Alle 21 Fragen von Knorkator

Neugestaltung der Mülltonnenplätze

Hallo, ab 1.1.21 kriegen wir Tonnen für die Gelben Säcke und deswegen muss ich die Abstellplätze der Tonnen umbauen. Die Plätze müssen von 3 Tonnen auf 6 Tonnen erweitert werden. Ich möchte statt der jetzt dort stehenden Betonkisten etwas Mauern. Meine Frau möchte aber keine Ziegelsteinoptik. Auf dem Foto sieht man, dass wir einen Hang im Vorgarten haben. D. h., dass die Mauer mindestens. auf der Rückseite mit Eede zugeschüttet wird. Kann ich die Ziegel verputzen, obwohl sie dauernder Feuchtigkeit ausgesetzt sind? Wenn ja, mit welchem Material? Oder hat vielleicht jemand eine ganz andere praktikable Idee was man hier machen könnte? Fertige Mülltonnengaragen sind mir zu teuer. Einen schönen Sonntag allerseits und vielen Dank für Anregungen aller Art ...

Schallschutz einer dünnen Holzwand

Hallo, zwei Stockwerke unseres Hauses sollen zu einem Wohnbereich verbunden werden. Dafür möchte ich im Treppenhaus zwischen den Geländern eine Wand einsetzen, so dass die beiden oberen Stockwerke vom unteren getrennt sind. Zwischen den Geländern habe ich nur max. 4,5cm (von Handlauf zu Handlauf) Platz. Mir ist klar, dass ich hier keine hervorragende Wärme-/Schallisolierung hinbekomme, ich möchte sie aber möglichst maximieren. Ich dachte an einen mehrschichtigen Aufbau z. B. Sperrholzplatte(12mm)-Holzfaserpatte(10mm)-Sperrholzplatte(12mm). Die Platten würde ich von beiden Seiten gegeneinander flächig verschrauben und spachteln. Lange, aneinanderstoßende Kanten mit einer Leiste überdecken und verschrauben oder nageln. Die Außenseiten sollen hinterher weiß lackiert werden wie das restliche Treppenhaus bzw. Holz dort. Ich befürchte aber, dass sich die Sperrholzplatten wellen. Wären OSB-Platten besser geeignet? Beste Grüße und vielen Dank! ...

Traglast einer alten Betondecke

Hallo, eines der Bäder unseres Hauses (Bj. 33) wurde entkernt. Der Boden wurde bis zu den Betonfertigteilen (ich nehme an, dass es sich um Fertigteile handelt, es sind ca. 1m lange und ca. 50cm breite Elemente) rausgenommen und neu aufgebaut. In der Raummitte verläuft als Auflager der Fertigteile ein Stahlträger. Mit dem neuen Aufbau des Bodens haben wir die Badewanne"tiefer gelegt", d. h., dass die Wanne direkt auf den Fertigteilen steht. Der neue Boden endet vor der Wanne, so dass wir eine Wanne mit tiefem Einstieg haben. Kann die gefüllte Wanne (die Füße der Wanne stehen direkt vor dem Stahlträger und vor der gegenüberliegenden Wand) ein Problem für die Fertigteile werden? Ich könnte die Wanne immer noch bis Höhe des neuen Bodens einbetonieren. Gruß Kalle ...

Fugenmasse für Küchenfliesen

Hallo, ich habe in unserer Küche neue Fliesen verlegt und wir finden keine passende Fugenfarbe. Wie kann man Fugenmase selber herstellen? Problem: die Fliesen liegen auf einer Holzbalkendecke. Die Balken wurden mit einer Beilaschung (10mm Multiplex an beiden Seiten der Deckenbalken) verstärkt. Eigentlich ging es dabei um die Nivellierng der durchhängenden Decke aber sie ist auch steifer geworden. Auf die Beilaschung wurden zwei Lagen OSB-Platten 25mm geschraubt. Die Platten wurden verleimt und die Lagen miteinander verschraubt. Brauche ich da unbedingt eine Flexfuge? Kann ich die Fugenmasse selber machen? Kann ich die Fugenmasse mit Pigmenten selber einfärben? Gruß Kalle ...

