Alle 4 Fragen von Aileron

Welche Holzschutz-Lasur für Fensterläden?

Hallo! Die Fensterläden meines Altbaus sind perfekt in Schuss, sie wurden bisher etwa alle zehn Jahre mit einer nicht auftragenden Lasur namens Xyladecor Aussen gestrichen, Diese gibt es nun in dieser Form nicht mehr, dank EU sind viele Inhaltstoffe mittlerweile verboten. Adler hat nun ein ganzes Sortiment an Holzlasuren für den Außenbereich, siehe hier: http://www.adler-lacke.com/at/produkte-loesungen/holzschutz-aussen-10/holzschutz-lasierend-52/ Ich habe allerdings keine Ahnung, wodurch sich die einzelnen Produkte unterscheiden, die Datenblätter sind dabei nur bedingt hilfreich. Ich will ehrlich sein, mir ist weitgehend egal, wie "Bio" die Lasur ist, die betreffenden Fensterläden sind einerseits die meiste Zeit offen und andererseits nicht unmittelbar im Wohnbereich. Mir ist wichtig, dass das Produkt das Holz so schützt wie auch in den letzten Jahrzehnten und nicht abblättert sondern gut in das Holz einzieht. Muß jetzt nicht von Adler sein, aber gibt es da etwas, das ihr empfehlen würdet? ...

Holztür außen: Womit vor dem Streichen verkitten?

Hallo! Ich habe alle Türen im Haus entlackt und mit Leinölfarbe gestrichen. Grundsätzlich wunderbar, allerdings arbeitet das Holz natürlich und die Farbe reisst an den Stössen hie und da ein - das liegt in der Natur der Dinge. Nun sind die Außentüren an der Reihe, dort möchte ich nicht, dass Wasser in Fugen eintritt. Ich erwäge also, an den zu erwartenden Rissstellen diese Fugen mit Acryl zu verfugen. Bin zwar kein Freund von Kunststoffen an Holztüren, aber etwas besseres fällt mir nicht ein. Leinölspachtel oder Leinölkitt bleibt auch nicht lange elastisch und springt. Ist Acryl hier eine sinnvolle Lösung oder gibt es etwas besser geeignetes, um Fugen dauerhaft elastisch zu verschließen? ...

"Zwischendecke" für Beleuchtung

Hallo! Ich habe eine Altbauwohnung, Deckenhöhe ca. 3,2m. Nun möchte ich in einem Raum nur am Rand eine Art Zwischendecke einrichten und darin Spots versenken, dh, in ca. 2,90m Höhe ein an der Wand rundumlaufendes Brett, ca. 30cm breit, zu diesem Zweck anbringen. Meine Frage dazu: Aus welchem Material sollte dieses "Brett" sein und wie befestige ich es an der Wand (nicht an der Decke!) Gibt es hiefür fertige Systeme? Gipskarton erscheint mir fast ein wenig schwer für diesen Zweck, die Befestigung mit nach oben angebrachten Winkeleisen wenig professionell - zumal sich die erforderlichen Löcher in Altbauwänden nur schwer präzise setzen lassen. Ich habe keine Erfahrung mit Trockenbau, im Baumarkt konnte man mir - oh Wunder - nicht weiterhelfen... ...

Leinölfarbe: Ottosson vs. Leinölpro

Hallo! Früher gab es die Ottosson-Leinölfarbe bei Leinölpro zu kaufen, mittlerweile produzieren die selbst. Gibt es Erfahrungen hinsichtlich der Unterschiede? Ist die Ottosson-Farbe besser? Wenn ja, warum? Die Leinölpro-Farbe würde ich sogar in einem Laden ums Eck bekommen, die Ottosson-Farbe müßte ich aufwändig importieren - trotzdem, Qualität ist mir wichtig, daher die Frage, ob sich der Import der Ottosson-Farbe auszahlt? ...