Alle 3 Fragen von Dipl.-Restaurator (akad.)

(fwd) Info Seminar - Natürliches Bauen mit Kalk

Diese Info gebe ich gern weiter: Seminar - Natürliches Bauen mit Kalk Termin: Do. 6. Sept bis Sa. 8. Sept Ort: Lehmbauwerkstatt des FAL e.V., Dorfstr. 26 in 19395 Buchbert, OT Wangelin Referenten: Willi Schulze Stuckatuermeister www.lehm-baustoffe.de Dr. Norbert Hoepfer Dipl. Mineraloge www.romankalk.webs.com Dr. Uli Eltgen Restaurator www.dreltgen.de Programmpunkte: Was genau ist Kalk, Technische Moeglichkeiten und Grenzen im Neubau und der Restaurierung. Rezeptierung von Kalkputz, Kalk-Waermedaemmputz und Kalk-Hanf Mischungen. Dekorative Oberflaechen / italienische Spachteltechniken, Tadelakt, Kalkboeden / Terrazzo / Mosaik und Kalkanstriche Weitere Details, siehe unter Veanstaltungen im September: http://lernpunktlehm.de/wp3/?page_id=3194 oder unter: http://lernpunktlehm.de/wp3/wp-content/uploads/2012/02/L33_2012-Nat%C3%BCrliches-Bauen-mit-Kalk.pdf -- Mit freundlichen Gruessen / best regards / Schalom Dr. Norbert Hoepfer ******* development - consulting - education lime plaster - paint - flooring / terrazzo netiv7@gmail.com Germany mobil +49 (0) 151.127 143 60 http://www.romankalk.webs.com Israel cell +972 (0) 54.24 23 12 2 http://sites.google.com/site/netiv7/ ...

Ameisenheer unter den Dielen

An mich wurde folgende Frage herangetragen, die ich nicht beantworten kann: Was kann man kurzfristig gegen ein Heer von Ameisen als Untermieter tun, die sich im gesamten Dielenunterbau und Schwellbalken eines seeehr alten Fachwerkhauses breitgemacht haben? Die Methode sollte möglichst ohne gewaltige chemische Keule zur eigenen Gesundheitsschädigung eingesetzt werden ? Mit Ameisen-Freßlack erreicht man demnach nur einen geringen Teil. Wer hat Konzepte ? ...

Baustellenhilfe - Aufruf: "Schaf trifft Kunst"

Ein Aufruf an alle Kreativen zur Mithilfe Drohndorf ist ein kleiner Ort in Sachsen Anhalt in der Nähe der Städte Aschersleben und Quedlinburg und hat ca. 600 Einwohner. Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die Dorfkirche mit der ältest datierten Glocke Deutschlands und das Luther-Haus, in dem ein Nachfahre Luthers seinen festen Wohnsitz hatte. Vor drei Jahren haben meine Frau und ich den Schäferhof des Dorfes erworben. Unser Ziel ist es den Hof wieder in seinem ursprünglichen Aussehen wie vor 100 Jahren auferstehen zu lassen. Das gelingt uns gerade im Außenbereich und dem Wohnhaus. Mein Plan ist es, die ehemalige Feldsteinscheune in eine kleine Galerie und Bibliothek umzubauen. Desweiteren soll auf der anliegenden Streuobstwiese ein Lesegarten, ein kleines Freilufttheater sowie Platz für Ausstellungen entstehen. Dafür braucht man neben viel Durchhaltevermögen auch Geld - und das ist wie überall knapp. Staatliche Förderung ist nicht in Sicht. Die Firma Stange-Design, ein Papp-Möbel-Hersteller, ist so freundlich und stellt uns zu einem eher symbolischen Preis sogenannte Stanzvorlagen des Schafes Wolly (SCHÄFERHOF!!!) in der Größe 64 x 40 cm in weiß zur Verfügung. Das Schäfchen kann dann selber ´ausgedrückt´ und zusammengebaut werden. Hier bitte ich um Eure Mithilfe! Bemalt, beklebt, bestrickt, bedruckt, beschreibt, benäht, beschmückt, bebaut, bepflanzt, bedichtet, be... das Schaf Wolly (und seine vielen Geschwister). Diese Schafe kommen dann zur Versteigerung. Der Erlös der versteigerten Schafe wird ausschließlich für den Bau des Dachstuhles der Scheune genommen. Alle Interessenten sollten sich bis zum 21. April 2006 bei mir melden, vorzugsweise per Mail (grafikevent@aol.com) mit Angaben zur Menge der benötigten Schafe, zur Person, Telefonnummer + Mail und Adresse. Ich sammle alle Daten, hole die Stanzvorlagen in Berlin ab und verteile diese ab Montag, 24. April.2006. Der Abgabetermin (Ich sammle auch wieder ein!) der fertigen Schafe ist der 31.Mai 2006. Preise!? Der Gestalter des Schafes welches den höchsten Betrag erzielt bekommt die erste Ausstellung in der dann fertigen Scheune! Natürlich inklusive Pressearbeit und allem was dazu gehört. Der ´Ausrufende´: Mein Name ist Tom May. Ich bin freiberuflich als Redakteur und Grafiker tätig. grafikevent@aol.com Tom May, Humboldtstr. 12 06114 Halle - 01708648297 ...