Alle 2 Fragen von Reiner Helmrich

Die alten gusseisernen Abflussrohre erhalten?

In vielen Fällen verrotten die alten gusseisernen Abflussrohre oberhalb der höchsten Einlaufstelle. Also im Bereich, der zur Überdachentlüftung führt. Wenn dieser Bereich in sehr schlechtem Zustand ist, ist dann auch das gesammte Ablussrohr im "wirksamen Bereich" gleichermaßen defekt? Hat jemand entsprechende Kenntnisse um mir Tipps zu geben, ob ich nun alles ersetzen muss oder nicht? ...

Holzestrich inTeilbereichen erneuern

In unserem Haus wurde 1926 ein Holzestrichboden eingebaut. Jetzt haben wir Wände versetzt, bzw. entfernt. Die nun offenen Bodenbereiche (ca. 3-5 cm dick, mit einer Füllung aus Holzspänen und irgendwas ???, vermutlich Kalk, Holzspäne und Sand), sind relativ fest und die tragfähige Deckschicht ist nur 1 cm dick!!! und sehr hart. Woraus diese besteht weiß ich überhaupt nicht. Offensichtlich ist sie aber in einem Guss mit dem Untergrund erstellt worden. Ich will nun folgendermaßen vorgehen um die fehlenden Bereiche zu ersetzen: Mischung aus Kalk, Sand und Holzspänen anrühren im Verhältnis 1:3:5. Circa 2-3 cm dick einfüllen und den fehlenden Rest mit "Lugato" Ausgleichsmasse auffüllen. Hat jemand einen weiteren Ratschlag oder Tipp für mich? ...