Alle 3 Fragen von Salvatore

Absturzsicherung an Dachterrasse aus Holz?

Hallo Forum, wir wollen eine ältere Dachterrasse reaktivieren und die Wohnung dann vermieten. Die alte Absturzsicherung ist ein Witz: 3 dünne Metallpfosten, daran 2 15-mm-Querbretter und dann staketenmäßig wieder 15 mm dünne Hölzer. Wir wollen es jetzt stabiler bauen, wie stabil das aber nötig ist, ob es aus Holz sein darf, ob es an das Holz baurechtliche Anforderungen gibt, dazu finde ich gar nichts. Nur zur Höhe steht in unserer (Brandenburgischen) Bauordnung: Die Höhe von Umwehrungen muss mindestens 0,90 m, ab einer Absturzhöhe von 12 m mindestens 1,10 m betragen. Gibt es zum Material und seiner Stärke an anderer Stelle Vorschriften? Die können doch nicht sehenden Auges zusehen, wie Mieter durch Sperrholzgeländer fallen. Danke für Eure Antworten ...

Dielenauflager imprägnieren?

Hallo, wir haben über einem Gewölbekeller eine Sandschüttung und wollen Dielen verlegen. Die Auflager der Dielen sind selber eingeschnitten und luftgetrocknet über 6 Jahre. In dem Bereich gab es vorher Echten Hausschwamm, der saniert wurde. Zu den Auflagern für die Dielen habe ich drei Fragen: - sollten wir sie imprägnieren und wenn ja, womit? - sollten sie an den Zimmerwandfundamenten enden, weil sonst der Trittschall übertragen wird oder können sie ins nächste Zimmer durchgehen? - würdet Ihr zwischen die Auflager auch Sand werfen oder sie nur auf den Sand legen? Danke für Eure Antworten. Gruß ...

Helfer auf selbst aufgestelltem Gerüst?

Hallo, wir haben ein 2-stöckiges Fachwerkhaus mit 10 m hoher Fassade und 40 Fenstern, die überarbeitet werden müssen. Am preiswertesten wäre es, wenn wir uns ein gebrauchtes Rollgerüst kaufen und selber aufstellen bzw. Stück für Stück weiterziehen und wieder an der Fassade andübeln. Die Arbeiten würden wir gerne einen selbständigen Bauhelfer ausführen lassen. Dürfen wir das? Oder darf nur der Bauherr selber das Gerüst betreten? Oder muss die Aufstellung grundsätzlich, auch bei jedem Weiterziehen und neu verdübeln durch einen Gerüstbauer abgenommen werden? Danke im Voraus für die Antworten ...