Trittschalldämmung auf Altparkett-Dielung-Holzbalkendecke

Hallo, endlich endlich ist die Bude soweit, dass der Boden gemacht werden kann. Wir haben die Wände zwischen vier Räumen rausgenommen und einen großen Wohnbereich geschaffen. An den Übergängen von (ehemals) einem Raum in den anderen hat es einen leichten Niveauunterschied, den ich aber angeglichen habe. Insgesamt werden knapp 100m^2 sib. Lärche-Massivholzdiele verlegt. Für das Verlegen an sich schwanke ich zwischen zwei Methoden: 1. Trittschalldämmung (z.B. Kork oder Zellulose oder...) mit darauf geschraubten Dielen. Die Frage wäre, wie sehr die Schrauben als Schallbrücke die Dämmung beeinträchtigen. 2. uficell® SilentFix contact oder ufilonSpeed® Klebefolie mit integrierter Dämmung. Vorteil: keine Schrauben. Nachteil: ich kriege, außer ich wechsele die Verlegerichtung, die Dielen über die vormaligen Wände wegen des Niveauunterschiedes nicht so fixiert wie mit Schrauben. Ich kenne uficell nicht wirklich, das System, die Idee an sich, hört sich aber pfiffig und stimmig an. Das erfüllt viel eher, was ich mir unter einer "schwimmenden Verlegung" vorgestellt habe, als das punktuelle Fixieren mit Schrauben. Ist etwas teurer als Trittschalldämmunf plus Schrauben. Jemand Erfahrung mit dem Material? Oder sonst nachvollziehbare Kritik am einen wie am anderen System? Gruß Kalle ...

Kamin/Ofen selber bauen

Hallo, hat schon mal jemand hier einen Kamin oder Lehmofen oder dergleichen für den Wohnraum selber gebaut? Kann mir jemand eine informative Seite empfehlen oder ein eigenes Projekt vorstellen? Geht das z. B. auf einer Holzbalkendecke oder wird der Ofen zu schwer? Wir haben Wände in einer Etwage entfernt, der Kamin könnte dort auf der Mauer zum unteren Geschoss stehen. Danke für alle Anregungen Kalle ...

Schlitze in Kalk-Sand-Putz verputzen, Altputz aufmöbeln

Hallo, ich habe einige Wände im Haus neu verputzt, hat gut geklappt. Jetzt kommen die Wände, die eigentlich ok sind, bei denen aber neu geschlitzt wurde. Wie mache ich das am besten? Schlitze mit Kalk-Zement-Putz füllen und dann? Kalkglätte ist zu dünn, oder? Flächig feinen Oberputz aufziehen? Der Altputz sandet etwas, ist leicht bröselig. Kann ich den vorbehandeln/verfestigen ohne ihn zu sperren? Danke ...

Farbe für den Traufkasten

Hi, welche haltbaren und biologisch möglichst unbedenklichen Farben gibt es, mit denen wir den Traufkasten unseres Hauses streichen können? Gruß Karl ...

Struktur in Fassadenputz korrigieren

N'Abend, am 4.5. wird unser Haus eingerüstet und endlich machen wir uns an die Fassade. In den Putz wurde so eine Streifenstruktur eingerieben. Ca. 5-15cm lange, 3-5mm breite Streifen, die ich gerne los wäre. Wenn die Fassade gedampfstrahlt wurde, kann ich die Streifen dann einach dünn mit nem feinen Kalkzementputz zu ziehen, evtl. nochmal mit nem Schwamm oder Filz drüber? Hinterher kommt im 1. Anstrich Keim Sol-Silikatfarbe grob drauf, danach noch ein Anstrich Keim Sol-Silikatfarbe universal. Beste Grüße und nen schönen Abend Kalle ...

Silikonreste an Fassade entfernen

Hallo, wir werden demnächst die Fassade unseres Hauses streichen. Der Vorbesitzer hatte Aussenrollos anbringen lassen, die mit Silikon an den Laibubgen angeklebt, abgedichtet wurden. Wir haben die Rollos entfernt, nun kleben noch Silikonreste an den Laibungen. Wie kriege ich die so entfernt, dass es hinterher dort keine Fehlstellen gibt? Aufgebracht wird Sol-Silikatfarbe, leicht abgetönt. Lösemittel zum Entfernen? Flex mit ner weichen Bürste? Abbrennen, Heissluftfön? Oder...? Gruß und Dank ...