Übersicht der Kommentare von Architekt / Atelier für traditionelles Bauen im Fachwerkhausforum.

Alle 279 Kommentare von Architekt / Atelier für traditionelles Bauen

Seit 2002 online


rote Lämpchen?

Salze in ehemaliger Stallwand - "einfach ne Mauer davorsetzen?"

02.02.2006, das scheint mir eine weitere, "moderne" Rote Lämpchen- zukleb- Methode zu sein. Wo bleibt dann das Salz? In der Wand? Dann bleibt die immer nass, auch bei oberdichter Horizontalsperre (wegen der hygroskopischen Wirkung von Salz). Ich könnte mir in dem Fall sogar die umgekehrte Richtung vorstellen: (salzfreie) Feuchtigkeit verdunstst nicht aus der Wand, sondern wird aus der Raumluft durch den Putz in die Wand gezogen. Das Gleichgewicht bliebe so stabil (kein Kristallisationswechsel, Salz nur in gelöster Form) und die Wand permanent nass. Ich glaube nicht an Wudermittel. beste Grüsse, jh
01.02.2006, das mit der Veralberung stimmt nur zum Teil. Ein wenig Spass kann auch manchmal nicht schaden. nichts für ungut. Den Begriff Zahnbalken habe ich im Zusammenhang mit zusammengesetzten Dübelbalken übrigens noch nie gehört. Ich habe solche Balken selbt schon hergestellt und eingabaut. Es gibt unterschiedliche Bauweisen, auch mit einer Verzahnung. Dennoch ist dieser Begriff in diesem Zusammenhang nicht üblich, meine ich. Viellecht gibt es ja noch mehr Anregungen zu diesem Thema. beste Grüsse, jan

Entkoppeln

Schalldämmung Bad im Obergeschoß, über Schlafzimmer

31.01.2006, Ich bin kein Installateur, aber soviel ist klar: Fallrohre sollten wenn Schallschutz erforderlich mit Dämmung (2cm reicht) ummantelt sein, damit sie keinen direkten Kontakt zum Mauerwerk haben. Wasser- und Heizleitungen ebenfalls, zusätzlich gibt es noch schalldämmende Verbindungsstücke, die man an Abzweigen und zwischen Wohnungen einbauen kann. Erkundigen Sie sich mal bei Ihrem Händler oder Installateur. Fa. Missel ist ein Hersteller für derartige Schallschutzelemente. beste Grüsse, jh

Eiche

Fensterbänke

31.01.2006, am widerstandsfähigsten ist Eiche. Angesehen von einigen Exotenhölzern, die ich hier nicht empfehlen möchte. Eiche sieht auch in dicken geputzten Wänden sehr gut aus und verträgt sich mit Lehmputz. Verfärbt sich in Verbindung mit Kalkputz, wird dabei sehr dunkel, das kann aber auch sehr reizvoll sein. Versuch machen. beste Grüsse, jh
31.01.2006, dann gibts da ja noch die Zahnleiste, die der traditionelle Tischler in Regalstollen einbaut, um die Regalböden höhenverstellbar einzurichten. oder den Balken, in den der Meister beisst, wenn der Azubi wieder mal den ganzen Auftrag zu kurz geschnitten hat und die Dransäge nicht auffindbar... nein, ich tippe auch auf die Zahnbohle, das Zahnbrett am Ortgang. späte Grüsse, jan

mal nachgefragt

Dämmung zwischen 2 Fachwerk-Reihenhäusern

31.01.2006, was ist denn das für ein merkwürdiger Raum? 10 cm breit? Zwischen Reihenhäusern? Wie alt? Ist dort eine Traufe drüber oder geht die Dachhaut drüber weg? Wo liegt eventuell ein Gefahrenpotential? 10 cm wäre ja sogar (analog zum Kastenfenster) ein geeigneter Abstand für einen Luftraum ohne die Gefahr der Konvektion, würde demnach also auch ohne Dämmung funktionieren, natürlich nur wenn winddicht. Würde ich dann aber nur kontrollierbar, also mit abnehmbarer Blende machen. Grübelnde Grüsse, jh

Abstand Kastenfenster

Betrifft : Kastenfenster

31.01.2006, Der Abstand der Scheiben von 14 cm scheint mir zu groß. Ab etwa 10 cm wird die Thermodynamik mit Konvektion zwischen den Scheiben in Gang gesetzt. Meines Wissens liegt der optimale Abstand etwa bei 8 bis 10 cm. beste Grüsse, jh

Holzersatz

Balken in Fachwerk mit Ersatzmaterial ausgebssert. Ist das Fachgerecht?

30.01.2006, Die Reparatur mit Holzersatzstoffen (Kunstharzen) ist eigentlich anerkannte Technologie. Wichtig ist eine gute und wirksame Verbindung zum Holz, ggf. mit Glasfaserstäben o.ä. Ich habe diese Technologie allerdings noch nicht angewandt und sehe sie eher skeptisch. Jedenfalls sollte so eine Reparatur einige Jahrzehnte überdauern und nicht von Vögeln angepickt werden. Und die Verträglichkeit mit Anstrichsystemen sollte auch garantiert sein. schwer, hier einen guten rat zu geben. beste Grüsse, jh

der Zoo in Bremerhaven

Wie kann man Felsen selbst bauen ?

30.01.2006, ist auch so gemacht. Die ganze Anlage. Sieht wirklich echt aus, incl. all der Risse, Spalten und Verwitterungen die Felsen so haben. Ist hier wunderbar gelungen. Wenn ich so etwas machen wollte, würde ich würde mich da mal nach der Baufirma erkundigen, die das gemacht hat, mal eine derartige Baustelle besuchen und denen genau auf die Finger schauen. Ansonsten ist es wohl sehr viel Versuch und Irrtum, abgesehen von einer geschickten künstlerischen Hand. Viel Spass, jh

Bestandschutz?

Umbau Schreinerlager zum Wohnhaus / Bestandschutz

27.01.2006, Ich würde das versuchen, mit dem Bestandschutz. Und mit wirtschaftlicher Zumutbarkeit argumentieren. Voraussetztung ist eine gute Kommunikation. Es ist oft Verhandlungssache, wie man zu einem vernünftigen Kompromiss kommen kann. Vielleicht hilft ja auch die Zustimmung des Nachbarn? Wenn alles nichts nützt, muss man eben die geforderten Vorgaben entwurflich umsetzen. Auch das kann seinen Reiz haben. Gutes Gelingen wünscht jh