Übersicht der Kommentare von Fachwerkzentrum & Schädlingsbekämpfung Andreas Vollack im Fachwerkhausforum.

Alle 540 Kommentare von Fachwerkzentrum & Schädlingsbekämpfung Andreas Vollack

Seit 2002 online

30.08.2005, Guten Tag Karin Kirchner erstmal nicht verrückt machen lassen und sich eventuell helfen lassen!! wie Michael schon geschrieben hat sollten Sie sich einen Fachmann hinzunehmen!! ich würde ihnen vorschlagen dass sich einen der sich auf die Sanierung von Fachwerkhäusern spezialisiert hat einen öffentlich bestellt und vereidigten Sachverständigen hinzunehmen sollten weil der ihnen unparteiisch Rat geben kann. Diesen finden sich hier im Fachwerkforum dann unter Marktplatz und dann öffentlich bestellt und vereidigte Sachverständige oder Sie Fragen bei Ihrer zuständigen Handwerkskammer nach einen Sachverständigen aus ihrer Region sie haben ja selbst geschrieben das schon mehrere Fachmänner Vorort gewesen sind und jeder ihnen das anderes gesagt zwecks Ausführung und Kosten ( was waren das für Fachleute? Architekt Zimmermann Maurer oder auch Sachverständige??) Selbst-Studium ist schon ganz gut aber das ersetzt keinen Fachmann und hiermit möchte ich sie nicht persönlich angreifen ich möchte Sie nur ein bisschen sensibilisieren das noch sehr viele andere Möglichkeiten gibt Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden

Fachwerkhaus untersuchen lassen!!

Fachwerkhaus Baujahr 1997

30.08.2005, Guten Tag Felix Hoffmann ich möchte Ihnen hiermit keine Angst machen aber es kann auch sein dass sie ein feuchte Schaden in ihrer Fachwerkkonstruktion haben. Dieses kann man aber recht leicht kontrollieren indem man ein Holzfeuchtemessung an den Fachwerkbalken vornimmt und nicht nur 1 cm tief sondern die Feuchtigkeit mindestens 3 bis 4 Zentimeter tief messen. Wenn die Holzfeuchtigkeit weit über 20 Prozent liegt haben Sie ein Problem und sollten dieses erste Mal beheben Und erst dann würde ich mich um die Farbgestaltung ihres Hauses kümmern. Bitte mal hier im Fachwerkforum unter Innendämmungen und Yton-Steinen nachlesen dort werden sie den sehen das Ytong Steine und Fachwerkkonstruktionen nicht zusammenpassen Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden

Brandschaden

Brandschaden

30.08.2005, Guten Tag Michael Büschler wie Michael schon geschrieben hat nicht alles freilegen sondern nur die Bereiche die betroffen sind und dann einen Fachmann hinzunehmen der ihnen sagt in wieweit saniert werden muss Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden

Kratzer entfernen

Parkett - Kratzer entfernen

30.08.2005, Guten Tag Uwe Wenn nur an einer Stelle ein Kratzer ist würde ich diesem auskitten dafür gibt es im Holzfachhandel mehrere Mittel wenn aber mehrere Kratzer in dem Fußboden sind sollte man überlegen ob man diese nicht abschleift und dann neu versiegelt Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden

Fundamentabsenkung und oder vielleicht faules Fachwerk

Was muß ich bei einer Fundamentabsackung beachten

30.08.2005, Guten Tag Lisa Spalthoff es kann natürlich auch möglich sein dass ihre Fachwerkkonstruktion im Laufe der Zeit faul geworden ist. Ich glaube aber dass sie sich unbedingt einen Fachmann anvertrauen sollten der diesen Schaden begutachtet und ausgewertet Desweiteren keiner Ihnen bestimmt dann auch einen Sanierungsvorschlag machen. Den mit Ferndiagnosen kann man nicht alles beheben und beraten weil man die genauen Gegebenheiten vor Ort gar nicht kennt Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden

Voruntersuchungen

Renovierung auch ohne Denkmalschutz?

30.08.2005, Guten Tag Birgit Sillus Wie Herr Ulrich Arnold schon geschrieben hatt wären Voruntersuchungen von Vorteil gewesen! Jetzt lichtes aber in der Hand des Zimmermanns und des Denkmalspfleges wie man den Karren aus den Dreck zieht( notwendige Sicherheitsmaßnahmen könnte man das Pferd schimpfen) und nicht ich spreche mit der Frau kein Wort mehr Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden

Lehmputzer gesucht

Lehmputzer gesucht in Raum Ingolstadt

30.08.2005, Guten Tag Florian Hirsch sie sollten bei hier im Fachwerkforum unter Marktplatz die Lehmbau Fachfirmen heraussuchen (Postleitzahlensuche) und dann gezielt ansprechen. Oder im Internet unter www.Claytec.com gibt es Händlerlisten und auch Handwerkerlisten dort kann man nach Postleitzahlen suchen Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden

Kleine Dachfenster

Kleines Dachfenster

30.08.2005, Guten Tag Nicole Stohl sie sollten mal bei ihrem Zimmermann oder Dachdecker nach Velux Dachfenstern nachfragen vielleicht bekommen Sie diese auch bei ihrem Baustoffmarkt oder bei obi Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden

Kleine Dachfenster

Kleines Dachfenster

30.08.2005,

Schädlingsbekämpfung

Hitzebehandlung von Holzschädlingen in Hessen

30.08.2005, Guten Tag Gaby Gnau ich würde ihn die Firma PARISEK saniert GmbH & Co KG L. Parisek Am Schlossgarten 3 96194 Walsdorf Tel.: 09549 8266 Fax : 09549 8382 eMail: info@parisek-saniert.de empfehlen Herr Lutz Parisek ist aber momentan im Urlaub. Oder hier im Fachwerkforum über Marktplatz sich eine Fachfirma heraussuchen! ist der Schädlingsbefall noch aktiv? Wurde untersucht? Und von wem wurde der Schädlingsbefall festgestellt? Mit zimmerlichem Gruß Andreas Vollack aus Hann. Münden