Alle 4 Fragen von JohannesS

Zisterne grundlegender Aufbau

Hallo, ich plane eine Zisterne 1,5m breite x 1,75m höhe x 2m länge 5,25qm ohne überlauf / Sickerschacht. Grundlegender Aufbau. 1.) Grundplatte. 15cm Stahlbetonplatte 2.) Wandaufbau Schalungssteine 17,5cm 3.) Einhängedecke 4.) -Innen alle Ecken mit einem Radius von 4cm Wasserdichter Zement verstreichen -5-6mal mit Abdichtschlämme innen streichen 5.) Erhöhter Domschacht aus Eisen 6.) Zulauf 100 Rohr mit Quellband in Beton einbetoniert Kein Rollierung unter dem Zement und keine Folie. oben wird dann 30cm Erde aufgeschüttet. Er muss keine verkehrslasten Tragen. ich finde relativ wenig im Internet über die Schalungssteine und Zisterne. Ist das so praktikabel? ...

Kellerfundament / Außendämmung und Aufbereitung.

Hallo, Aufgrund Dacharbeiten die in ein paar Monaten beginnen, überarbeite ich die Regenwasserführung. Ich baue daher gerade eine Zisterne. Da ich sowieso an der Kellerwand abgraben muss, habe ich mir gedacht diesen auch gleich zu dämmen und zu sanieren. Das Haus ist von ca. 1935 und hat kein Feuchtigkeitsprobleme (Obwohl der Vorgänger eine Styropor Innenisolierung verbaut hat)fast 50cm Fundamentbreite und an der Seite schon eine Isolierung. Wie ist hier der Wandaufbau am Sinnvollsten? Ich denke an 80mm Styrodur + Noppenfolie. Ob ich allerdings den Sockel noch Verputzen muss ist mir nicht ganz klar. Oder kann ich einfach mit Bitumen die Platten ankleben, und danach Noppenfolie anlegen? Im Anhang ein Bild von der Wand. Bitte keine Witze über die vielen Haare ;-) Grüße und Danke aus Müllheim ...

Sanierung vom Putz

Hallo Liebe Gemeinde, ich bin gerade dabei den Putz von den Wänden zu schlagen. Darunter sind Heraklit Platten. Grundlegend ist der Putz Kalkputz und im Raum zu gut 1/3 komplett defekt (Abgeschlagen) Ich möchte Später mit Lehm verputzen. Mein Vorgehen: -Gipsputz von Losen Teilen befreien. -Gipsputz mit Tiefengrund LF behandeln. -Mit Lehmputz (Unterputz) die Stellen auffüllen wo kein Gips mehr ist (Direkt auf die Heraklithplatten) -Glasfasergewebe komplett auf die Wand ziehen (Über den Gips und verputzten Heraklitplatten) und mit Lehmputz verputzen. -Feinputz auftragen. Was sagt ihr zu dem Plan? Ich möchte ungern alles Runterschlagen müssen. Soll ich eine Zementschlämme als Haftvermittler auf die Gipswände auftragen? Danke für die Tips... ...

Kurze Vorstellung meiner Seits...

Hallo, ich möchte mich hinächsten Monate er kurz vorstellen, Ich, meine Freundin und Sohn (32/1) haben uns ein Haus von 1935 gekauft. Das Haus ist in einem Sanierungswürdigen aber bewohnbaren Zustand. Das wollen wir die angehen. Generell habe ich schon Erfahrungen in der Sanierung eines Holzständerhauses. Allerdings war ich mir nie sicher ob das alles auch Richtig gemacht wurde, daher bin ich auf eure Hilfe angewiesen ;-) Zu den Umbaumaßnahmen im ersten Abschnitt gehören und sollten verwirklicht werden: 1. Schritt EG (Wohnzimmer und Küche)sanieren (Boden, Wand und Decke) Wandheizung Lehmwände (Conluto Lehm und Lesando Farbe) 2.Schritt Dachsanierung (2015) Heizungsanlage Gas ersetzten durch Pellets und Solar Wie ihr seht ein ehrgeiziges Thema, als Mittelstand mit Familie sehe ich es aber zeitlich etas lockerer (muss man glaube ich auch ;-)) ...