Übersicht der Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle im Fachwerkhausforum.

Alle 5516 Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle

Seit 2002 online


Haraklith

Befestigung Schilf als Putzträger auf Rauspund

06.03.2019, Mindestens 15 mm und dann eine gute Rauhspundschalung in engen^Abständen. Gute Telledübel einsetzen. Kann ich dir auch beschaffen. Rufe mich mobil einfach an. FG Udo

Apropos Radon

Feuchter, alter Keller und Radon

03.03.2019, Kann ich hier mal etwas in die Runde werfen? ist diese sensibilisierung nicht auch ein Ergebnis der Überdichtung unserer Gebäude, die wiederum aus dem Wahnwitz der Energieeinsparverordnung herrühren? Ein beginnender Kreislauf bedingt den nächsten und so weiter und so fort!

Ich gehe mal einen anderen Gedankengang

Kalk-Kasein-Farbe deckt kaum

03.03.2019, Wenn ihr schon Lehm neu verputzt habt, warum setzt ihr dann nicht auch auf Lehmfarbe? Zwei Anstriche und fertig!!! Wer sich mit Kalk-Kasein-Anstrichen auseinandersetzt und diese auch haben möchte, sollte wissen, dass es eh bei einer Wolkigkeit der Wandflächen bleibt! Egal, wieviele Anstriche man ausführt! Steril aussehende Gleichmäßigkeit alter Gewohnheiten, wird es da nicht geben. Halt lebindig eben! @ Andreas ...da kann ich dir nur mal beipflichten, was deine Wiederauferstehung betrifft. Mir ging es ähnlich und mittlerweile suche ich mir die Fragestellungen genauer heraus, um die kostbare Zeit mit guter Fachlichkeit hiuer zu untermauern und ein guter Ansprechpartner zu bleiben. Trotz dessen es stets mehrere Wege gen Rom geben wird. Einen schönen Sonntag euch

Hallo in die Runde!

Die Fachwerkhaus-Community braucht eure Hilfe!

02.03.2019, Ich habe mir mal als alteingesessenes Mitglied mich mit in die Presche geschlagen und eine Rundmail verfasst, da viele leider nur noch da sind oder sich nur die Filetstückchen herauspicken. Hier mein Rundmailtext: ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Hallo Leute, Kollegen, Freunde und Mitnutzer von Fachwerk.de! Unser guter Hartmut Stöpler hat nunmehr seit 2002 eine Plattform uns und vorallem Fragenden geschaffen und hat sich damit in ein Vielfaches an dazugehörige Aufgaben gestürzt, damit diese Plattform zu dem wurde, was sie heute ist! In seinem Aufruf erklärt er am besten, was da alles so zu wissen ist und an zu lösenden Aufgaben anstehen. Deshalb informierte er mich auch direkt, weil er weiß, dass ich einen engeren Draht zu euch habe, auch halt zu denen, die maximal nur Leser oder stille Mitglieder sind. Ich sende euch nun den entsprechenden Link weiter und hoffe auf eine gute Einstellung zu dieser Thematik und seinen Aufruf. Freundliche Grüße, Udo Mühle, ein aktives Mitglied von Fachwerk.de. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Ich hoffe, es erreicht viele und stößt auf positive Reaktionen.

Nachfrage bei Hessler bitte

Kalkfeinputz Hessler HP 90 weiss, gefilzt. Ist das normal ?

02.03.2019, Ganz einfach bei Hessler anrufen und sich da fachlich erkundigen. Verlangen sie den Herrn Thomas Gramespacher. 06222 927518 Wir kennen derartige Abriebe so nicht. Nun ja, ist ja auch immer Einzelfall abhängig.

Da ist so einiges zu beachten!

