdicke vor Dampfbremse

Sichtbare Holzbalkendecke nachträglich dämmen

12.11.2014, Also die Pappröhren würde ich nun nicht gerade in einem Dachstuhl verbauen wollen und die Dämmdicke darf auch nicht "soviel wie geht" werden. Es geht nicht viel. Erst recht nicht wenn mit einer OSB abgedeckt wird. Grüße aus Frangn Frank von Natural-Farben.de