Alle 2 Fragen von Shamwari

Lärmschutzwand aus Gabionen

Hallo zusammen, habe mal eine Frage die nicht direkt mit Fachwerk zu tun hat. Kann mir Jemand einen ungefähren Preis (ldm) für eine Lärmschutzwand aus Gabionen nennen? Die Wand soll 50 cm breit werden und 1,80 oder 2,00 m hoch. Würde im Abstand von ca. 3 m zu einer Güterbahnstrecke stehen und müsste auf einem Schotterfundament gegründet werden. Gesamtlänge ca. 50 m. Habe evtl. die Möglichkeit mir die Wand als Ausgleich zu einer Baustraße an meinem Haus vorbei bauen zu lassen. Aber ca. 1000 LKW Ladungen und Lärm und Dreck wären zu ertragen. Auch grobe Schätzungen wären klasse. Viele Grüße ...

Lehmputz Innendämmung

Hallo zusammen, ich hätte da mal ne Frage und hoffe auf die Unterstützung dieses sehr informativen Forums. Wir wohnen auf unserem elterlichen Hof von 1819 und beginnen gerade ein kleines Nebengebäude zu einer Wohnung auszubauen. Das Fachwerk wurde bereits vor 10 Jahren restauriert und im Zuge dessen mit Klinkersteinen ausgenmauert (siehe Foto aus dem Innenbereich). Wir können nur eine Innendämmung anbringen und haben uns folgenden Aufbau vorgestellt: Vollflächiger Lehmputz zur Begradigung der Unebenheiten Holzfaserdämmplatten (6 oder 8 cm) auf den Lehmputz kleben und schrauben Lehmfeinputz Wäre das so ok? Wie macht man das im Badezimmer? Fliesen auf Lehmputz oder Gipskartonplatten auf die Holzfaserdämmung? An einigen Stellen sind die Balken so uneben, dass wir ca. 6-8 cm Lehmputz aufbringen müßten. Gibt es eine Möglichkeit, dass mit Teilen der Holzfaserdämmung auszugleichen? Können Sie uns weiterhelfen? Danke schon mal vorab. Viele Grüße aus Westfalen ...