Befestigung Schilf als Putzträger auf Rauspund

02.03.2019, Sie sollten auf jeden fall zu zweit arbeiten! Dann ist darauf zu achten, dass sie das 70-stängelige Schilkfrohr richt herum auflegen und reihenweise mit entsprechenden Breitrückenklammern und Klammerlängen befestigen. Wir arbeiten schon seit Jahren nicht mehr mit dieser Technologie, da wir aus Kostengründen auf Heraklith bzw, Fibrolith umgestiegen sind. Bei den Klammern sollten sie auf eine entsprechende Klammerlängeund Klammerbreite achten. Zudem muss auf eine gute Parallelität beim befestigen geachtet werden, sonst zieht es sich total schief beim befestigen..

Nun ja......

Branntkalk kaufen in Dresden - wo??

02.03.2019, ...wenn man einen Glanzkalkputz selber herstellen möchte, dann sollte es schon ein guter qualitativer gesumpfter Kalk sein. Und das macht halt auch die Leger- bzw, Reifezeit mit aus. Schnell und gut ist da leider keine gute Hochzeit. Die Produkte gibt es mittlerweile bezahlbar am Markt. Erkundige dich mal bei der Firma Hessler Kalk. Mit deren Produkten arbeit wir seit einigen Jahren. Ihr seid beide aus DD? da könnhte man sich ja mal zusammenfinden und klönen. Habe einen sehr guten Kirchenmalermeister an meiner Seite, der sich mit derartigem fantastisch auskennt und sicherlich auch weiterhelfen kann. FG Udo

Ein weterer Kontakt

Nachfolger für Gutachten von Konrad Fischer gesucht

02.03.2019, Hallo Herr oder Frau...., da sind ihnen ja bereits zwei gute Fachpersonen benannt worden. Zusätzlich könnte ich ihnen hier noch folgenden Ansprechpartner eröffnen: Sachverständiger und Baubiologe Mathias Heine http://www.baubiologie-heine.de/ Erst heute erfuhr ich rein zufällig bei YouTube, dass herr Konrad Fischer letztes Jahr verstorben ist.# Ich kannte ihn persönlich und hatte ihn auch mehrfach besucht gehabt. Viel Erfolg

Farben

Lehm Farbe oder welche Alternative?

17.02.2019, Ich würde dir die Farben von Conluto empfehlen wollen. Sehr umfangreich, trocken geliefert, somit ohne Konservierungsstoffe und sehr gut verarbeitbar. Grundanstrich erst einmal sehr verdünnt mit weiß (es dürfen lehmige Durchscheinungen nich vorherrschen!) Danach dann das eigentliche Farbkonzept aufsetzen. Wer mit Lehm arbeitet, sollte wissen, dass weder Acryl- noch Silikonverfugungen darauf haltern und sich in kürzester zeit ablösen. Außerdem sind derartige Verfugungen an verputzten Wänden ej ein Zivilisationsproplem und halten nur geringe Zeiten und sind ewig Renovierungsfugen. Zudem wissen die wenigsten, wie sie "richtig" verarbeitet ausgebildet werden, wenn man davon überhaupt sprechen kann! Was die Farben von Lesando betrifft, habe ich dazu sehr gespaltene Auffassungen. Schon die komplette Offenlegung sämtlicher Zuschlagstoffe läßt da ihre Zweifel über die Ökologie entstehen. Leider hält man sich bei Lesando da sehr bedeckt und zugeschnürt! Die Wasserlöslichkeit von Lehmfarben ist mittlerweile schon kaum ein Thema mehr, denn sie sind enorm stabil geworden und können sogar mit einem feuchten Schwamm bei sofortiger Schmutzeinwirkung abgewischt werden. Kannst mich ja auch gern mal kontaktieren zu deiner Maßnahme. FG Udo

Lehmfarbe

Lehm Farbe oder welche Alternative?

13.02.2019, Guten Abend, darf ich fragen, mit welchem Lehmputzmaterial du bisher gearbeitet hast? Um was für Räume handelt es sich? Ich, als Lehmbaufachbetrieb werde dir natürlich Lehmfarbe empfehlen. Nicht aus Jux und Dollerei, sondern, weil sie eine gute Harmonie auf den Lehmflächen darstellen. Gute Festigkeiten und unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Kannst mich auch gern direkt kontaktieren, wenn du möchtest. FG Udo